Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Bemaßung in Bauteilskizze

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Bemaßung in Bauteilskizze (533 mal gelesen)
CADmium
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbaukonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13513
Registriert: 30.11.2003

INV 2021 / 2023 / 2024

erstellt am: 22. Nov. 2023 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Welche Einstellung ist dafür verantwortlich wenn ich bemßte Skizzengeometrie in der Skizze verschiebe (oder die Posiotion der Geometrie zum Urspung per Bemassung ändere) , dass die Bemaßung der Geometrie in der Nähe dieser bleibt und nicht an der vorherigen Position ? die ewig langen Bemassungslinien stören  mächtig. In meiner alten Version hatte ich dieses Phänomen nicht. Die Einstellungen scheinen identisch ????

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2385
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2023
Ich mag beide Arten von Musik:
Country und Western!
S-Fanclub

erstellt am: 23. Nov. 2023 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADmium 10 Unities + Antwort hilfreich

In der Übersicht sehe ich, dass Leo darauf geantwortet hat; im Thread sehe ich seine Antwort aber nicht? 

------------------
Gert Dieter 

Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen Sie sich in 10 Jahren zurücksehnen werden.

Peter Ustinov

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 13250
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB
Quadro2000M
15,4"1920x1080
MS-IntelliMouse-Optical
SpacePilotClassic

erstellt am: 23. Nov. 2023 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADmium 10 Unities + Antwort hilfreich

Möglicherweise hatte Leo eine Antwort geschrieben, aber wieder gelöscht. Versehen kommen vor.

Was die eigentliche Frage angeht, kann ich leider keine Hoffnung machen, nur bestätigen, dass ich das kenne, und dass das eigentlich immer schon so war.

Wie die Position der Bemaßung in einer Skizze größeren Veränderugnen folgt, wird durch irgendwelche eigenen, nicht zugängliche Regeln bestimmt. Wählbar sind  nur die Schriftgröße und die Anzeigeart.

Es ist möglich, die Bemaßung der geschlossenen Skizzen unsichtbar zu schalten; vielleicht hilft das ein bisschen.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 383
Registriert: 20.08.2003

Windows 10 Prof 64 Bit
Inventor Prof 2023
Vault Basic 2023

erstellt am: 23. Nov. 2023 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADmium 10 Unities + Antwort hilfreich


Skizze1.PNG


Skizze2.png


Skizze3.PNG

 
Hallo

Also, falls es um diese Bemassungen geht, das gibt's schon eine Möglichkeit:
In die Skizze gehen, und die Bemassungen neu "plazieren". Dann nicht Skizze beenden, sondern oben auf lokale Aktualisierung klicken. So werden die "Bemassungspositionen" übernommen!
Funktioniert hier mit Inventor 2023, aktuelles Servicepack

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbaukonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13513
Registriert: 30.11.2003

INV 2021 / 2023 / 2024

erstellt am: 23. Nov. 2023 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das war es leider nicht ... Danke trotzdem.

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 26078
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 24. Nov. 2023 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADmium 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, ich hatte einen Beitrag geschrieben und veröffentlicht, dann aber realisiert dass die enthaltenen Informationen dürftig waren und möglicherweise längst überholt.
Also hab ich den Beitrag wieder gelöscht.

Sinngemäß wars das was Roland geschrieben hat:
Das anordnen und skalieren der Skizzenbemaßungen erledigt IV nach einem internen Automatismus, in den man nicht eingreifen kann.
Wirklich zuverlässig funktionieren tuts nur, wenn man eine Skizzenkontur  der Form nach ähnlich (in beliebiger Größe) skizziert, und dann mit dem ersten manuell gesetzten Maß skaliert - da bleibt das Maß angenehm platziert, trotz beliebiger Skalierung.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2366
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 29. Nov. 2023 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADmium 10 Unities + Antwort hilfreich

…da ich ja (so gewollt) immer noch mit dem IV 2014 arbeite, kann es ja sein, dass meine Erfahrung nur auf den 14ner zutrifft.
Da ich grundsätzlich Linien bemaße, mit Ausrichtung der Bemaßung an der Linie, habe ich (glaube ich) das Problem nicht. Dafür lege ich vor der eigentlichen Platzierung der Linienzüge, diese schräg „auf‘s Blatt“, damit ich sicher an der Linie ausgerichtet bemaße, da beim Erstellen der Bemaßung sofort zu sehen ist wie/wo die Ausrichtung ist und daher ggf. sofort korrigiert werden kann.
Wenn ich Skizzen drehe oder verschiebe machen nur Maße die nicht derart erstellt wurden „Ärger“.
Insbesondere beim Drehen „laufen“ dann die Bemaßungen „irgendwo“ hin, um die ungewollt gewählten Ausrichtung beizubehalten.
Vielleicht liegt’s ja dadran…?

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz