Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  Ursprungsebenen ändern Baugruppe fixiert

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
[an error occurred while processing this directive] mal gelesen)
TimFoell
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von TimFoell an!   Senden Sie eine Private Message an TimFoell  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TimFoell

Beiträge: 14
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 11. Mrz. 2021 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

ich habe eine Frage.
Ich habe eine Baugruppe die komplett fixiert ist also alle Teile sind fixiert ohne Abhängigkeiten.
Ich will aber die Ursprungsebene auf ein Bestimmtes teil legen und mittig setzten.
Wie mach ich das ? geht das überhaupt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9151
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 11. Mrz. 2021 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TimFoell 10 Unities + Antwort hilfreich

Ursprungselemente (Ebenen, Achsen, Ursprungspunkt) sind fixiert und können nicht verschoben werden.

Aber:
- Neue Baugruppe erstellen
- Dort die bisherige Baugruppe einfügen. Falls fixiert, Fixierung lösen
- Bisherige Baugruppe nun verschieben und mit neuen Abhängigkeiten versehen
- Alle Komponenten der bisherigen Baugruppe nach oben verschieben und ggf neu fixieren
- Bisherige Baugruppe (nun leer) rauslöschen
- Ergebnis neu speichern

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12625
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 11. Mrz. 2021 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TimFoell 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Nein, Ursprungsebenen kann man nicht irgendwo hin legen, denn es sind die Ursprungsebenen. Ebenso wie Null nun mal immer Null ist. Du kannst nur alle Komponenten gemeinsam so verschieben und verdrehen, dass sie Deine gewünschte Orientierung einnehmen.

Das geht ganz  gut, indem Du sie alle zusammen "nach unten" in eine neue Unterbaugruppe packst (alle markieren und Tab-Taste drücken), diese neue Unterbaugruppe mithilfe von Abhängigkeiten in die gewünschte Lage bringst und anschließend alle Komponenten wieder "nach oben" "verschiebst". Also nicht im Raum, sondern logisch, im Browser in die höhere Sortier-Ebene, das geht mit Drag&Drop. Dabei bleiben die Komponenten räumlich in der neuen Lage.

Wichtig: Anschließend die Fixierung wieder herstellen, denn die geht dabei verloren, aber das ist ja einfach.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3d-freelancer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 3d-freelancer an!   Senden Sie eine Private Message an 3d-freelancer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3d-freelancer

Beiträge: 230
Registriert: 10.02.2011

Intel Core i7-950, 3,06GHz Quad Core, 24GB RAM,
WIN10 Prof. 64bit
Nvidia Quadro M4000
Space Controller
AIP2021

erstellt am: 11. Mrz. 2021 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TimFoell 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
alle Teile markieren und mit der Tab Taste in eine externe Baugruppe umwandeln.
Die Ursprungsebenen des gewünschten Bauteiles sichbar machen und diese dan am Koordinatensystem ausrichten. Dadurch wird die kpl. Baugruppen ensprechend ausgerichtet.
Wenn das mit der Unterbaugruppe nicht gewünscht ist, kann man dann auch die einzelnen Teile im Browser markieren und wieder in die Ursprungsbaugruppe zurück ziehen.
Einfach mal mit ein paar Bauteilen probieren.
Aber vielleicht gibt es noch einen anderen Tipp.
Gruß
Burkhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3d-freelancer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 3d-freelancer an!   Senden Sie eine Private Message an 3d-freelancer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3d-freelancer

Beiträge: 230
Registriert: 10.02.2011

Intel Core i7-950, 3,06GHz Quad Core, 24GB RAM,
WIN10 Prof. 64bit
Nvidia Quadro M4000
Space Controller
AIP2021

erstellt am: 11. Mrz. 2021 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TimFoell 10 Unities + Antwort hilfreich

Ups, da war Roland schneller. Hab ich nicht gesehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz