Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Umstieg von IV2016 auf IV2019

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
  
Auf dem Weg zur digitalen Auftragsmappe. (Phoenix/PDM,SOLIDWORKS,PDM System,PLM,PLM System), ein Anwenderbericht
Autor Thema:  Umstieg von IV2016 auf IV2019 (1966 mal gelesen)
konstrukteur24
Mitglied
Konstrukteur/Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von konstrukteur24 an!   Senden Sie eine Private Message an konstrukteur24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für konstrukteur24

Beiträge: 81
Registriert: 04.04.2011

Win7 64bit
Inventor Professional 2019
AutoCAD Mechanikal 2019

erstellt am: 22. Nov. 2018 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich habe die ehrenvolle Aufgabe bekommen den Umstieg von 2016 auf 2019 zu Organisieren.

Wie gehe ich am besten vor?

Wie kann ich die Stile und Vorlagen ins 2019 übertragen und ggf. bereinigen.

Design Data und Templates liegen bei uns auf dem Server damit alle 8 Konstrukteure auf das gleiche zugreifen!

Braucht ihr weitere Informationen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Techniker



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11556
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 23. Nov. 2018 06:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

ist schon ein grosser Sprung:

Design Data / Stile:
- du würde ich kopieren und dann die Kopie migrieren und dann in ein neues leeres 2019er Design Data rein holen. Das Tool dafür heißt Stilbibliotheksmanager
- die alte Gewindetabelle aus dem Forum kannst du noch weiter verwenden.

Templates:
- einfach die neuen aus 2019 verwenden. und da kurz die Zeichnungsübertragungsassistent verwenden für die Schriftkörpfe und anderes.
- wenn das neue DesignData fertig ist, einmal die idw Vorlage öffnen und die idw die Stile aktualisieren.
- es kommt da immer noch so ein kleine Fehler, mit Leuchten. Ich habe es wegbekommen, aber leider weiß ich nicht mehr wie.

Material musst du auch migrieren.
eigene Inhaltscenterdatenbanken musst du auch migrieren. Dies machst du glaube ich in der Projektdatei.

Arbeitet ihr noch mit Vault oder so was? Da ist die Empfehlung nur in 2 Version Schritten zu springen. Einfach noch mal kurz den Vault 2018 installieren und da die Datenbank migrieren und dann noch mal auf Vault 2019.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

konstrukteur24
Mitglied
Konstrukteur/Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von konstrukteur24 an!   Senden Sie eine Private Message an konstrukteur24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für konstrukteur24

Beiträge: 81
Registriert: 04.04.2011

Win7 64bit
Inventor Professional 2019
AutoCAD Mechanikal 2019

erstellt am: 23. Nov. 2018 06:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein, wir arbeiten leider ohne Vault...
Ja, es wurde leider verschwitzt den umstieg auf 2018 deshalb gleich auf 2019

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Techniker



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11556
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 23. Nov. 2018 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

du das dürfte kein Problem sein, ohne Vault hast du hier eigentlich nicht viel zu tun. Melde Dich einfach wenn du noch Fragen hast  

was du nicht machen musst, ist ein komplette Migration, einfach das was aufgemacht wird, wird migriert und fertig.

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 23. Nov. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ICT Specialist



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3501
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 23. Nov. 2018 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Wie viele Leute?
Was für ein Datenbestand?
Müssen Altdaten migriert werden?

Bei den Zeichnungsvorlagen habe ich mir angewöhnt die Vorlage der aktuellen Inventor Version zu verwenden und Schriftkopf , Symbole usw hinein zu kopieren.

Für die Anwendungsoptionen würde ich mir Screenshots von den alten Einstellungen machen anstatt sie von 2017 in 2019 zu importieren.
Wenn neue Optionen in der 2019 sind, übersieht man die sonst leicht.
Eine 2019 Installation anpassen und die Anwendungsoptionen exportieren und verteilen funktioniert besser.

Habt ihr an den Inventor eigenen Normteilen etwas angepasst? (z.B. Material)?

------------------
Gruß, Gandhi
Kampfkunst Siegen Outdoor Training

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

himmelblau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von himmelblau an!   Senden Sie eine Private Message an himmelblau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für himmelblau

Beiträge: 532
Registriert: 11.11.2004

erstellt am: 23. Nov. 2018 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
Material musst du auch migrieren.

Material migrieren wie geht das?

------------------
himmelblau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

konstrukteur24
Mitglied
Konstrukteur/Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von konstrukteur24 an!   Senden Sie eine Private Message an konstrukteur24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für konstrukteur24

Beiträge: 81
Registriert: 04.04.2011

Win7 64bit
Inventor Professional 2019
AutoCAD Mechanikal 2019

erstellt am: 23. Nov. 2018 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir haben 8 IV Plätze
nein müssen die alten Stände nicht migrieren, dies machen wir nur bei bedarf.

Ja haben eigenes Material und eigene Farben (alle RAL Farben hinzugefügt)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Techniker



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11556
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 23. Nov. 2018 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

kann auch sein, das ich es immer nur umbenenne die Materialdatei und das wars schon.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ICT Specialist



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3501
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 26. Nov. 2018 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

Kleiner Tipp, eigene Farben/Materialien in einer eigenen Bibliothek verwalten, reduziert den Migrationsaufwand.
Man kann dann nämlich die Inventor eigenen Farben der neuen Versionen verwenden und muss nur seine eigenen Bib zusätzlich an Projekt hängen.

Migrieren von Farbstilen zu Darstellungen und Materialstilen zu Materialien

------------------
Gruß, Gandhi
Kampfkunst Siegen Outdoor Training

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Macdraw
Mitglied
Konstrukteur und one man show


Sehen Sie sich das Profil von Macdraw an!   Senden Sie eine Private Message an Macdraw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Macdraw

Beiträge: 80
Registriert: 20.06.2007

ASUS G75V
Inventor 2010-2024 Solid works 2014-2022 Solid edge ST9 ST10

erstellt am: 18. Dez. 2018 16:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

AFAIK ist der Umstieg problemlos. Einfach die Templates neu abspeichern, die Datenbanken für Material etc funktionieren rauf und runter bis 2015. Vielleicht solltet Ihr euch den Luxus gönnen und die vorhandenen Daten mit dem Aufgabenplaner mal über das Wochenende auf die aktuelle Version zu hieven.

------------------
technisches Büro Arndt
Stefan Arndt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fischkopp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fischkopp an!   Senden Sie eine Private Message an Fischkopp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fischkopp

Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2004

Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.<P>Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

erstellt am: 19. Dez. 2018 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Macdraw:
AFAIK ist der Umstieg problemlos. Einfach die Templates neu abspeichern, die Datenbanken für Material etc funktionieren rauf und runter bis 2015. Vielleicht solltet Ihr euch den Luxus gönnen und die vorhandenen Daten mit dem Aufgabenplaner mal über das Wochenende auf die aktuelle Version zu hieven.


Falsch..... 
- vorhandene Daten müssen nicht migiriert werden, geschieht inzwischen transparent beim Öffnen
- Stilbibliotheken müssen migriert werden => dazu gibt´s einen Assistenten.
- IDW-Templates können migriert werden (hab bisher noch keine Probleme gehabt, anscheinend aber Andere), sollten aber aus den mitgelieferten 2019-Templates neu erstellt werden (s.o.)

Ca. 1h Arbeit.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Macdraw
Mitglied
Konstrukteur und one man show


Sehen Sie sich das Profil von Macdraw an!   Senden Sie eine Private Message an Macdraw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Macdraw

Beiträge: 80
Registriert: 20.06.2007

ASUS G75V
Inventor 2010-2024 Solid works 2014-2022 Solid edge ST9 ST10

erstellt am: 20. Dez. 2018 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

"- vorhandene Daten müssen nicht migriert werden, geschieht inzwischen transparent beim Öffnen"
Müssen nicht, da hast du recht. Die Daten werden dann normal abgespeichert. Je nach Baugruppengröße und Netzwerkleistung KANN das dann aber dauern. Mit den migrierten Templates habe ich bisher ebenso wenig Probleme gehabt, wie mit den Werkstoffbibliotheken. By the way: Wann wurden noch mal die Materials.xml zu adsklib? War das nicht 2014? Die müssen natürlich migriert werden.

------------------
technisches Büro Arndt
Stefan Arndt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 26122
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 20. Dez. 2018 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für konstrukteur24 10 Unities + Antwort hilfreich

Wobei wir mit dem "Migrieren" von älteren selbsterstellten Darstellungen (Farben) ziemliche Probleme haben.
Da pappt IV neuerer Bauart ungefragt jede Menge Texturen, Reliefs, Reflexionen und sonstigen Nonsens dazu, sodass die letztlich unbrauchbar wurden.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz