Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  klothoiden unter autocad14?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   klothoiden unter autocad14? (173 mal gelesen)
zettelewald
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von zettelewald an!   Senden Sie eine Private Message an zettelewald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zettelewald

Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2002

erstellt am: 03. Feb. 2002 22:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

gitbt es eine möglichkeit, klothoiden unter autocad 14 zu erstellen?

dank im voraus für jede antwort

zettelewald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 04. Feb. 2002 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zettelewald 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zettelwald,

ich selbst habe das nicht, weiß aber, dass auf einer Service-Diskette vom AutoCAD-Magazin ein solches LISP-Programm vorgestellt wurde. Vielleicht hat jemand diese zur hand??

Grüße Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zettelewald
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von zettelewald an!   Senden Sie eine Private Message an zettelewald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zettelewald

Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2002

erstellt am: 04. Feb. 2002 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

erstmal vielen dank für die antwort. da ich aber nicht allzu oft autocad oder cad allgemein nutze, hier die "naechste frage": was ist ein LISP-programm??

falls jemand im uebrigen dieses oben angegebene programm hat, und mir dieses mit kurzer gebrauchsanweisung zukommen lassen koennte, waere ich schon sehr sehr dankbar.

dank im voraus

zettelewald
jmk270873@aol.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2457
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 04. Feb. 2002 17:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zettelewald 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Zettelewald,
weißt Du was "RTFMRead that f... manual = Lies das verdammte Handbuch" bedeutet?
Dir ist schon bewußt, das AutoCAD über eine Online-Hilfe verfügt und man hier auch mal reinschauen könnte?!
Dort ist exakt beschrieben, was ein Lisp-Programm ist.
Wenn Du dann nicht weiterweißt, frag' doch noch mal hier im Forum, denn "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!".
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3150
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 04. Feb. 2002 18:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zettelewald 10 Unities + Antwort hilfreich

@zettelewald: Ein Lisp Programm sind viele Klammern mit wenig Text.
@Marc: Ich hab' keine Ahnung was Klothoiden sind, aber wenn wir schon zum Suchen animiert werden:
http://www.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/000543.shtml

HTH, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zettelewald
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von zettelewald an!   Senden Sie eine Private Message an zettelewald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zettelewald

Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2002

erstellt am: 04. Feb. 2002 22:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

so, www.cad-clipart.de funktioniert nicht, hab aber ueber ne menge sucherei im netz nen link gefunden, der an die 15 servicedisketten vom autocad-magazin zum download anbietet und da auch das lisp-programm für klothoiden gefunden.

jetzt hab ich in autocad mal die hilfe durchgeschaut, aber ich habe wirklich KEINE AHNUNG, was ich mit dem lisp-programm jetzt machen muss, bzw. wie ich es aktiviere oder wie auch immer.

wäre über einen abschliessenden tip sehr dankbar.

gruß

zettelewald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2457
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 05. Feb. 2002 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zettelewald 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
hm, Hilfe komplett gelesen aber immer noch keine Ahnung? Das ist schon 'n Problem ;-).
Also anhand eines Beispiels:
Ich habe eine Datei mit Namen "Otto.lsp" direkt auf "C:\".
Der Inhalt der Datei ist reiner Ascii-Text:
Code:

;;; Beispielprogramm 1:
;;; Wird nach dem laden wie ein AutoCAD-Befehl aufgerufen...
(defun C TTO (/)
  (repeat 100
    (princ "\nHello World!")
  ) ;_ end repeat
  (princ)
) ;_ end defun

;;; Beispielprogramm 2:
;;; Wird nach dem laden als Lisp-Ausdruck aufgerufen...
(defun OTTO (/)
  (repeat 100
    (princ "\nHello World 2!")
  ) ;_ end repeat
  (princ)
) ;_ end defun

(princ "\n\"OTTO.LSP\" geladen. \"otto\" oder \"(otto)\" startet jeweils ein Programm!")
(princ)


Dieses "Listing" kann ich jetzt auf zweierlei Arten als Programm in AutoCAD laden. Mit dem Acad-Befehl "Appload" über ein Dialogfeld oder aber mit dem Lisp-Ausdruck (load "c:\\otto.lsp") [natürlich gilt der Wert hinter "(load" nur für DIESES Beispiel].

NACH dem Laden des Programms gibt es mehrere Möglichkeiten:
1. Das Programm ist so geschrieben, das es sich beim Laden selbst aufruft. Dann ist alles klar.
2. Das Programm meldet in der Befehlszeile was man als Befehl eingeben muß, um es zu starten (können auch mehrere Programme in einer Datei sein!).
3. Du mußt die Datei aufmachen (mit Notepad) und mal nach
"defun c:" oder "defun" suchen (defun = define function)[siehe Beispiel "Otto.lsp"]

Und dann geht's los.
Ciao,
Marc

Ergänzung: Das Forum hier interpretiert einen Teil des Codes als irgendwas. Da wo das Blank-Image erscheint muß stehen [in Worten]:

Code:

(defun C[DOPPELPUNKT]OTTO (/)
  (repeat 100
    (princ "\nHello World!")
  ) ;_ end repeat
  (princ)
) ;_ end defun


[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 05. Februar 2002 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz