Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  ProPanel: Routing mit Komax

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ProPanel: Routing mit Komax (968 mal gelesen)
BDAG
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von BDAG an!   Senden Sie eine Private Message an BDAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BDAG

Beiträge: 6
Registriert: 15.09.2015

erstellt am: 15. Sep. 2015 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

Wir benutzen ProPanel (Version 2.4) um mit einer Komax-Maschine zu Routen. Wenn wir aber den Export starten, bekommen wir keine Files ausgegeben. Kann mir jemand weiterhelfen?

Um das Ganze noch etwas zu präzisieren: In der E-Plan ProPanel-Hilfe gibt es ein Thema "Drahtkonfektionierung exporiteren". Dort sind alle Bedingungen für einen erfolgreichen Export aufgelistet. Mein Projekt erfüllt alles und ich habe auch alles nötige markiert und definiert. Es funktioniert trotzdem nicht. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

Gruss BDAG

[Diese Nachricht wurde von BDAG am 15. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BDAG
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von BDAG an!   Senden Sie eine Private Message an BDAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BDAG

Beiträge: 6
Registriert: 15.09.2015

erstellt am: 15. Sep. 2015 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Per Zufall bin ich doch noch selbst darauf gekommen. Anbei eine kurze Erklärung:

Im Verbindungsnavigator kann man den Filter "3D-Montageaufbau" aktivieren, damit man nur noch alle Geräte sieht, die auch tatsächlich im Bauraum verlegt wurden. Wenn man nun eine (oder mehrere) Verbindungen markiert, kann man in den Eigenschaften im Feld "Eigenschaften" neue Felder hinzufügen. In der Liste sucht man die Punkte "Verbindungsende-Behandlung Quelle" und "Verbindungsende-Behandlung Ziel" und fügt diese der aktuellen Übersicht hinzu. Nun kann man die Eigenschaften setzen wie z.B. "Crimpen" oder "Abisolieren". Nun wird auch einen Export für die Komax-Maschine nicht mehr fehlschlagen.
--> Merke: Ohne Verbindungsende keine Verbindung!

Gruss BDAG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Bestandsmanager (m/w/d) für die Gepäckförderanlage (GFA) im Bereich Elektrotechnik am Flughafen Frankfurt

Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen durch ihre Vielfalt, ihr Können und Engagement in hohem Maß unseren Erfolg....

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Shrek77
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Shrek77 an!   Senden Sie eine Private Message an Shrek77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Shrek77

Beiträge: 276
Registriert: 20.06.2005

EPLAN 5.70
Electric P8 2.7
Pro Panel 2.7

erstellt am: 15. Sep. 2015 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BDAG 10 Unities + Antwort hilfreich

.... Und genau das soll ja ProPanel beim Verlegen automatisch erzeugen. Und nicht manuell ausgefüllt werden. Dafür musst du mit Anschlussbildern arbeiten, oder definierst einen Standard in den Projekteinstellungen.

[Diese Nachricht wurde von Shrek77 am 15. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz