Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Steckplatz bei SPS

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Steckplatz bei SPS (831 mal gelesen)
b.lubi
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von b.lubi an!   Senden Sie eine Private Message an b.lubi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b.lubi

Beiträge: 526
Registriert: 24.05.2007

EPLAN Electric P8 - Professional
Version: 2.4

erstellt am: 16. Nov. 2015 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SPS.jpg

 
Hallo alle,

ich stehe gerade ziemlich auf dem Schlauch irgendwie. Ich muss mit eplan 2.4 arbeiten und es ist niemand da, den ich fragen könnte. Vielleicht kann mir hier jemand einen Ratschlag geben. Also, ich versuch mal, mein Problem darzustellen:

Ich soll einen Plan ändern bzw. ergänzen. Jetzt brauche ich noch eine SPS-Karte. Ist auch soweit kein Problem. Wenn ich aber in der Übersicht ein neues Modul setze (oder ein bestehendes kopiere), bekomme ich eine Abfrage "Wertesatz auswählen: Steckplatz 1-99". Bis zur Version 2.2 konnte man in den SPS-Eigenschaften noch den Steckplatz eintragen, hier finde ich diese Option gar nicht mehr. Wo kann man das jetzt ändern? Und wo ist der Wertesatz bzw. wie kann ich da was ändern? Finde hier auch nichts. Da gibt's nur Platzhalterobjekte, wozu sind die? (s. Bild).

Ich hoffe, ich konnte mein Problem rüberbringen und dass ich mit eurer Hilfe dieses lösen kann. Vielen Dank.

Gruß, Bernhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 899
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.7 Build 11418
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 16. Nov. 2015 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b.lubi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Bernhard,

von der 2.3 auf die 2.4 hat Eplan die SPS-Einstellungen geändert.
Mit der 2.3 und früher wurden die SPS-Daten im SPS-Kasten in einem eigenen Register eingestellt. Jetzt ist das nur noch an einem Bus-Anschluss mit der Darstellung einpolig möglich.
Alte Daten aus den Vorgänge-Versionen können nicht mehr geändert werden. Im Menu Projekt\Organisieren\Komprimieren kann das Projekt von solchen Daten gesäubert werden..

Am Anker sind Wertesätze hinterlegt. Mit rechte Maus auf den Anker "Wertesatz" kann der Wertesatz geändert werden.

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

[Diese Nachricht wurde von Christof G am 16. Nov. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b.lubi
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von b.lubi an!   Senden Sie eine Private Message an b.lubi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b.lubi

Beiträge: 526
Registriert: 24.05.2007

EPLAN Electric P8 - Professional
Version: 2.4

erstellt am: 18. Nov. 2015 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Anker.jpg

 
Hallo Christof,

vielen Dank für deine Antwort. Nun, irgendwie funktioniert da einiges nicht mehr in eplan wie früher. Die Wertesätze konnte ich ändern, aber wie kann ich da keinen Wert hinterlegen? Bei den alten Modulen steht nirgends etwas, aber ich kann das Bauteil gar nicht setzen (oder kopieren) ohne einen Wertesatz zuzuweisen. Wie geht das? (siehe Bild)

Überhaupt krieg ich einiges nicht hin, was früher selbstverständlich war. Wieso muss man da immer was ändern, dass es nicht mehr funktioniert?

Viele Grüße,

Bernhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz