Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Umlaute unterbinden !?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Umlaute unterbinden !? (103 mal gelesen)
peterC
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von peterC an!   Senden Sie eine Private Message an peterC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für peterC

Beiträge: 12
Registriert: 12.03.2002

erstellt am: 25. Mrz. 2002 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wie kann ich einen AutoCad-Font so abändern,
daß er bei der Eingabe in AutoCad immer ( z.B. " oe "
anstelle eines " ö " ) annimmt !?

Gruß und vielen Dank

Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.wickel
Mitglied
Bauingenieur Wasserwirtschaft


Sehen Sie sich das Profil von s.wickel an!   Senden Sie eine Private Message an s.wickel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.wickel

Beiträge: 421
Registriert: 17.12.2001

Bricscad V7 - V11

erstellt am: 26. Mrz. 2002 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für peterC 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter!

Dazu musst du einen eigenen Font erstellen. Das ist natürlich sehr aufwendig. Du kannst auch einen schon vorhandenen modifizieren. Dazu brauchst du eine Font-Definitionsdatei (*.shp) in der du die Definition des Ö durch die Definitions des O mit einem angehängten E ersetzt. Dazu solltest du dich tief in die Hilfe zum Thema Symboldefinitionen einlesen (keine Angst sind nur 3 oder 4 Seiten). Falls keine Font-Definitionsdatei zur Verfügung steht benötigst du ein Programm, mit dem man eine shx Datei Recompilern kann.

PROBLEM!!!
Du musst die Fontdatei immer mit der Zeichnung zusammen weiterreichen! Nur in dieser Schriftart erscheint das oe statt ö! In allen anderen Schriftarten würde wieder das ö erscheinen.

Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz