Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Punkt und Komma

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Punkt und Komma (451 mal gelesen)
Wolli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolli an!   Senden Sie eine Private Message an Wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolli

Beiträge: 704
Registriert: 28.02.2001

Win7 64Bit+32Bit VM-Ware
I7 12GB
ACAD Mech 2010
Inventor Pro 2010 + 2012
Ansys 13 NLS

erstellt am: 13. Dez. 2001 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir haben folgende Probleme mit den unterschiedlichen Ländereinstellungen für Punkt und Komma auf verschiedenen Rechnern.

Bisher war auf allen Rechnern in der Syssteu. Punkt für Dezimaltrennung und Komma für Zifferngruppierung eingestellt.
Alles funktionierte super.

Jetzt haben wir 3 neue ACAD-User die auf Ihren Rechnern das genau umgekehrt wollen wegen Excel und und und...

Wenn man auf diesen Rechnern (gleiche Vorlagedatei) plotten möchte, dann wird man mit Fehlermeldungen zugeschüttet "Geben Sie eine reelle Zahl oder Bruchzahl ein"

Probehalber habe ich auf diesen Rechnern die Ländereinstellungen mal umgestellt und es funktioniert.

Kann man in ACAD2000MPP etwas verstellen so daß die Ländereinstellung umgangen wird oder so?

Danke und Gruß Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

K.Richter
Mitglied
Industriedesigner/Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von K.Richter an!   Senden Sie eine Private Message an K.Richter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K.Richter

Beiträge: 139
Registriert: 05.12.2000

erstellt am: 13. Dez. 2001 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wolli 10 Unities + Antwort hilfreich

Wolli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolli an!   Senden Sie eine Private Message an Wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolli

Beiträge: 704
Registriert: 28.02.2001

Win7 64Bit+32Bit VM-Ware
I7 12GB
ACAD Mech 2010
Inventor Pro 2010 + 2012
Ansys 13 NLS

erstellt am: 14. Dez. 2001 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Knut,

die Beiträge laufen alle auf ein Tool hinaus mit dem man das Komma im Ziffernblock auf Punkt umschalten kann, das ist ein tolles Tool aber an meinem Problem ändert das nichts.

Beim Aufruf des Plotmenüs kommen nach wie vor die Fehlermeldungen und ich muß z.B. die Kommas die im Feld Zeicheneinheiten oder Plotabstand stehen durch Punkte ersetzen.

Bei eimen Rechner im Haus funktioniert das Plotten mit den Einstellungen , für Dezimaltrennung komischerweise, aber ich finde in den ACAD-Einstellungen keinen Unterschied zu den Rechnern auf denen es nicht funktioniert.

Wer kann mir helfen?

Danke und Gruß Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Rausch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thomas Rausch an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Rausch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Rausch

Beiträge: 1199
Registriert: 26.03.2001

Intel P4 2,6 GHz
512 MB RAM
NVIDIA GeForce FX 5200
.
WinXP prof.
Autodesk Map 2004 SP 1
WS-Landcad 2004
.
Tetris

erstellt am: 14. Dez. 2001 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wolli 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
ich hatte das Problem bisher drei mal. http://induma.com/bbs/acad2000/messages/1498.htm
Das lästige war auch, das AutoCAD die von Hand eingegebenen Punkte wieder in Kommata verwandelte und diese dann anmeckerte.
Ich habe drei verschiede Lösungen gehabt, die wirklich geholfen haben:
1. anderen Drucker unter Windows als Standard definieren und Windows neu starten (da tauchte das Problem auf, nachdem der Drucker abgestürzt war)
2. Punkt als Dezimaltrennzeichen in der Windows-Systemsteuerung definieren (das ist zwar eigentlich keine Lösung, aber besser als jedesmal im Plotdialog zu ändern)
3. Windows und AutoCAD neu installieren

Autodesk sieht das Problem in regionalen Einstellung im Betriebssystem. Regional ist dabei wahrscheinlich alles außerhalb USA:
[URL=http://support01.autodesk.com/kdnview.asp?QueryText=point+%3C%23OR%3E+decimal+%3C%23OR%3E+input&k2dockey=d%3A%5Cesupport%5Cknowledgebase%5Chtml%5C141811%2Ehtm%40kdn&k2url=http %3A%2]http://support01.autodesk.com/kdnview.asp?QueryText=point+%3C%23OR%3E+decimal+%3C%23OR%3E+input&k2dockey=d%3A%5Cesupport%5Cknowledgebase%5Chtml%5C141811%2Ehtm%40kdn&k2url=htt p%3A%2[/URL]  F%2Fsupport01%2Eautodesk%2Ecom%2Fenu%2Fknowledgebase%2Fhtml%2F141811%2Ehtm

------------------
gruß
thomas

[Diese Nachricht wurde von Thomas Rausch am 14. Dezember 2001 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Thomas Rausch am 14. Dezember 2001 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Head of Creative Product Management -Consumer Goods (m/f/d)

The Berlin-based vertical commerce company Berlin Brands Group, founded as Chal-Tec GmbH in 2005 by Peter Chaljawski, has been successfully producing and selling products for consumers in the area of home & living, consumer electronics, sound & light and sports since 2005 and is one of Germany's top-selling digital companies. The largest and best-known brands are Klarstein for household appliances, auna for audio equipment and Capital Sports for home fitness....

Anzeige ansehenWeitere: Marketing und Kommunikation
Wolli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolli an!   Senden Sie eine Private Message an Wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolli

Beiträge: 704
Registriert: 28.02.2001

Win7 64Bit+32Bit VM-Ware
I7 12GB
ACAD Mech 2010
Inventor Pro 2010 + 2012
Ansys 13 NLS

erstellt am: 20. Dez. 2001 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

falls es jemanden intressiert, ich habs jetzt hingekriegt.
Die pc3-Datei muß für einen Rechner mit anderen Ländereinstellungen neu auf diesem erstllt werden, dann funkts.

Gruss Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz