Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  RAL Farben in ACAD 2002 200*

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   RAL Farben in ACAD 2002 200* (2236 mal gelesen)
cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2704
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 28. Feb. 2003 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hy ,

hat von euch jemand erfahrung damit? Wir überlegen die
Beschaffung von ner zusatz Software ? ist das noch notwendig -
oder ist mit der nächsten Version ACAD was neues zu dem Thema ?
Mir war als ob ich da mal was gelesen hätte. wenn nein
was ist zu empfelen ?

mfg cw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wklemens
Mitglied
Systemingenieur


Sehen Sie sich das Profil von wklemens an!   Senden Sie eine Private Message an wklemens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wklemens

Beiträge: 383
Registriert: 02.09.2002

erstellt am: 28. Feb. 2003 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadwomen 10 Unities + Antwort hilfreich

AutoCAD 2004 untzerstützt RAL-Farben, RGB- und Index- (so wie jetzt)Farben.

------------------
Grüße aus Linz

Willi Klemens
MCDS Datensystem GmbH

www.mcds.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2704
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 01. Mrz. 2003 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Klemens,

danke für die Auskunft, wie ist "unterstützt" zu verstehen ?
Wir haben uns ne Demoversion von RAL schickenlassen,
über diesen Zusatzprogramm soll es möglich sein mit
org. Frabtabellen die Farben zuzuweisen , kostet natürlich für
jeden Platz extra , und die Frage was passiert wenn man so einen
Plan weiter gibt ob die Farben dann trotzdem stimmen,
wenn derjenige das Programm nicht hat ist auch noch
ungeklärt.

mdf cw 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wklemens
Mitglied
Systemingenieur


Sehen Sie sich das Profil von wklemens an!   Senden Sie eine Private Message an wklemens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wklemens

Beiträge: 383
Registriert: 02.09.2002

erstellt am: 01. Mrz. 2003 22:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadwomen 10 Unities + Antwort hilfreich

Jetzt kann man bei AutoCAD einem Objekt oder einem Layer die Farbe z.B. 151 (ein helles Blau) oder die Farbe GELB zuweisen, Farben mit den Farbnummern 1 bis 255 (Indexfarben). Bei 2004 kann ich statt diesen Farben auch die RAL-Farben über z.b RAL1234 ( als Beispiel, keine Ahnung welche Farbe das ist) zuweisen. Bei der Abfrage über Liste z.B., wird dann diese RAL-Farbe wieder angezeigt. Ebenso können auch die RGB-Farben verwendet werden: z.B. 100,255,125, irgendeine Mischung also aus Rot, Grün und Blau.

------------------
Grüße aus Linz

Willi Klemens
MCDS Datensystem GmbH

www.mcds.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2704
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 04. Mrz. 2003 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hört sich ja net an 5 Point´s

mfg cw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

1000Hands
Mitglied
CEO


Sehen Sie sich das Profil von 1000Hands an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-KON  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-KON

Beiträge: 990
Registriert: 24.03.2002

HP Workstation Z840 Building Design Suite Premium 2018 auf Windows7 64Bit

erstellt am: 04. Mrz. 2003 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadwomen 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir beutzen dazu MColor, da kann man sowas machen. Schau mal unter: www.motivesys.com

------------------
mfG
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9052
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 31. Mrz. 2003 21:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadwomen 10 Unities + Antwort hilfreich

Na, das klingt ja nicht schlecht.
Aber wie sieht's denn in der Praxis aus 

Ich hab' hier grad' mal 'n konkreten Fall, wo's um RGB-Werte für RAL 5000 Violettblau ging. Und das hab' ich gefunden:

R14 - G3 - B255 von meinem Werbefachmann
R77 - G86 - B127 aus 'ner Excel-Konvertertabelle im Netz
R64 - G64 - B86 aus Holland
R60 - G75 - B115 bei den Tschechen
R32 - G58 - B81 sagense in Russland
R56 - G76 - B112 isses, wenn ich ACAD2004 glaube

Na,doll, daß es scheint's garnich so sehr drauf ankommt. Aber wem soll ich jetz' glauben 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Rausch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thomas Rausch an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Rausch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Rausch

Beiträge: 1199
Registriert: 26.03.2001

Intel P4 2,6 GHz
512 MB RAM
NVIDIA GeForce FX 5200
.
WinXP prof.
Autodesk Map 2004 SP 1
WS-Landcad 2004
.
Tetris

erstellt am: 01. Apr. 2003 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadwomen 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
Aber wem soll ich jetz' glauben

trau niemandem.
nimm eine beliebige Farbe und schaue sie dir auf unterschiedlichen Monitoren mit unterschiedlichen Grafikkarten an.
dann drucke sie auf unterschiedlichen Druckern mit unterschiedlichen Treibern.
es wird jedesmal ein anderer Farbton sein.
wenn es also unbedingt passen soll:
bei www.ral.de eine Farbvorlage bestellen und mit deinem Drucker und deinem Treiber basteln, bis es passt.

wenn du es dann geschafft hast, ruft dich dein systemadministrator an und berichtet stolz, dass er gestern abend einen neuen Treiber installiert hat...

------------------

gruß
thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9052
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 01. Apr. 2003 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadwomen 10 Unities + Antwort hilfreich

Klar, daß Monitortyp und -einstellungen Einflüsse haben, Thomas. Ebenso wie Papierqualität und Druckereigenschaften. Aber das wollte ich zur Vereinfachung mal rauslassen.

Grundsätzlich kennt mein Rechner ja nur RGB-Werte, was Grafikkarte, Monitor, und Drucker daraus machen, ist ihm sowieso unbekannt. Also sollte man ja eigentlich erwarten, daß zumindestens einheitliche RGB-Werte für den entsprechenden RAL-Ton existieren. Ein System hab' ich da aber bisher noch nicht erkannt.

Ich hab' mir mal diese oben genannten RGB-Zusammenstellungen nebeneinander gemalt. Unterschiede kann selbst ich - als Farbenlaie -feststellen.

Und ganz krass daneben liegt der erste Wert. Aber hoffen wir mal, daß da der Folge-Einfluß des Druckers schon mit drin ist.

Und so such' ich mal weiter, nach Übereinstimmungen irgendwelcher Art ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10409
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 13. Sep. 2006 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadwomen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter!
RAL-Farben lassen sich nicht über RGB oder CMYK-Modelle definieren.

Alles was herumgeistert sind Näherungen, die unter bestimmten Verhältnissen eine RAL-ähnliche Farbe ergeben. ... unter bestimmten Verhältnissen.... !

Denn RAL-Farben sind nur durch Farbmuster definiert.

Ein Ausdruck hängt sehr stark vom Trägermaterial (Papier) ab, kann also auch nur in den wenigsten Fällen tatsächlich hinkommen.
Siehe Thomas Rausch  .

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 13. Sep. 2006 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadwomen 10 Unities + Antwort hilfreich

@nightsta1k3r: Hast Du zu viel Freizeit? Der Beitrag ist ja über 3 1/2 Jahre alt.. 

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Technischer Systemplaner / Zeichner (m/w/d) für den Bereich Raumlufttechnik- / Klimaanlagen

Die Pandomus GmbH ist ein Full-Service-Anbieter mit über 40-jähriger Erfahrung in den Bereichen technische Gebäudeausrüstung und Facility Management. Unsere Dienstleistungen erstrecken sich über den gesamten Le­benszyklus einer Immobilie von der Entwicklung, über die Planung, den Bau bis hin zu deren späteren In­stand­haltung und Wartung. Wir bieten somit unseren Kunden als Spezialist für Gebäudetechnik alle Leistungen für den optimalen und effizienten Betrieb von Immobilien aus einer Hand....

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10409
Registriert: 25.02.2004

erstellt am: 13. Sep. 2006 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadwomen 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dig15:
@nightsta1k3r: Hast Du zu viel Freizeit?

leider nein    .

Der Beitrag wurde von hier verlinkt.
Darum habe ich ergänzt   .

------------------

[Diese Nachricht wurde von nightsta1k3r am 13. Sep. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz