Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Betriebsmittelliste nach excel exportieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Betriebsmittelliste nach excel exportieren (1790 mal gelesen)
Wheely
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wheely an!   Senden Sie eine Private Message an Wheely  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wheely

Beiträge: 16
Registriert: 16.03.2016

Eplan Eletric P8 Professional
Version 2.6 HF3
Buildnummer 10651

erstellt am: 16. Mrz. 2016 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Es sei gleich mal erwähnt das ich noch recht neu in P8 bin. Meine Firma hat erst dieses Jahr von 5.7 auf P8 umgestellt. Also bitte seit gnädig 

Ich habe einen Schaltplan fertig und möchte jetzt gerne eine Bestelliste erzeugen in der alle Artikel stehen (in excel). Klappt auch alles prima. Habe unter Dienstprogramme/Auswertungen/beschriftung mir ein passendes Formular erstellt und alle Artikel in eine Excel Tabelle bekommen. Leider gibt es ein Problem. Ich kann den Punkt "Artikel eines Betriebsmittels zusammenfassen" nicht wegklicken. Habe hier im Forum schon gesucht und den Punkt in den Projekt Einstellungen auch gefunden und weggeklickt, aber das hilft nichts. Die Stückliste im Schaltplan passt jetzt, aber die Excel Liste will mir einfach nicht die Artikel auflösen.

Ein weiterer Punkt ist die Sortierung. Ich habe primär nach Montageort sortieren lassen. Der ist im Schaltplan einmal +A und einmal ohne. Aber die Liste schmeisst erst 50 artikel ohne Montageort aus, dann kommen 10 mit +A, dann wieder einige ohne Ort.... Irgendwie werde ich da nicht schlau draus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 17. Mrz. 2016 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wheely 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Wheely und willkommen hier im Forum

Also erstmals sollte es Dir Bewusst werden das die Ausgabe der Betriebsmittel Liste im Eplan und die im Excel zwei unterschiedliche Auswertungen sind und deshalb auch Unterschiedlich sein können.

Der Zugriff der Daten erfolgt natürlich aus deinem Eplan Projekt. Nur war du dargestellt haben willst von deinem Projekt und wie, das wird separat eingestellt.

Die Excel Liste ist eine Beschriftung (ursprünglich für Etiketten gedacht). Diese kann aber ja beliebig aussehen.
Wenn Du bei deinem Fenster "Beschriftungen Ausgeben" bist. Hat es da neben dem Feld in dem jetzt wahrscheinlich "Betriebsmittelliste" steht, ein 3-Punkte Button.
Diesen mal anklicken.
Dann bist Du in der Beschriftungsvorlage. Hier kannst Du Dir eine neue Anlegen, die Bestehende Kopieren (was ich erstmals empfehlen würde) oder eine Löschen.
In den Reitern siehst Du was für Felder aus deinem Projekt ausgegeben werden. Diese kannst Du Tauschen oder neuen hinzufügen.

Ist das mal soweit gemacht, muss die Excel Vorlage ebenfalls auf deine Felder angepasst werden. Welche Vorlag Du benützt findest Du im Reiter "Datei". Da werden Etiketten Felder mit ### Markiert und der Reihe nach aufgefüllt. Die Felder vom Kopfbereich haben H###.

Nun würde ich mal sagen das Du Dich da mal versuchst und bei bedarf nochmals meldest.

Viel Spass
Gruss
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz