Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  EPLAN 2.7 langsam seid umstieg auf WIN10

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   EPLAN 2.7 langsam seid umstieg auf WIN10 (1939 mal gelesen)
Misterbf1079
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Misterbf1079 an!   Senden Sie eine Private Message an Misterbf1079  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Misterbf1079

Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2016

erstellt am: 08. Nov. 2018 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus,
WIr haben bei uns zwei EPlan Arbeitsplätze mit gemeinsam genutzen Access Datenbanken für Artikel, Projekte und Übersetzungen. mit bisher 2 Win 7 Laptops.
Die Welt war zwar nicht modern aber es lief :-)

Jetzt habe ich vom Chef einen Super LAptop bekomen mit riiiiichtig viel Power und Win10.

Nun ist es leider so das das Handling mit Eplan trotz allen Versuchen deutlich langsamer ist als vorher. und um genau zu sein, eine Aktualisierung einer Projektauswertung ist um den Faktor 4 langsamer als vorher.

Eplan Support konnte auch nicht helfen. Netzwerk funktionert. Virenscanner ist es nicht. SQL versucht usw.

´Hat jemand noch einer Idee ? SO langsam weiss ich nicht mehr weiter

     

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

magolf
Mitglied
Netzwerktechnik-Tester, QM-Fachkraft

Sehen Sie sich das Profil von magolf an!   Senden Sie eine Private Message an magolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für magolf

Beiträge: 3
Registriert: 22.07.2008

EPLAN Electric P8, Version 2.7 (Education)

erstellt am: 24. Nov. 2018 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Misterbf1079,

anhand Deiner Angaben (Hauptspeicher, Prozessor?) kannn man nur Vermutungen stellen.

Ist Windows 10 auf dem aktuellen Stand, alle Updates runtegeladen, die empfohlen werden? Wenn man den Taskmanager öffnet, ist der Prozessor die ganze Zeit unter Volllast?
Welche Version von Eplan wird eingesetzt?

Solange es nur an einem Laptop mit Windows 10 Probleme gibt, muss es nicht daran liegen. Schon an nem zweiten oder dritten Laptop versucht? So könnte man den "Fehler" eingrenzen. Bin die letzten Jahre eher in der Steuerungstechnik (Siemens etc.) versumpft - da habe ich festgestellt, dass es mittlerweile sehr wichtig ist, auch detaillierte Angaben zum Betriebssystem machen zu können.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1147
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 24. Nov. 2018 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Misterbf1079:
..einen Super LAptop bekomen mit riiiiichtig viel Power und Win10...

Ich hätte noch einen mit Win7 - wir könnten tauschen     

------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 116
Registriert: 13.02.2015

erstellt am: 24. Nov. 2018 19:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

EPLAN sollte auf jedem "Super Laptop" mit Win10 in jeglicher Version 2.X sehr flott laufen.

Folgende Fragen hätte ich:
- Was ist das für ein Laptop?
- Welche Daten/Settings liegen im Netzwerk? (Wie groß ist die Projektverwaltungsdatei: projekt.mdb)
- Was passiert wenn Projekte lokal bearbeitet werden?
- Wie schnell ist das Netzwerk? (Was zeigt Windows beim Kopieren von vielen Dateien an?)
- Wo steht der Server? Bzw. was ist das für ein Server? Windows-Server oder NAS System

- Es könnte aber auch an einem Treiber liegen.

Meine Erfahrung:
Jedoch ist meistens eine ungünstige Ablage von Settings (User/Station) oder Dateien in einem langsamen (100Mbit) Netzwerk.

mfg
px

------------------
* * *   Wichtige EPLAN Infos -->   Informationen zur EPLAN Installation (32Bit/64Bit/SQL)   * * *

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

falohh
Mitglied
Engineering


Sehen Sie sich das Profil von falohh an!   Senden Sie eine Private Message an falohh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für falohh

Beiträge: 98
Registriert: 22.02.2006

Eplan Electric P8 2.7 HF1
Eplan 5.7 SP1
WSCAD SUITE Professional

erstellt am: 26. Nov. 2018 07:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Zitat:
Original erstellt von pxecad:
EPLAN sollte auf jedem "Super Laptop" mit Win10 in jeglicher Version 2.X sehr flott laufen.

Wenn ich mir die Softwarefreigaben von EPLAN ansehe, ist das nicht so. Es ist abhängig von der WIN10 Build Nummer.

https://www.eplan.help/de-DE/Infoportal/Content/htm/portal_software_approvals.htm

------------------
Eplan Electric P8 2.7 HF1
Eplan 5.7 SP1
WSCAD SUITE Professional

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1441
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 26. Nov. 2018 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

eplan wurde bei uns mit dem umtieg auf win10 auch langsam (eplan ist eben kein spiel sondern eine Anwendung).
bei den Übersetzungen auf Access (das haben wir auch so) hat es bei uns geholfen das autovervollständigen auszuschalten.
bei der eingabe von text versucht eplan ab dem 4. zeichen in der übersetzungsdatenbank zu suchen.
wird das in den Einstellungen abgewählt wird's ein bisschen schneller.
artikel-db haben wir auch auf Access. da konnte ich kein gravierende verlangsamung feststellen.

generell werde ich versuchen mittels geplanten Tasks morgens nach dem einloggen diese beiden access-db in ein lokales Verzeichnis zu kopieren.

mein eindruck ist, dass sowieso alles unter win10 langsamer wurde.
wahrscheinlich wird alles an microsoft gemeldet bzw. permanent wegen updates gesucht usw.

hast du schon versucht mal die Verbindung ins Internet zu kappen?

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 116
Registriert: 13.02.2015

erstellt am: 26. Nov. 2018 22:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

es gibt einen Unterschied zwischen "Software Freigabe" und es funktioniert tatsächlich.
EPLAN 5.70 ist auch nur bis Windows XP freigegeben. Läuft aber sehr flott unter Windows 10.

Meistens entstehen Performance Probleme durch ungünstige Verteilung aller Daten, Settings und Datenbanken im Netzwerk.

Ich habe hier lokale alles von der 2.2 bis zur 2.7 sowohl in 32Bit als auch parallel in 64Bit mit Access und SQL laufen.

Laptop DELL Precision 7730 - Win10 1603.

Viele Grüße
px

------------------
* * *   Wichtige EPLAN Infos -->   Informationen zur EPLAN Installation (32Bit/64Bit/SQL)   * * *

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian Sch
Mitglied
B. eng. Produktion und Automatisierung

Sehen Sie sich das Profil von Christian Sch an!   Senden Sie eine Private Message an Christian Sch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian Sch

Beiträge: 4
Registriert: 05.07.2012

EPLAN Electric P8 v2.8 HF2

erstellt am: 17. Jun. 2019 20:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich bin mir auch sicher, dass Eplan lange nicht mehr so flüssig läuft, seitdem ich einen neuen Win 10 Rechner habe.
Habe mir extra eine Workstation mit viel Rechenleistung zugelegt, da wir auch die Mechanik in 3D konstruieren, aber
die Enttäuschung ist bisher groß. Ich arbeite schon seit über 10 Jahren fast täglich mit Eplan, aber so ein unrundes
Arbeiten habe ich bisher noch nie feststellen können.
Auch das hier beschriebene Verhalten trifft auf meinen Rechner zu:
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum467/HTML/011381.shtml
Am Netzwerk wurde nichts geändert und das Problem habe nur ich - als einziger Konstrukteur mit Win 10. Der Eplan Support
hat mir auch nicht wirklich weiterhelfen können. Es wurden alle Updates gemacht, Treiber aktualisiert...aber nichts hilft.
Dieses unrunde Verhalten habe ich bisher nur bei Eplan festgestellt und sonst bei keinem weiteren Programm.

Werde vermutlich demnächst versuchen, ob das mit P8 V2.8 besser wird.

Rechner
CPU: Intel Xeon W-2125 CPU 4.00 GHz
RAM: 16 GB
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P2000
OS: Win 10 Pro for Workstation, Version 1809 (Build 17763.557)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EliMechTech
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von EliMechTech an!   Senden Sie eine Private Message an EliMechTech  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EliMechTech

Beiträge: 18
Registriert: 27.01.2019

EPLAN
2.1
2.4
2.6
2.7

erstellt am: 26. Jun. 2019 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen

Auch ich kann bestätigen, dass nach dem Umstieg auf WIN 10 Eplan langsam wurde.

Bisher hatte ich einen alten Dell E6450 (ca. 5 Jahre alt) mit Win 7, dann habe ich einen neuen HP Z15 mit schneller Hardware aber mit Win 10 und es wurde langsamer.

Bei meinem Kollegen wurde auf seinem HP Laptop ein Upgrade von Win 7 auf Win 10 gemacht, jetzt sagt er auch dass Eplan langsamer wurde.

VG
Andreas

------------------
Es ist immer wieder Überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald
man alles richtig macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 116
Registriert: 13.02.2015

erstellt am: 26. Jun. 2019 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

kann es sein, dass der "Windows Defender" unter Windows 10 alle Dateien noch untersucht? Oder ein anderer Virenscanner grätscht da vllt. noch mit rein?

Ggfs. mal EPLAN.exe oder w3u.exe + die vielen EPLAN Endungen aus dem Echtzeitscan rausnehmen?

Vielleicht gehts dann schneller 

Viele Grüße
px

------------------
* * *  EPLAN Infoportal 2019 -->   Hilfeportal & Informationen zur EPLAN Installation (32Bit/64Bit/SQL/Helpsystem)   * * *


Viele Informationen zum Lizenzumstieg habe ich auch hier gefunden:
www.smartineer.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Misterbf1079
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Misterbf1079 an!   Senden Sie eine Private Message an Misterbf1079  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Misterbf1079

Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2016

erstellt am: 26. Jun. 2019 08:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein leider schon alles getestet, auch in Kombination mit dem EPlan Support.

Teilweise sehr lange Gespräche mit denen wo die dann auch sagten "Ok dann wissen wir es auch nicht"

Bleibt nur zu hoffen das es mit 2.8 besser wird. LEider dauer es noch was bis ich das testen kann :-(


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian Sch
Mitglied
B. eng. Produktion und Automatisierung

Sehen Sie sich das Profil von Christian Sch an!   Senden Sie eine Private Message an Christian Sch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian Sch

Beiträge: 4
Registriert: 05.07.2012

EPLAN Electric P8 v2.8 HF2

erstellt am: 02. Jul. 2019 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Unter der Version 2.8 ist es etwas besser geworden und das Ziehen von Schlieren bei den Navigatoren ist weg,
ABER es ist nach wie vor KEIN Vergleich zu Win 7. Man führt eine Aktion aus und es dauert einfach viel zu lange,
bis diese ausgeführt wird.
Da ich dieses Verhalten bisher nur bei Eplan beobachten konnte, gehe ich stark davon aus, dass es auch an Eplan
liegen wird und nicht an der Hardware bzw. dem Netzwerk.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RichardK
Mitglied
Elektroniker

Sehen Sie sich das Profil von RichardK an!   Senden Sie eine Private Message an RichardK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RichardK

Beiträge: 1
Registriert: 01.03.2017

erstellt am: 03. Jul. 2019 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
es ist wirklich nicht schön. Während ich hier den Beitrag kommentiere, lädt EPLAN. Ich habe 32 Reihenklemmen dupliziert - nun EPLAN reagiert nicht mehr  Jede Aktion muss man sich genau überlegen, ein Seitenwechsel dauert gern mal 10 Sekunden. Ja ich arbeite in einem Multiuser-Projekt. Ich habe seit ungefähr 3 Wochen auf Windows 10 umgestellt, ich dachte es zumindest, denn Windows 95 war schneller. V2.8 HF 2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur im Bereich Mechatronik / Elektrotechnik (w/m/d)
Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und herausfordernde Projekte im Bereich
Mechatronik / Elektrotechnik umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche
berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei Brunel richtig. Bei uns bauen Sie
branchenübergreifendes Fachwissen auf und qualifizieren sich so auf einer
breiten Basis, branchenunabhängig und flexibel für den weiteren Karriereweg....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 116
Registriert: 13.02.2015

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Electric P8 2.4.4 32Bit & 64Bit HF4
Electric P8 2.8.3 64Bit HF1
EEC One 2.5 32Bit (Office 32Bit)
EEC Prof 2.8 64Bit (Web EEC)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Windows 10 64Bit [[b]1803[/b]]
Office 2016 32Bit
+ AccessDatabaseEngine_X64 (2010)

erstellt am: 03. Jul. 2019 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Misterbf1079 10 Unities + Antwort hilfreich

Beim Thema:

"Multiuser-Projekt" würde ich gern auf das Thema Virenscannner und Windows Defender verweisen.

Das hat schon mehrfach geholfen bei Performance Problemen unter WIndows 10:

http://forum.cad.de/foren/ubb/Forum467/HTML/011685.shtml#000009

------------------
*
* *  EPLAN Infoportal 2019 -->   Hilfeportal & Informationen zur EPLAN Installation (32Bit/64Bit/SQL/Helpsystem)   * * *


Viele Informationen zum Lizenzumstieg habe ich auch hier gefunden:
www.smartineer.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz