Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Form- und Giesstechnik
  bitte, um bewertung der entformbarkeit mit schieber

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   bitte, um bewertung der entformbarkeit mit schieber (697 mal gelesen)
AndiH1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von AndiH1 an!   Senden Sie eine Private Message an AndiH1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndiH1

Beiträge: 277
Registriert: 01.07.2010

Windows 7 Professional
Intel (R) Xeon (R)
E5-1620 0 @ 3.60GHz 3.60Hz
16GB
64bit
CATIA V5 *************R24

erstellt am: 26. Jan. 2018 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Entformbarkeitderinnerenrotenschrsrgflaechemitschieber.stp

 
Hallo,
ich würde gerne wissen, ob das komplette
Teil so entformbar ist mit Entformrichtung in
Z. Habe eine stp Datein davon drangehängt.
Kann man für die schräge hinterschnittige
Fläche einen Schieber verwenden über die ganze
Breite des Teiles?

würde mich über eine Einschätzung freuen
Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4559
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 26. Jan. 2018 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AndiH1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, ist das Guß, Druckguß  oder Kunststoff Spritzguß ?

Eine Materialangabe und eine Stückzahl wäre auch noch hilfreich.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Moderator
Konstrukteur aus Leidenschaft




Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2617
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 26. Jan. 2018 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AndiH1 10 Unities + Antwort hilfreich


Entformbarkeit.jpg

 
Hallo Andreas,

bei der Größe ist das Teil nicht herstellbar. 2mm Wandstärke auf über 300mm Länge und fast 100mm Höhe, ich glaube das geht nicht. Klaus fragte ja ob Kunstoff oder Druckguss. Und ein Schieber auf über 300mm Länge, wo soll sich das Teil halten? Die anderen 3 Außen und innenwände sind zylindrisch, das geht auch nicht.

Lass Dir noch mal was einfallen, dann diskutieren wir weiter.

Gruß Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger.
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadkaiser
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von cadkaiser an!   Senden Sie eine Private Message an cadkaiser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadkaiser

Beiträge: 210
Registriert: 07.01.2002

Creo 2-4, 3D Tool, Cadmould alle Module<P>Rechner: hab ich auch, sogar viele......

erstellt am: 26. Jan. 2018 18:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AndiH1 10 Unities + Antwort hilfreich


26-01-201818-17-20.jpg

 
Nabend, also mit Schieberentformung funktioniert das grundsätzlich schon.

Die angebene Entfromrichtung habe ich nicht verwendet sondern die Aussenflächen des Artikels genommen.
Danach ist die Grundfläche mit einem "normalen" linear fahrenden Schieber nicht mehr entformbar.

Wenn man aber diesem Schieber eine zweite Richtung verpasst, dann geht es. D.h. in den reinen Antrieb (z.B. in der Auswerferplatte beim Spritzgiessen) nochmal 5° oder so schräg fahren lässt.

Herstellbarkeit z.B. Spritzgiessen muss dann aber extra mit Material und Simulation bewertet werden, auch sind dann alle anderen Wände ohne Auszugsschräge, das ist auch nicht so toll.

------------------
"Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen
Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadkaiser
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von cadkaiser an!   Senden Sie eine Private Message an cadkaiser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadkaiser

Beiträge: 210
Registriert: 07.01.2002

Creo 2-4, 3D Tool, Cadmould alle Module<P>Rechner: hab ich auch, sogar viele......

erstellt am: 26. Jan. 2018 18:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AndiH1 10 Unities + Antwort hilfreich


26-01-201818-25-00.jpg

 
noch ein Bild dazu.....ist aber nur ein kleiner Schieber....

------------------
"Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen
Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4559
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 26. Jan. 2018 18:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AndiH1 10 Unities + Antwort hilfreich

Entformbar ist das schon, aber in der Größe ist der Aufwand gewaltig.
Ein Schrägschieber nach innen reicht da kaum , weil der Kasten auch
noch in der Länge auf den Schieber aufschwindet.
Die Wanddicke ist auch klein für die größe , wie Gerhard schon erwähnte.
Spitze Winkel sind auch nicht optimal, weil die sich gerne verziehen.
Auf jeden Fall die Ecken innen gut kühlen.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AndiH1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von AndiH1 an!   Senden Sie eine Private Message an AndiH1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndiH1

Beiträge: 277
Registriert: 01.07.2010

Windows 7 Professional
Intel (R) Xeon (R)
E5-1620 0 @ 3.60GHz 3.60Hz
16GB
64bit
CATIA V5 *************R24

erstellt am: 27. Feb. 2018 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, für die Antworten.
Mittlerweile hat es auch jemand geschafft den
Werkzeugmacher zu fragen und der meinte, dass
es nicht geht. Allerdings sind jetzt auf der
Bodenfläche innen auch noch 2 Wände hinzugekommen.
Gruß 

[Diese Nachricht wurde von AndiH1 am 28. Feb. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de