Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Scriptgenerator

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Scriptgenerator (955 mal gelesen)
Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2003

Windows 10 Prof 64 Bit
Inventor Prof 2019
Vault Basic 2019

erstellt am: 20. Aug. 2003 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen
Bin ein Neuling in Sachen Scripte erstellen und Lisp ist für mich auch noch ein Fremdwort.
Mein System: Autocad 2002, Express - Tools, Win2000 Sp 3.

Mein Problem:
Ich möchte bei mehreren Zeichnungen ( zur Zeit ca 200 Stück) einen Block exportieren. Dafür gibt es bei den Express - Tools ja den Befehl attout, welcher für eine einzelne Zeichnung auch wunderbar funktioniert.
Wenn ich aber diesen Befehl nun aber über den Script - Generator ausführen will (um die Attribute aus mehreren Zeichnungen zu exportieren), wird die Datei nicht gespeichert (No output File) oder sowas.
Der Dateiname der exportierten Attribute soll identisch sein mit dem Zeichnungsnamen ( z.B. 001.txt)

Danke für eure Hilfe.

Greetings from Switzerland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

c@s
Mitglied
cad kommunikation


Sehen Sie sich das Profil von c@s an!   Senden Sie eine Private Message an c@s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für c@s

Beiträge: 263
Registriert: 07.08.2002

i7-4810MQ CPU 2.80 GHZ
32 GB
Nvidia GeForce GTX 780M
win 7<P>
AutoCad Architecture 2014

erstellt am: 20. Aug. 2003 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo
du möchtest aus mehreren zeichnungen (200 st)
in denen sich jeweils ein gleichnamiger block befindet
ein oder mehrere attribute auslesen und diese in eine datei schreiben ?
wenn das so ist, ist es wahrscheinlich der titelblock
und du möchtest einen index generieren ?

gruss jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2003

erstellt am: 20. Aug. 2003 18:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jochen
Ist teilweise richtig. Jawohl, ich möchte den Titelblock aus den Zeichnungen exportieren, es sind dies pro Zeichnung ca 25 Attribute. Die sollen in eine Textdatei exportiert werden. In dieser Textdatei kann ich dann die Namen der Attribute ändern, und so wieder in einen neuen Titelblock einfügen (mit attin).
Tönt relativ kompliziert, habe es aber mit einer einzelnen Zeichnung bereits ausprobiert, funktioniert bestens.

Das ganze Problem ist deshalb entstanden, da ich bis anhin mit AM Workflow, respektive zuletzt mit Am Teamwork die Titelblöcke erstellt habe. Der Am TeamWork lässt aber von der Performance (Geschwindigkeit, Abstürze, Kompatibilität mit neuer AutoCad Version, etc.) zimelich zu wünschen übrig. Deshalb habe ich mich entschlossen, den Am Teamwork in Zukunft nicht mehr zu benützen.
Um die Zeichnungsablage nun richtig zu organisieren, war es leider unerlässlich, gewisse Anpassungen am Titelkopf zu machen.

Greetings from Switz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 20. Aug. 2003 19:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich

noch ein Schweizer, die trifft man in letzter Zeit häufig...

Das ist eigentlich kein Problem...

da ein Script nichts anderes macht wie du an der Tastatur (wenn du die Tastatur nutzt), nämlich eins nach dem anderen eingeben !

Ablauf von attout:

-->  attout Return Return Objektwahl Return

attout    -  Name des Befehl´s
Return    -  Befehl/Eingabe bestätigen
Return    -  Bestätigt den vorgeschlagenen Pfad und Dateinamen der
            zu erstellenden Datei - gleichen Pfad und gleichen
            Namen wie die betreffende dwg, aber mit der
            Dateierweiterung *.txt

Objektwahl - das ist ein Problem...
Return    - Objektwahl abbrechen/bestätigen

Fertig !


die Objektwahl wird dir aber wohl zu schaffen machen, denn: wie willst du denn das Insert wählen ????

Ich kenne (lerne gern dazu...!) keinen ACAD-Befehl zur Objektsuche,
der eine Befehlzeilenversion besitzt, ihr etwa ?

Ich manage das immer per Lisp:
------------------------------------------------------------------
(ssget "X" '((0 . "INSERT")(2 . "BLOCKNAME")))
attout

_p

------------------------------------------------------------------
Statt "BLOCKNAME" natürlich deinen BLocknamen verwenden... !

------------------
Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2003

erstellt am: 21. Aug. 2003 07:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen, Sebastian

Tia, die Schweizer haben halt kein so gutes Forum, wie das hier.
:-) :-) Grins

Also mit den Return - Befehlen funktioniert das wunderbar. Bei der Auswahl der Objekte ist das auch kein Problem, da kann ich nur "alle" (ohne Anführungszeichen) eintippen, die Objekte (ca 30) werden exportiert.
Kannst du mir bitte das kleine Lisp - Programm dementsprechend anpassen, das du da geschrieben hast??

En schöne Arbetstag metenand.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Aug. 2003 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich

hatte gedacht in den Dateien ist immer 1 Insert mit Namen XY, welches
du auslesen Möchtest...habe ich wohl falsch verstanden wenn du bei der Objektwahl ALLE eingibst ! , wenn du aber ALLE angeben tust, so kenne ich dein Problem nicht ?!

Was ich da geschrieben habe ist auch kein Lisp, nur die (1234abcd) Zeile ist ein Lisp-Ausdruck den ich benötige um nur Blöcke mit Namen "BLOCKNAME" auszulesen...

wenn du also alles auslesen möchtest sieht das so aus :


-------------------------------------------------------
attout


alle


--------------------------------------------------------


PS.: ich verstehe wirklich nicht dein Problem, alles was du "von Hand"
in die Befehlszeilenversion des Befehles eingibst, wird dein script später auch gefragt- also "was mach ich ?" - in das Script schreiben !
teste also: SysVar "filedia" auf 0 stellen und,
-----------
attout
return
return
alle
return
return
------------
oder hatte dir das filedia 0 gefehlt um den Befehl über
die Befehlszeile zu testen ?

------------------
  Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 21. August 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2003

erstellt am: 21. Aug. 2003 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Sebastian

Danke für deine schnelle Antwort.
Das Problem ist aber Folgendes:
Obwohl ich Filedia auf 0 stelle, erscheint bei der Eingabe von attout ein Fenster, in welchem ich nach dem Dateinamen gefragt werde. Wenn das Exportieren aber automatisch ablaufen soll, geht das so nicht.

Und wenn ich die Funktion attout im Scriptgenerator einfüge, speichert es die Dateien nicht, da kein "output - Filename" angegeben ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

c@s
Mitglied
cad kommunikation


Sehen Sie sich das Profil von c@s an!   Senden Sie eine Private Message an c@s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für c@s

Beiträge: 263
Registriert: 07.08.2002

i7-4810MQ CPU 2.80 GHZ
32 GB
Nvidia GeForce GTX 780M
win 7<P>
AutoCad Architecture 2014

erstellt am: 21. Aug. 2003 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo
mit acad 2002 pur
besteht die möglichkeit aus mehreren zeichnungen gleichzeitig
attributinformationen zu essen
dazu gibt man (beliebige zeichnung  offen)
in die befehlszeile  eattext  ein.

dem dialog folgen
-mehrere zeichnungen aus verschiedenen verzeichnissen auswählen
200 geht
-blöcke auswählen
-attribute auswählen
-und in eine exceltabelle aus_ _ _

vorlagen zu verwenden
ist  vieleicht noch interessant

grüsse  j,

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Aug. 2003 00:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich

@meierjo

1. bitte gebe deine Soft & Harware im ZUSATZTEXT deines PROFILes ein !

2. hole dir die etv1-9 von www.cadwiesel.de, und wenn du dann immernoch sagst das bei filedia=0 ein Dialogfenster geöffnet wird dann bin ich ratlos.

Filedia ist die Variable zum unterdrücken von "Dateiwählen" Dialogen.

------------------
Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2003

erstellt am: 22. Aug. 2003 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Sebastian
Also, das ist wirklich eine verzwickte Sache.
Ich habe dieses Exportieren auf einem Pc (Test - PC) mit Autocad 2004 ausprobiert, und mit den Express - Tools bei Auto - Cad 2004 funkioniert das nicht mit dem Dialog unterdrücken. Habe es dann auf einem PC mit der Version Autocad 2002 ausprobiert, da funktiniert es.
Habe jetzt die beiden attout.lsp miteinander verglichen, und die Lisp von Autocad 2004 entsprechend angepasst.

Nun funktioniert das Exportieren ohne Dialog :-) :-)

Wenn ich aber das Exportieren (attout) über den Scriptgenerator laufen lasse, werden die Text Dateien immer noch nicht gespeichert.

Hat da jemand eine Idee??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Aug. 2003 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich

habe es endlich in 2004 testen können und du hattest (natürlich) recht...
ich habe nun eine andere attout.lsp verwendet (denke von Wiesel´s etv1-9) und es funkt einwandfrei !


nehm doch mal die ganze alte attout.lsp und teste erneut (du sagtest du hast nur "angepasst" - das ist natürlich nicht nachvollziehbar für uns...

------------------
Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Aug. 2003 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich

Da fällt mir aber noch was auf !

"Wenn ich aber diesen Befehl nun aber über den Script - Generator ausführen will"

Ein "Generator" generiert . Was für ein Programm nutzt du denn da ?

um ein Script über mehrere Dateien laufen zu lassen nutze ich
ScriptPro von Adesk.
Dazu das "alte" attout.lsp - und es funkt.

------------------
Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2003

erstellt am: 22. Aug. 2003 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Sebastian
Ich habe für diese Versuche den Script Generator von Autocad benutzt (Hilfsmittel --> Script --> Scriptgenerator).
Ich war bisher eigentlich der Meinung, dass man möglichst die Standart - Software verwenden sollte, und nicht viel zusätzliche Software installieren soll.
Das Programm Script - Pro kenne ich nocht nicht, werde es aber gleich mal ausprobieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Aug. 2003 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich

ich kenne weder "Hilfsmittel" noch "Scriptgenerator" , kenne aber
ACAD2002- was hast du da für ein SuperACAD ?

gibt es auch einen Befehl dazu ?

------------------
Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2003

erstellt am: 22. Aug. 2003 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir haben das Paket Autodesk Inventor Series 6.0. Da ist das Powerpack und Mechanical Desktop enthalten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Aug. 2003 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich

Frage: warum schreibst du das nicht in dein Profil (Zusatztext) oder gibst es wenigstens an ? - dies ist nämlich kein AC2002 - Befehl
und da hätten wir noch lange reden können 
------------------
  Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 22. August 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2003

erstellt am: 22. Aug. 2003 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Entschuldige, aber woher sollte ich wissen, dass zwischen diesen Versionen solche Unterschiede bestehen.
Und mit all den verschiedenen Bezeichnungen von Autocad / Mechanical Desktop / Powerpack, etc. kenn ich mich nicht so gut aus.

Für deine Bemühungen gibts natürlich 10 Unities.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Aug. 2003 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meierjo 10 Unities + Antwort hilfreich


Von welchem Programmteil welcher Befehl stammt ist natürlich nicht
immer leicht ersichtlich, für das Forum ist es umso wichtiger alle
Angaben zu machen. Selbst einfache Befehle sind bei ADT, MDTMechanical Desktop und so
weiter oft umgeschrieben und folgen einem anderen Ablauf oder es gibt
sogar andere Optionen... also bis demnächst !

------------------
Gruß Sebastian
Der Feind des Guten ist das Bessere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Dipl.-Bauingenieur (FH/TH) / Master Bauingenieurwesen (m/w/d) Konstruktiver Ingenieurbau / Tragwerksplanung

Das Ingenieurbüro Müller + Raring ist seit vielen Jahren kompetenter Ansprechpartner für Auftraggeber aus Industrie, öffentlicher Hand und Verwaltung. Wir bieten das komplette Leistungsspektrum der Tragwerksplanung sowie bauphysikalische Nachweise an.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Dipl.-Bauingenieur (FH/TH) / Master Bauingenieurwesen ...

Anzeige ansehenBauwesen
Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2003

erstellt am: 22. Aug. 2003 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Sebastian
Ich habe mir den Script Manager pro installiert. Ich habe mal einen Testlauf mit 10 Zeichnungen gemacht. Läuft alles reibungslos. Jetzt wird mit einiges klarer. :-) :-) Hast dir nochmals 10 Unities verdient.

Nur noch folgende letzte Frage:
Gibt es eine Möglichkeit, dass Autocad nicht nach jeder Zeichnung jedesmal geschlossen und wieder neu geöffnet wird??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz