Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Inventor 2023: Abstürze bei Komponente ersetzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Inventor 2023: Abstürze bei Komponente ersetzen (511 mal gelesen)
luziano
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von luziano an!   Senden Sie eine Private Message an luziano  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für luziano

Beiträge: 150
Registriert: 03.02.2005

IV 2016, 2018, 2020, 2023
WIN10(64)
Q9450, 32GB
Quadro K4200

erstellt am: 17. Jan. 2023 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin zusammen,
Inventor 2023 (alle Updates installiert) stürzt häufig ab wenn ich mit "Komponente ersetzen" Teile austauschen will.
Nach einem IV-Neustart ist das dann aber möglich.
Kennt noch jemand das Phänomen?
Danke für Infos!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 358
Registriert: 20.08.2003

Windows 10 Prof 64 Bit
Inventor Prof 2021
Vault Basic 2021

erstellt am: 17. Jan. 2023 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für luziano 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Nein, kann ich bei mir nicht bestätigen (Inventor 2023.2). Allerdings arebiten wir mit Vault, und da werden die Komponenten aus Vualt ersetzt.
Habe aktuell mit dieser Funktion keine Probleme
Schon mal probiert, Inventor zurückzusetzen?

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

luziano
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von luziano an!   Senden Sie eine Private Message an luziano  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für luziano

Beiträge: 150
Registriert: 03.02.2005

IV 2016, 2018, 2020, 2023
WIN10(64)
Q9450, 32GB
Quadro K4200

erstellt am: 17. Jan. 2023 19:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bisher kein Reset - zumal das Problem an 3 Arbeitsplätzen (Windows 10 und 11) auftritt...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 13115
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 17. Jan. 2023 20:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für luziano 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Wie sind diese 3 Rechner mit dem Speicherort der Komponenten verbunden? (Netzwerk/lokal/...)

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 26027
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 18. Jan. 2023 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für luziano 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Hört sich irgendwie so an als ob da ein faules Modell beteiligt wäre.
Normalerweise erkennt IV automatisch beim Laden jeder Datei ob sie "dirty" (also, updatebedürftig) ist und handelt entsprechend. Es mag da irgendwo einen defekt in einer Datei geben den IV nicht automatisch erkennt (das muss ausdrücklich nicht die zu ersetzende Datei, bzw. der Ersatz sein).

Die faule Datei zu finden kann mühsam werden.
Natürlich wird man sofort mal alle Dateien aktualisieren usw., insbes.  die zu Ersetzende und den Ersatz separat öffnen, und Bauteilende rauf&runter ziehen (plus speichern).
Weiters, in der BG nach alten bzw. uralten Modellen suchen, und ebendiese ebenso behandeln.
Anfällig mögen auch Dateien mit eingebettetem FEM sein, sowie mit besonderen Texturen/Bildern, oder sonstigen (eingebetteten) Daten wie Tabellen, Excel, usw.
Man kann auch versuchen, alle in der BG enthaltenen BT und UnterBG in eine neue frische BG zu schieben.
Wenn das alles nichts hilft, mal ungefähr die Hälfte der Referenzen unterdrücken und dann den Ersetzen-Vorgang probieren, dann alternativ mit der anderen Hälfte der Referenzen.

Wie gesagt, kann mühsam werden, also viel Spaß.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11471
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 18. Jan. 2023 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für luziano 10 Unities + Antwort hilfreich

nein kann ich nicht bestätigen herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 13115
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 18. Jan. 2023 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für luziano 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leo,

ein zu großer Aktualisierungsaufwand kann natürlich auch Probleme verursachen, aber wie ist dann zu deuten, dass "nach einem IV-Neustart das dann aber möglich ist"?

Wobei man diese Frage natürlich auch bezüglich der von mir vermuteten Netzwerkprobleme stellen kann... 

Fischen wir also weiter im Trüben und hoffen auf mehr Informationen 

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 26027
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 18. Jan. 2023 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für luziano 10 Unities + Antwort hilfreich

Nachdem wir weder die Daten selber, noch die allg. Struktur kennen, kann man wohl nur mit ein paar forensische Überlegungen mal ins Blaue schießen.
Und weil dasselbe auf drei Rechnern passiert schließe ich mal Problem mit Hardware und (Grafik-)Treiber aus, da Server und Netzwerk wohl professionell betreut werden denke ich da wird wohl auch Alles passen.
Also vermute ich den Fehler bei den Daten, wo das größte Unsicherheitspotentiel lauert, nämlich die bunte Vielzahl an User mit unterschiedlichen Kenntnisständen, vielen verschiedenen Methoden und Vorgangsweisen, vielen denkbaren Schlampigkeiten.
Das ganze noch mit einem Zuckerguss aus Microsoft-Bugs versehen.

Natürlich wird der eigentliche Fehler bei Autodesk selber liegen, weil sie es nicht schaffen den gesamten bunten Strauß an Fehlerpotentialen entsprechend abzupuffern.
Daher wäre es besonders wertvoll, die fehlerhafte Datei festzustellen (oder den etwaig anderen Fehler) und Autodesk zur Verfügung zu stellen.
Wenn es einen klar nachvollziehbaren Bug gibt reagiert Autodesk wirklich vorbildlich.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

luziano
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von luziano an!   Senden Sie eine Private Message an luziano  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für luziano

Beiträge: 150
Registriert: 03.02.2005

IV 2016, 2018, 2020, 2023
WIN10(64)
Q9450, 32GB
Quadro K4200

erstellt am: 08. Feb. 2023 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

...nach etwas Urlaub erstmal vielen Dank für eure Infos!
Hier einige (weitere) Infos zu dem Problem:
Die "Ersatz"-Komponente wird hier üblicherweise mit dem Konstruktionsassistenten als Kopie einer bestehenden Komponente erstellt. Aber auch "Speichern unter" und "Kopie speichern unter" haben wir versucht.
Inzwischen gibt es eine Datei bei der sich der Fehler sicher reproduzieren lässt.
Auf einem Rechner wurde das "Dienstprogramm zum Rücksetzen von Inventor" ausgeführt und dann ohne den Import der gesicherten vorherigen Einstellungen wieder gestartet. Ohne Erfolg.
Auf einem externen Rechner eines Kollegen konnten wir dagegen die Basiskomponente kopieren und dann in der IAM problemlos ersetzen mit der gleichen Inventor-Version (auch Updates auf gleichem Stand).
Könnte es mit einem Fehler bei der Installation bzw. den Installationsdateien zusammenhängen?
Mit würde jetzt nur noch einfallen den Inventor auf einem Rechner zu deinstallieren und dann neu mit einem frischen Programmdownload wieder zu installieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 11051
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 08. Feb. 2023 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für luziano 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von luziano:
Inventor auf einem Rechner zu deinstallieren

was dabei i.d.R. vergessen wird sind die verstreuten Information zur Inventor-Version, die meistens für die Instabilitäten verantwortlich sind:
  • Progam Data
  • Userprofil in ../Roaming/..
  • Registry Local Machine
  • Registry Current User

da die jeweiligen Einträge zur deinstallierten Version auch putzen!

------------------

------------------
Es reicht nicht, sich Blödsinn nur auszudenken, wenn man ihn nicht auch bis zur letzten Konsequenz durchzieht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz