Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Text exportieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Text exportieren (188 mal gelesen)
cad-wolli
Mitglied
Schreinermeister/techn Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von cad-wolli an!   Senden Sie eine Private Message an cad-wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-wolli

Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2002

erstellt am: 28. Mrz. 2002 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

ich möchte den gesamtem Text aus der aktuellen Zeichnung (ohne Bemassung) in Word oder Exel exportieren. Kann mir jemand helfen, wie es am schnellsten und
am einfachsten zu erreichen ist.

Gruss  Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Jessen
Mitglied
Dipl-Ing (FH) Landespflege


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Jessen an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Jessen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Jessen

Beiträge: 195
Registriert: 10.01.2002

ACADMap2011

erstellt am: 28. Mrz. 2002 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-wolli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

zunächst einmal mußt du den gesamten Text markieren
>FILTER > "Text" als Filter wählen und in Filterliste einfügen,
  dann "anwenden" klicken
>per Express-Tools Text in MText umwandeln
>im MText-Editor den Text falls nötig editieren (Zeilenumbrüche etc.),
komplett markieren und per Strg+C in die Zwischenablage kopieren
>Word öffnen und die Zwischenablage per Strg+V in das Dokument
einfügen
fertig!

Viel Spass

------------------
AJ

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-wolli
Mitglied
Schreinermeister/techn Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von cad-wolli an!   Senden Sie eine Private Message an cad-wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-wolli

Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2002

erstellt am: 28. Mrz. 2002 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Andreas
Deine antwort hat mir nicht sehr weiter geholfen. Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Der Text den ich meine liegt verstreut auf der ganzen Zeichnung an Führungslinien. Wenn ich diese in Word kopiere ist der Text genauso verstreut auf vielen Blättern.
Der Text soll aber zusammengerückt im Word erscheinen.

Ich hoffe ich habe jetzt besser erklärt was ich haben möchte.

Gruss Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Jessen
Mitglied
Dipl-Ing (FH) Landespflege


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Jessen an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Jessen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Jessen

Beiträge: 195
Registriert: 10.01.2002

ACADMap2011

erstellt am: 28. Mrz. 2002 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-wolli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich habe bislang nicht mit Text an Führungslinien gearbeitet.
Die geschilderte Methode funktioniert bei einzeiligem Text. Hast Du in Deiner Zeichnung mehrzeiligen Text must Du ihn zunächst in einzeiligen umwandeln (auflösen). Möglicherweise gilt das auch für Text an Führungslinien?
Das Express-Tool "Text in MText" funktioniert nur bei einzeiligem Text und faßt den gesamten markierten Text (>FILTER)zu einem mehrzeiligen Text zusammen. Fügst Du den dann in Word ein, steht alles auf einer Seite.

------------------
AJ

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-wolli
Mitglied
Schreinermeister/techn Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von cad-wolli an!   Senden Sie eine Private Message an cad-wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-wolli

Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2002

erstellt am: 28. Mrz. 2002 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, danke für den Tip. Werde ihn morgen ausprobieren.

Schönen Feierabend.

Da wir hier in Luxembourg morgen keinen Feiertag haben, muss ich arbeiten.

Gruss Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz