Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Schnitt-Linien ausblenden?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Schnitt-Linien ausblenden? (2011 mal gelesen)
Nadine K.
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Nadine K. an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine K.

Beiträge: 147
Registriert: 30.01.2004

AutoCad Mechanical 2010 & 2013
Inventor 2013
Vault Workgroup 2013

erstellt am: 12. Feb. 2004 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Morgen zusammen,
Frage: kann ich beim Acad Mechanical6 irgendwie bei der Schnittangabe diese roten Linien ausblenden ohne das Ganze zu sprengen?
So dass nur die wirklichen Schnittlinien zu sehen sind und auch gedruckt werden!

------------------
danke
Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3109
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 12. Feb. 2004 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Nadine,
zeichne deine Schnittlinie mal wie folgt:

Befehl: _amsectionline

Punkt wählen [Sichtbarkeit]: s
Zu ändernde Option eingeben [Pfeil/Linie/Name/Ebenennamen] <Ebenennamen>: l
Liniensichtbarkeit angeben [Zwischenebenen/Stetig/Kein] <Kein>: k

dann dürften die "roten" nicht mehr auftauchen.

------------------
Grüße

Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eberhard
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von eberhard an!   Senden Sie eine Private Message an eberhard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eberhard

Beiträge: 2071
Registriert: 21.06.2002

MDT 5 bis MDT 2008
Inventor Pro 10 - 14
SWX 2007 mit RWX 5
Proe WF2
DesignSpace 12
Dell M6400 3GHz 8GB 2x250GB
Dell M70 2,13GHz 2GB
Dell 360 P4 2,8Ghz 2GB FX500
NoName P3 1GHz 512MB

erstellt am: 12. Feb. 2004 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg,

danke, mal wieder was dazu gelernt

------------------
Freundliche Grüsse - Eberhard Willach

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine K.
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Nadine K. an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine K.

Beiträge: 147
Registriert: 30.01.2004

erstellt am: 12. Feb. 2004 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

jau super! funzt! bin ich nie drauf gekommen, weil ich immer erst unten nach dem ersten gesetzten Punkt hingeschaut habe! naja auf jeden fall danke! vielleicht weißt du ja auch zufällig ob man die Position der Buchstaben neben den Pfeilen ändern kann, dass die z.B. schräg über dem Ende des Pfeils sitzen! Ist zwar nicht normgerecht, aber schaut besser aus!

------------------
danke
Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3109
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20,21,22
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2020
DraftSight Énterprise 2021SP2
CIM Database 11.3 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 12. Feb. 2004 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nadine,
packst du Buchstabe mit Griff. Geht zwar erst nach dem Erstellen aber geht.

------------------
Grüße

Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine K.
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Nadine K. an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine K.

Beiträge: 147
Registriert: 30.01.2004

erstellt am: 12. Feb. 2004 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

grmpf! war zu einfach!

------------------
danke
Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine K.
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Nadine K. an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine K.

Beiträge: 147
Registriert: 30.01.2004

AutoCad Mechanical 2010 & 2013
Inventor 2013
Vault Workgroup 2013

erstellt am: 12. Feb. 2004 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

also! das hat ja mit den buchstaben wunderbar geklappt, bis ich die Zeichnung geschlossen und später wieder geöffnet habe! dann waren waren sie wieder an ihrem Ursprungsplatz!
Also einfach verschieben geht dann wohl doch nicht!
aber ein Versuch war es ja wert! 

------------------
danke
Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

axeld
Mitglied
Projektingenieur/CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von axeld an!   Senden Sie eine Private Message an axeld  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für axeld

Beiträge: 267
Registriert: 18.11.2002

erstellt am: 16. Feb. 2004 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit dem neuesten Servicepack müßte der Buchstaben am veränderten Platz bleiben nach erneuten Öffnen der Zeichnung.

------------------
Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine K.
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Nadine K. an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine K.

Beiträge: 147
Registriert: 30.01.2004

AutoCad Mechanical 2010 & 2013
Inventor 2013
Vault Workgroup 2013

erstellt am: 16. Feb. 2004 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hm! haben wir dann wohl nicht das Neuste! Nach dem Öffnen ist wieder alles da wo es vorher war! Ist ja nur Kosmetik! EIgentlich ja nur wichtig, wenn man mal Platzmangel hat!

------------------
schönen Tag noch
Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norbert Saremba
Mitglied
Vault-Administration / Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Norbert Saremba an!   Senden Sie eine Private Message an Norbert Saremba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norbert Saremba

Beiträge: 404
Registriert: 26.03.2003

erstellt am: 05. Apr. 2004 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jörg.jwd:
Hi Nadine,
zeichne deine Schnittlinie mal wie folgt:

Befehl: _amsectionline

Punkt wählen [Sichtbarkeit]: s
Zu ändernde Option eingeben [Pfeil/Linie/Name/Ebenennamen] <Ebenennamen>: l
Liniensichtbarkeit angeben [Zwischenebenen/Stetig/Kein] <Kein>: k

dann dürften die "roten" nicht mehr auftauchen.


Hallo Jörg, Hallo Forum,
sagt mal gibt es denn keine Möglichkeit, das so einzustellen, dass ich nicht bei jedem Schnittverlauf daran denken muss die Sichtbarkeit, und dann die Linien zu wählen???
Gruss
Norbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

melzig
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von melzig an!   Senden Sie eine Private Message an melzig  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für melzig

Beiträge: 396
Registriert: 15.01.2003

Intel Xeon CPU E5-1650v2 @3,5 GHz; 32 GB RAM
Quadro K4000 3 GB
2x 20" TFT LG Flatron L2000CN
Space Pilot 3D Connexion
Windows 7 Professional 64 Bit
Inventor Professional 2015
-64-Bit-Edition-
Inventorintegration für
Autodesk Productstream Professional 2011

erstellt am: 05. Apr. 2004 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine K. 10 Unities + Antwort hilfreich

@ Norbert

Mache dir doch ein benutzerdefiniertes Icon mit folgendem Makro:

^C^C_amsectionline;s;L;K

Dann sparst du dir die Eingaben.

Tschüß Frank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HELMUT.C
Mitglied
MASCH.-BAU-TECHNIKER/ FREIBERUFL. KONSTRUKTEUR


Sehen Sie sich das Profil von HELMUT.C an!   Senden Sie eine Private Message an HELMUT.C  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HELMUT.C

Beiträge: 52
Registriert: 05.09.2003

erstellt am: 05. Apr. 2004 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine K. 10 Unities + Antwort hilfreich


SCHNITTVERLAUF.txt

 
Hallo Frank, 5U`s sind unterwegs. Und jetzt noch das Häkchen wie im Bild weggeklckt, dann erscheinen auch die lästigen Buchstaben an den Scheitelpunkten nicht mehr. Aber wie sag`ich ihm, daß der erste Buchstabe gleichzeitig auch der lertzte ist?
Gruß Helmut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz