Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  4-Tasten Maus

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   4-Tasten Maus (111 mal gelesen)
dany
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von dany an!   Senden Sie eine Private Message an dany  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dany

Beiträge: 9
Registriert: 03.10.2001

erstellt am: 27. Mai. 2002 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe eine Logitech 4-Tastenmaus, und will die 4. Taste mit einem Kontexmenü belegen.

Ich habe vieles gelesen und doch nicht verstanden... So weit ich es verstehe muss man in der Menüdatei unter
***AUX1 dreinschreiben, die ist ja für die Maus zuständig, doch blicke ich nicht ganz durch...

Unter ***POP501 das Kontextmenü der rechten Maustaste.

Wie kann ich nun ein eigens Kontextmenü für die Daumen-Taste machen?

Ich weiss nicht mehr weiter...
Gruss Dany

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 27. Mai. 2002 19:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dany 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dany,
ich weis nicht ob das mit einer Logitech Maus geht. Unter ***buttons1 und ***aux1 steht z.B. als 2. Eintrag:$P0=SNAP $p0=* (dieser Eintrag ist von AutoCAD schon vorgegeben)
der verweist auf auf das Fang(snap)Kontextmenü (***POP 0), für die 3. Taste der Digitizer-Lupenmaus. Für die 4. Taste nimmst du dann den 3. Eintrag (unter ***buttons1 steht da noch nichts, unter ***aux1 überschreibst du ^C^C).
Ich hoffe dir damit geholfen zu haben,
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dany
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von dany an!   Senden Sie eine Private Message an dany  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dany

Beiträge: 9
Registriert: 03.10.2001

erstellt am: 28. Mai. 2002 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe es mal auprobiert und irgedwie ging es doch nicht. Wahrscheinlich bin ich zu dumm dazu... :-)

Also hier wäre's:

Ich habe ein Menü kreiert:


---------------------------------------------->
***POP512
**CMDEFAULT
            [Context menu for default mode]
ID_CMNonLast [Repeat %s]^C^C;
            [--]
ID_befehl1  [Befehl 1]^C^C
ID_befehl2  [Befehl 2]^C^C
ID_befehl3  [Befehl 3]^C^C
---------------------------------------------->

Jetzt weiss ich nicht weiter:


-------------------------------------------------------
***AUX1
// Simple button
// if a grip is hot bring up the Grips Cursor Menu (POP 500), else send a carriage return
// If the SHORTCUTMENU sysvar is not 0 the first item (for button 1, the "right button")
// is NOT USED.
$M=$(if,$(eq,$(substr,$(getvar,cmdnames),1,5),GRIP_),$P0=ACAD.GRIPS $P0=*);
$P0=SNAP $p0=*
^C^C  // <- Muss ich hier nun mein Menü eintragen??
^B
^O
^G
^D
^E
^T
---------------------------

Ich verstehe halt den Aufbau nicht ganz...

Gruss Dany

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 28. Mai. 2002 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dany 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Dany,
genau. Dort wo der Abbruchbefehl steht musst du die Zuweisung auf dein eigenes Menü geben. Bei meiner Lupe muss ich die gleiche Zuweisung auch bei ***buttons1 an gleicher Stelle eintragen. Funktioniert denn die 3. Taste mit dem Fangmenü?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz