Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Pixelbild & Plotfile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Pixelbild & Plotfile (133 mal gelesen)
Marc F
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Marc F an!   Senden Sie eine Private Message an Marc F  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marc F

Beiträge: 13
Registriert: 23.05.2002

erstellt am: 29. Mai. 2002 15:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
wenn ich ein Pixelbild einfüge, kann ich es dann auch in der Dwg selber speichern ohne Pfad?
Habe es auch schon mit der Zwischenablage probiert, allerdings steht der Pfad dann immer noch da.
Was bedeutet übrigens die Bezeichnung Pfad beibehalten bei Pixelbild einfügen genau?

Ich frage weil ich meine Zeichnung nicht zuhause ausplotten kann und daher eine Plotfile (.plt) erstellen muß.
Wird bei einem Plotfile das Bild mitgeplottet auch wenn ein Pfad vorhanden ist oder muß ich die Bilder separat auf der Diskette ,die die Plotfile enthält, speichern?

Gruß Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

t.gott
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von t.gott an!   Senden Sie eine Private Message an t.gott  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für t.gott

Beiträge: 66
Registriert: 11.12.2001

PIII 850 Mhz, 256 MB, Nt 4.0 Sp 6a / Windoof 2000 Prof, ACad 2000 Sp2 / 2002 Sp1, Ws LandCad

erstellt am: 29. Mai. 2002 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marc F 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marc F,

zu einer plt-Datei mußt Du die eingefügte Graphik nicht extra auf dem Datenträger speichern, damit sie später auch ausgedruckt wird. Die plt-Datei ist ein digitales Abbild eines Ausdrucks und enthält alle Daten der ursprünglichen dwg und deren externe Referenzen.
Meiner Meinung nach kann man eine Pixelbild ab nicht in einer dwg binden, wie es mit einem Block, der als x-ref eingefügt wurde machen. Das hat den Grund, daß dadurch die Dateigröße klein gehalten wird. Sonst würde die Bearbeitbarkeit der Zeichnung ziemlich drunter leiden.
Die Option "Pfad bedehalten" bestimmt, ob die genaue Pfadbezeichnung des Pixelbildes in der dwg gespeichert wird. Sinnvoll, wenn am die Zeichnung ausschließlich an einen Arbeitsplatz bearbeitet. Wenn man den Vorteil dieser Option auf einem anderen Arbeitsplatz auch in Anspruch nehmen will, müßte man die komplette Verzeichnisstruktur nachbilden.

Ich hoffe, Dir etwas geholfen zu haben

Till

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz