Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  3d-orbit

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3d-orbit (412 mal gelesen)
Benjamin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Benjamin an!   Senden Sie eine Private Message an Benjamin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Benjamin

Beiträge: 298
Registriert: 28.07.2001

winxp
amd x2+3800
2gb ram
aa2008

erstellt am: 02. Feb. 2002 00:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

wer erklärt mir bitte wie ich im eine perspektive konfiguriere?
nachdem ich mehreremale 3d-orbit für kamera aber auch für ansicht verwendet habe, acad mir aber nur in den seltensten bei projektion perspektivisch auch wirklich eine perspektive präsentiert, nahe ich der verzweiflung.

niemand weiß einen rat und schon gar nicht das handbüchlein...
es gibt sicher einen parameter den man auf 1 oder 0 stellen muß, wer weiß weiter?

kennt sich jemand mit den kameraeinstellungen wie brennweite oder zoom aus?

acad sux, viz 4 rules!!!

------------------
mfg Benjamin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schröther
Mitglied
Selbständig Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Schröther an!   Senden Sie eine Private Message an Schröther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schröther

Beiträge: 178
Registriert: 13.01.2002

erstellt am: 02. Feb. 2002 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Benjamin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
mit dem befehl dansicht kannst du die objekte markieren und dann Ziel und Startpunt der Kamera eingeben, brennweite ändern usw.
Der Befehl ist zwar nicht so komfortabel aber es funktioniert,
auf jjedenfall einen abstand eingeben, danach ist es eine perspektive.
einfach mal ausprobieren.
Zoom = Brennweite
Abstand = Abstand vom Objekt
am besten vorher in der Zeichnung 2 Punkte setzen (Ziel und Startpunkt) befor du dansicht ausführst.
viel spaß
marcus

------------------
Marcus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Benjamin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Benjamin an!   Senden Sie eine Private Message an Benjamin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Benjamin

Beiträge: 298
Registriert: 28.07.2001

winxp
amd x2+3800
2gb ram
aa2008

erstellt am: 02. Feb. 2002 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke, den befehl dansicht kenne ich bereits, aber mit der option abstand habe ich es noch nicht versucht.

meine bisherige vorgehensweise war 2 linien ( 1 cam, 1 ziel) zu zeichnen, um dann im dansicht die punkte definieren zu können. leider war bis jetzt alles isometrisch oder aber die perpektive viel zu flach.

warum ich im 3dorbit manchmal keine perspektive habe , obwohl perspektivischer projektion, kannst du mir wahrscheinlich auch nicht sagen?

ich hoffe es funtkioniert!

danke vielmals,
mfg
Benjamin

------------------
mfg Benjamin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schröther
Mitglied
Selbständig Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Schröther an!   Senden Sie eine Private Message an Schröther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schröther

Beiträge: 178
Registriert: 13.01.2002

erstellt am: 02. Feb. 2002 21:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Benjamin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
im 3d orbit gibt es auch möglichkeit den abstand einzustellen und zu zoomen
wenn nun dein abstand zum objekt sehr groß ist und die brennweite (zoom) auch dann ist natürlich nicht zu erkennen dass es eine prespektive ist.

bis dann
marcus

------------------
Marcus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fips
Mitglied
Lehrer


Sehen Sie sich das Profil von fips an!   Senden Sie eine Private Message an fips  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fips

Beiträge: 544
Registriert: 22.05.2001

AutoCAD 2010, imos, Win XP im Novellnetz, Fachschule für Holztechnik

erstellt am: 03. Feb. 2002 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Benjamin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Benjamin,
hier mein Vorschlag für das Erstellen einer Perspektivischen Ansicht:
Zum Einstieg mit der "Kamera" aus WK "Ansichtspunkt" Kameraposition und Zielpunkt festlegen. (z.B. Kegel mit (Augen-)Höhe 1,60 m als "Männchen", falls es um Räume geht. Dann Orbit/Kontextmenü/Projektion/perspektivisch ist die Perspektive eigentlich fertig. Mit den Kamerafunktionen aus dem WK 3DOrbit kannst du die Kamera auf dem Stativ drehen, sie vom Zielpunkt in der Sehachse wegbewegen oder mit dem 3DOrbit um den Zielpunkt drehen lassen usw. Vorsicht ist geboten mit dem Mausrad: im 3DOrbit wird damit nämlich echt gezoomt, sprich die Brennweite geändert !!! Falls du dich "verzoomst", kannst du mit Kontextmenü/zurücksetzen wieder zum Einstiegspunkt in den Orbit zurückbegeben. Falls du bereits abgeschlossen hast musst du einen "vergeigten" Zoomfaktor mit dansicht Option Zoom und der Eingabe 50 wieder auf "Normalobjektiv (50 mm) zurückstellen.

Gruß Fips

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepes
Mitglied
webmaster


Sehen Sie sich das Profil von pepes an!   Senden Sie eine Private Message an pepes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepes

Beiträge: 27
Registriert: 17.06.2001

erstellt am: 03. Feb. 2002 21:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Benjamin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Benjamin,

Den 3D Orbit kannst Du vergessen, der ist Kinderkram.
Eine Anleitung finderst du hier
  http://www.cad-clipart.de/utility3.htm

Gruß pepes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz