Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Gruppieren-Befehl

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gruppieren-Befehl (225 mal gelesen)
thmschwind
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von thmschwind an!   Senden Sie eine Private Message an thmschwind  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thmschwind

Beiträge: 333
Registriert: 25.09.2001

Windows 8.1, 64 bit
AutoCAD Mechanical 2016
Inventor Professional 2018
Office 2013
AMD FX8tm)-9590 Eight-Core Processor 4.70 GHz
16 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA GeForce GTX 970

erstellt am: 11. Okt. 2001 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bin vor kurzem von AutoCAD LT 2000 auf AutoCAD 2002 umgestiegen. Aus der LT-Version bin ich den Werkzeugkasten Gruppieren gewohnt der aus den 4 Schaltflächen „Gruppieren“, „Gruppierung aufheben“, „Gruppenmanager“ und „Gruppenauswahl ein/aus“ besteht. Diesen Werkzeugkasten vermisse ich nun leider in der 2002-Version. Es scheint mir, daß Gruppieren nur über den Gruppenmanager möglich ist, was ich zu kompliziert finde. Kann mir jemand einen Tip geben, ob es eine Möglichkeit gibt diese Befehle genauso einfach wie in der LT-Version auszuführen. Insbesondere „Gruppieren“ und „Gruppenauswahl ein/aus“ hätte ich gerne wieder in einem eigenen Werkzeugkasten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Yeti
Mitglied
CADmin


Sehen Sie sich das Profil von Yeti an!   Senden Sie eine Private Message an Yeti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Yeti

Beiträge: 1421
Registriert: 21.12.2000

SW: TC 11.3.0 / NX 11.0.3 MP3 / TCVis 11.3
unter W7 Enterprise
HW: Dell Precision T3600 / Quadro 4000

erstellt am: 11. Okt. 2001 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thmschwind 10 Unities + Antwort hilfreich

hi,

da wirst du wohl erstmal die hilfe konsultieren müssen. unter befehlsreferenz->g-befehle->gruppe findest du alle möglichen optionen zum thema gruppe im 2002. über die befehlszeile kannst du dann ja entsprechende befehlsmakros erstellen und es den icons zuordnen.
auf die gruppenfunktion wurde/wird in den vollversionen nie großen wert gelegt, dafür sind eigentlich layerfunktionalitäten da. mit den expresstools (kostenpflichtig, aber man kann ja mal bei google nach etv1-9.exe suchen lassen bzw. hier im forum mal rumstöbern...;-) hat man wunderbare layersteuerungswerkzeuge, die die gruppe meiner meinung nach vollkommen überflüssig machen.
fazit: im 2002 gibt es nicht die gruppenfunktionalitäten wie im lt. man kann aber einiges über die makros machen, ansonsten ist lisp/vb angesagt.

hopethishelps

Yeti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz