Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Suche Systemvariable

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Suche Systemvariable (130 mal gelesen)
TLieske
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TLieske an!   Senden Sie eine Private Message an TLieske  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLieske

Beiträge: 247
Registriert: 12.07.2002

18xAutoCAD, SofiCAD, Vestra, AutoTURN, WinXP_Prof(SP3), PIV-3, 4GBRAM, 2xHP1050C, CARD1, Microstation, AutoVUE ...

erstellt am: 22. Jul. 2002 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

ich suche nach einer Systemvariablen, die ich einfach nicht finden kann.

Beim Befehl "Eigenschaften anpassen" wählt man ja zunächst das Quell-Objekt und danach die Objekte, die entsprechend geändert werden sollen.
An meinem Arbeitsplatz passiert das sofort nach dem Picken/Auswählen. An anderen Arbeitsplätzen werden die Zielobjekte zunächst gepunktet (also als ausgewählt) dargestellt und erst nach Betätigen der Enter-Taste werden die gewählten Objekte verändert.

Ich hätte gerne Variante 2. Ich bin der Meinung, daß dies durch eine Sysvar gesteuert wird. Sämtliche PICK...-var's habe ich schon beackert und auch mir mal alle Variablen aus der Hilfe ausgedruckt mal durchgelesen. Aber nix gefunden.

Hat jemand eine Idee?
Danke schon mal im Voraus.

------------------
Thomas Lieske
Schüßler-Plan Ing. GmbH
Frankfurt-Sachsenhausen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Willi Wusel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Willi Wusel an!   Senden Sie eine Private Message an Willi Wusel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willi Wusel

Beiträge: 25
Registriert: 22.05.2002

erstellt am: 22. Jul. 2002 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TLieske 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,
wenn ich Dich richtig verstanden habe, geht es Dir darum, wann bei einem Befehl Objekte gewählt werden. Dies wird durch die Variable Pickfirst gesteuert.
Zitat ACAD-Hilfe:

Typ: Ganzzahl
Gespeichert in: Registrierung
Ausgangswert: 1
Steuert, ob Objekte vor oder nach der Eingabe eines Befehls ausgewählt werden sollen.

0  Deaktiviert PICKFIRST; Sie wählen nach der Eingabe eines Befehls Objekte aus
1  Aktiviert PICKFIRST; Sie wählen vor der Eingabe eines Befehls Objekte aus.

------------------
Gruß aus Berlin 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TLieske
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TLieske an!   Senden Sie eine Private Message an TLieske  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLieske

Beiträge: 247
Registriert: 12.07.2002

18xAutoCAD, SofiCAD, Vestra, AutoTURN, WinXP_Prof(SP3), PIV-3, 4GBRAM, 2xHP1050C, CARD1, Microstation, AutoVUE ...

erstellt am: 22. Jul. 2002 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Tja, Willi,

wenn AutoCAD so einfach wäre...
PICKFIRST ist es nicht. Das dachte ich zunächst auch, aber wirkt sich NULL auf den Befehl "Eigenschaften anpassen" aus, lediglich alle weiteren Befehle reagieren dann gemäß der Sys-Var.

Ich beschreibe mal genauer: Ich wähle ein Quell-Objekt aus (wird gepunktet dargestellt), dann wähle ich ein Zielobjekt, daß sich SOFORT nach dem anpicken entsprechend verändert, ohne daß ich den Befehl abgeschlossen habe (mit Enter), denn ich könnte ja noch weitere Zielobjekte anklicken.

An anderen Arbeitsplätzen passiert das: Ich wähle ein Quell-Objekt aus (wird gepunktet dargestellt), dann wähle ich ein Zielobjekt, daß sich zunächst gepunktet darstellt. Weitere Zielobjekte werden auch so dargestellt. Erst nach betätigen der Enter-Taste (Befehl wird abgeschlossen), werden die Eigenschaften angepasst.

Wie gesagt, wie bekomme ich Zweites hin? Ich sehe ja an anderen Arbeitsplätzen, daß es möglich ist.
Selbst im point A von autodesk habe ich (noch) keine zufriedenstellende Antwort erhalten.

------------------
Thomas Lieske
Schüßler-Plan Ing. GmbH
Frankfurt-Sachsenhausen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 22. Jul. 2002 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TLieske 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

Du kannst doch mehrere Objekte nacheinander anpassen. Diese werden jedoch sofort (!) angepasst und nicht erst nach enter. Welchen Vorteil hat denn Deine Wunschvariable, (die ich leider auch nicht kenne)???

Grüße von L. Kramer

------------------
Kramer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TLieske
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TLieske an!   Senden Sie eine Private Message an TLieske  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLieske

Beiträge: 247
Registriert: 12.07.2002

18xAutoCAD, SofiCAD, Vestra, AutoTURN, WinXP_Prof(SP3), PIV-3, 4GBRAM, 2xHP1050C, CARD1, Microstation, AutoVUE ...

erstellt am: 22. Jul. 2002 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ARGL,

habe mich geirrt, die erste Variante ist bei keinem der Kollegen zu finden.

Wäre trotzdem schön, wenn's funktionieren würde. Dann sähe man die Veränderung auch optisch (wenn es gleiche Farben sind) UND man könnte dann mit der Umschalttaste korrigieren (wie bei allen anderen Befehlen und "wie früher" in R14).

------------------
Thomas Lieske
Schüßler-Plan Ing. GmbH
Frankfurt-Sachsenhausen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz