Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Artikel, CEE Stecker, Makroprojekt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Artikel, CEE Stecker, Makroprojekt (2051 mal gelesen)
ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 10. Aug. 2015 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


stecker.png

 
Hey ho,

es kann sein dass es nur ein Montagmorgen Fehler ist, aber ich komm einfach nicht hin.

Ich soll/will einen Artikel anlegen. Dieser soll allerdings als Makro mit Wertsätzen in einem Makroprojekt angelegt werden. Damit soll es möglich sein die unterschiedlichen Stromstärken, Artikel usw zu hinterlegen (Bei uns sollen sogar Aderendhülsen in der Stückliste erscheinen ...).

Makro wie im Bild gesehen angelegt und auch den Artikel angelegt. Ich weiß andere würden ihn vermutlich als Stecker anlegen allerdings wollen wir das korrekt darstellen. Da die PINs angeschraubt werden die im Bild gezeigte Darstellung.

-X4 L1 ist Hauptfunktion und die anderen ohne Hauptfunktion, aber irgendwie klappt das nicht mit der Übernahme auf die andere PINs. Das Symbol verrät mir ja, dass an jedem Symbol ein Artikel hinterlegt sein muss.

ich bin grad einfach verwirrt :-/ wie bekomm ich das in den griff.

lg Thorsten

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 351
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 10. Aug. 2015 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

Ich bin grad nicht sicher, ob der Weg über Klemmleistendefinition etc. der richtigste ist wenngleich mir klar ist, worauf du hinaus willst (Endhülsen an den "Klemmen" mit hinterlegen schätze ich). Denke aber dass das so nix wird, du müsstest ja jeden Pin als eigene Hauptklemme (also auch als einen Artikel in der Datenbank) mit den zubehörigen Artikeln haben. 

Ich hätte eher einen Getätekasten als Hauptfunktion mit den über Wertesätze einstellbaren Sachen und Geräteanschlüssen verwendet.
So kannst ja ebenfalls die verschiedenen Artikel je Steckerausführung auswählen...

Grüßen

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 10. Aug. 2015 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey,

die Endhülsen kommen bei uns entweder in die kabel oder verbindungsdefinitionspunkte oder eben am entsprechenden (Haupt)Artikel.

hab mich evtl falsch ausgedrückt.

im Endeffekt will ich ´über die Geräteauswahl im Artikelreiter dass die Artikel 1:1 die Daten aus der Funktionsschablone übernehmen.

Ich müsste dazu vermutlich das irgendwie anders machen :-( ich komm da nich drauf.

lg Thorsten

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 11. Aug. 2015 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


stecker2.png

 
So vielleicht zum besseren Verständnis. Zweiter Tag, es ist ein wenig kühler und vielleicht auch Verständlicher.

Ich hab die Artikel plaziert. Einen Fehler hab ich erkannt und zwar muss die L1 klemme als Hauptklemme machen und die anderen sind keine Hauptklemmen, trotzdem erkennt das System nicht an dass L1 vom Artikel auch die erste Klemme sein soll. Woran kann das liegeN? ich will einfach eine einwandfreie Zuordnung.

lg Thorsten

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 351
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 11. Aug. 2015 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Moinsen!

jetzt siehts so aus als wenn deine Platzierungen nicht zur Funktionsschablone passen - einfach Funktionen neu zuweisen und Bingo bongo...

Aber, bei Klemmen ist die Klemmleistendefintion immer der erste Artikel (zumindest im Navigator), das wird sich nicht umgehen lassen.

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 11. Aug. 2015 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soooo ... ich flippe hier noch aus mit einer so simplen Sache :-x

er zeigt immer noch an wie auf dem Bild dass Funktionsschablone des Artikels nicht zu den platzierten Symbolen passt.
dann übernommen zeigt er nun an kästchen mit Funktionsschablone => funktionsschablone und Symbol passen zueinander ...
das geht nur wenn stecker/klemmenbezeichnung im Artikel nichts eingetragen ist.

Ich will aber dort sowas stehen haben wir L1 L2 ,...

sobald ich das eintrage macht er wieder so ein durcheinander :-(

wenn ich die Symbole manuell anpasse (L1, ...., N, PE) und das makro speicher und im schaltplanprojekt aufrufe macht er mir 1, 2, 3, N, PE draus, außer ich hab vom Artikel die L1, L2, L3 aber dann passt wieder die Symbolik nicht zu dem Artikel.

vielleicht bin ich einfach zu doof :-(

fakt ist ich will eine CEE 16 A, 32 A, 64 A Anbaudose als Artikel hinterlegen. Dann ein Makro im Makroprojekt entwickeln, welches über Platzhalter die 3 Artikel auswählen lässt. im SchaltplanProjekt aufgerufen kann man einfach wählen welche man will.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 351
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 11. Aug. 2015 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich


Picture0001.jpg

 
Anbei mal am Beispiel (nur ohne Wertesatz) wie ich das bei uns mache.

Wie bereits erwähnt geh ich über Gerätekasten als Hauptfunktion und Geräteanschlüsse. Wertesatz mit dem Gerätekasten verwursten und sollte (sofern die Funktionsschablonen aller Artikel dann dazu passen) das tun was du willst.

Wieso das bei der Variante mit Klemmen nicht so wie gewünscht geht versteht ich grad auch nicht...

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1463
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 11. Aug. 2015 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

kann es sein, dass du irgendwas eingestellt hast was dir die klemmen durchnummeriert (automatisch).
ich seh nämlich nur L1 und die anderen "klemmen" heissen 2 und 3.
von N und PE mal abgesehen.

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 11. Aug. 2015 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey,

also im Artikel hab ich L1, L2, L3, N, PE defintiert (3x normale 2 Fach Klemme, 1x N 2 Fach Klemme und 1x PE Klemme).
Die 3 ersten Klemmen haben Logik L, dann eine N und eine PE und sollte er ja vom Artikel eigentlich übernehmen, aber macht er ja nicht.

ich will ja eigentlich 3 "normale" Kontakte, 1 N Kontakt und 1 PE Kontakt welche automatisch umbenannt werden je nach Artikel.
Hintergrund ist, dass wir Artikel von unterschiedlichen Herstellern haben. Manche nennen diese L1, L2, L3, N, PE- dann 1, 2, 3, N , PE oder 1, 2, 3, 4 und PE ... kommt halt auf den Hersteller an :-/ ist einfach ein wenig doof.

aktuell löse ich es so ich lass die Beschrifung sein und mach es nun über die Platzhalter, was in meinen Augen umständlicher ist.

lg Thorsten

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1463
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 11. Aug. 2015 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

also wenn das versch. Hersteller sind würde ich ein unbeschriftetes makro (anschlüsse leer) ersetllen und in der artikelverwaltung hinterlegen.
den Artikel per drag and drop aus artikelstammdatennavigator platzieren dann wird auch die Beschriftung aus der funktionsschablone bernommen

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 12. Aug. 2015 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

muss dich enttäuschen - funktioniert auch nicht :-/

ich mach das jetzt mal step by step und lad den ablauf rein :-x

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 12. Aug. 2015 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1er_Versuch.png


2er_Versuch.png

 
So anbei beide Varianten, wie ich es versucht habe.

Irgendwas stimmt eben nicht zwischen den plazierten Symbolen und der Funktionsschablone.

hab jetzt so viel versucht, aber es klappt einfach nicht.

ich will doch einfach nur die Daten dem Artikel hinterlegen, welche durch den Artikel übernommen werden sollen.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1463
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 12. Aug. 2015 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

warum sind deine klemmen durchnummeriert von 1 bis 5?
sollte im 1. bild in der funktionsschablone das l1-l3 nicht unter anschlussbezeichnung stehen?

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 12. Aug. 2015 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bei Fall 1 macht er L1 - 2 - 3 - 4 - 5
Bei Fall 2 macht er L1 -  -  -  -

Wenn ich die Klemmennummerierung weglasse macht er beidesmal L1 -  -  -  -
wenn was beschrieben ist sieht man die Änderung was man bei leeren nicht sieht :-x

ja ich hab beides schon versucht, aber er übernimmt maximal L1 ;-/
ich bin echt zu blöd dafür aktuell.

Das Ziel ist klar und die Vorgehensweise würde ich sagen ist auch korrekt, aber irgendwo ist ein kleiner fehler sonst würde er ja die Klemmen der Funktionsschablone zuordnen.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1463
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 12. Aug. 2015 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ohne es probiert zu haben behaupte ich jetzt mal dass das Hauptproblem ist, dass du das ganze als klemmen definiert hast.
evtl. wäre eine andere Definition der Symbole zielführender.

mal von der Überlegung her, wie soll eplan eine ganze klemmenleitste nach einer funktionsschablone betexten.

man kann noch probieren das mit teilklemmen zu lösen oder 5 Etagen in der Schablone angeben.

ich persönlich würde den stecker mit dem Symbol für stecker lösen.

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 13. Aug. 2015 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey Hans,

mit deiner Variante geht es, aber auch noch nicht 100%.

Wieso wir das als Klemmleisten verwalten wollen/wollten ist ganz einfach. Das Symbol ist eine "Klemme mit Steckerkontakt" bzw "Klemme mit Buchsenkontakt" und wird angeschlossen an Schrauben bzw Zugfederklemmen. Daher ist Symbol und logisch wirklich Klemmen und keine Stecker. Zur Not können wir das aber auch als Stecker verwalten daran soll es nicht scheitern!

am Artikel hab ich nun die Bezeichnungen drin wenn ich diese reinnehm übernimmt er auch die Bezeichnungen für alle Kontakte.

Nun wenn ich einen Schritt weitergehe und Wertsätze einfüge und den Artikel als Artikelnummer hinterlege macht er das - übernimmt aber die Bezeichnung nur bei Pin 1 - nicht jedoch bei 2 bis 5. Pin 1 ist als Hauptfunktion markiert - die anderen 4 nicht.

Kann man das in den Wertsatz verknüpfen dass er auch die vom Artikel holt?

Wir wollen einfach nicht im Artikel und im Wertsatz die dinge Pflegen.

lg Thorsten

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 351
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 13. Aug. 2015 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich glaube ja, es liegt daran dass Klemmen (und auch Stecker) etwas anders ticken als andere "normale" Betriebsmittel (wegen Klemmleistendefinition und Haupt/Nebenklemmen)
Den Wertesatz kann man nur einer (Haupt)Funktion zuordnen und diese in ihren Eigenschaften manipulieren - so mein Verständins davon.
Wenn es wirklich nur um die Symbolik der Anschlüsse geht würde doch nix dagegen sprechen im Makro einen Geräteanschluss mit dem von dir gewünschten Symbol zu verwenden. Gerätekasten als Hauptfunktion dazu und an dem steuert der Wertesatz die Artikel...
Die Funktionsschablonen der betroffenen Artikel noch anpassen (oder im Zweifel weglassen wenn man Zubehörauswahl nicht braucht - Makro gibts ja...) und dein Ziel sollte erreicht sein.

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur EPLAN (m/w/d) am Flughafen Frankfurt

Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen durch ihre Vielfalt, ihr Können und Engagement in hohem Maß unseren Erfolg....

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 18. Aug. 2015 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

EPLAN Support bekommt es auch nicht hin das liegt daran dass JEDE Klemme EINEN Artikel braucht und man nicht EINEN Artikel über mehrerer Klemmen zu nummerieren geht :-x

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz