Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  2 Probleme

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   2 Probleme (244 mal gelesen)
Gotthard
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gotthard an!   Senden Sie eine Private Message an Gotthard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gotthard

Beiträge: 227
Registriert: 29.08.2000

AutoCAD 2005, WIN 2000 mit SP2, WINXP mit SP2, alle A2005 SPs sind installiert, Plotter HP Designjet 750 C

erstellt am: 18. Sep. 2001 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo
ich habe seit kurzem ein etwas seltsames problem. die auswahl der objekte in autocad 2000 geht immer langsamer und je näher ich an die objekte zoome, umso mehr wird die objektauswahl blockiert. ich muss dann teilweise bis zu 10 sec warten, bis die objekte ausgewählt werden.
habe alles schon versucht, bereinigen, prüfen (keine fehler gefunden), wblock und in neue zeichnung einfügen. es geht dann eine zeit lang und dann wirds wieder langsam. hatte so etwas noch nie und kann mir auch nicht erklären, woran das liegen kann.

dann habe ich noch eine frage. ich muss oft m² schreiben. es kommt mir leider oft vor (ich verwende immer arial in meinen zeichnungen), dass es manchmal geht und manchmal wird statt der hochgestellten 2 irgendein anderes sonderzeichen eingefügt.

wäre super wenn mir jemand helfen könnte.
danke gotthard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AndreasN
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von AndreasN an!   Senden Sie eine Private Message an AndreasN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndreasN

Beiträge: 343
Registriert: 30.10.2000

erstellt am: 18. Sep. 2001 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gotthard 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gotthard,
wie voll ist C: ?
Das klingt so, als ob mit Anzahl und Größe der temporären Dateien AutoCAD der Spericherplatz ausgeht.

Grüsse
Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Preiwuss
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von Angelika Preiwuss an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Preiwuss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Preiwuss

Beiträge: 1169
Registriert: 12.07.2000

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und Zusatz zu meinem Job bei S-CAPE GmbH............................. auf Grund Eheschliessung neuer Name: Angelika Hädrich

erstellt am: 18. Sep. 2001 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gotthard 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gotthard
Objektwahlproblem klingt nach mangelndem Speicher, wie Andreas schon sagt - große Dateien wenig RAM - wieviel Platz ist im SWAP Verzeichnis??
Liegt eventuell viel Datenmüll in TEMP oder Papierkorb?

m² schreiben im Mtexteditor:
So erstellen Sie untereinander angeordneten Text

1 Wählen Sie aus dem Menü Ändern die Option Text bearbeiten.
2 Wählen Sie das zu bearbeitende MText-Objekt.
3 Wechseln Sie zur Registerkarte Zeichen im MText-Editor.
4 Geben Sie den anzuordnenden Text mit einem der folgenden Trennzeichen ein:

Schrägstrich /: Text wird vertikal angeordnet, durch horizontale Linie getrennt.
Raute #: Text wird diagonal angeordnet, durch diagonale Linie getrennt.
Caret ^: Definiert untereinander geschriebene Toleranzwerte ohne Trennlinie; wird hinter dem Caret keine weitere Eingabe gemacht, wird nur der Text vor dem Caret hochgestelllt

Wenn Sie Ziffern mit einem Trennzeichen eingeben und dann ein nichtnumerisches Zeichen eingeben oder die Leertaste drücken, wird das Dialogfeld AutoStack-Eigenschaften geöffnet. Hier können Sie festlegen, daß Ziffern (nicht Text) automatisch angeordnet und führende Leerschritte entfernt werden sollen. Darüber hinaus können Sie angeben, ob beim Schrägstrich ein diagonaler oder ein vertikaler Bruch erstellt werden soll. Wenn Sie AutoStack nicht verwenden möchten, schließen Sie das Dialogfeld mit Abbrechen.

5 Markieren Sie den anzuordnenden Text (m 2^ eingeben - in dem Fall nur die 2 und das ^ markieren) und klicken Sie auf untereinander/Nicht (Button mit a Bruchstrich b) untereinander im Werkzeugkasten des Mtexteditors.
6 Klicken Sie auf OK.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz