Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Projekte aus EPLAN 5.7 umwandeln

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Projekte aus EPLAN 5.7 umwandeln (1358 mal gelesen)
LenaLHU
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LenaLHU an!   Senden Sie eine Private Message an LenaLHU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LenaLHU

Beiträge: 13
Registriert: 12.02.2014

Eplan P8 Version 2.2

erstellt am: 30. Jun. 2015 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot.gif


Screenshot2.gif

 
Hallo,

ich möchte Projekte von EPLAN 5.7 in P8 Version 2.2 umwandeln.
Das klappt auch über Dienstprogramm - Datenübernahme-ect. Ich kann die Projekte danach auch öffnen.
Allerdings bekomme ich während des Umwandelprozesses bei den Symbolbibliotheken (Single_d.sym) den Fehler
Symbol 350 - passende Funktionsdefinition nicht gefunden.
Das Ausrufezeichen bleibt bei der Symbolbib, ich kann das Umwandeln aber zu Ende führen und das Projekt danach auch öffnen.
Was bedeutet der Fehler, bzw welche Auswirkungen hat er und wie kann ich ihn vermeiden?

Und die zweite Frage:
Man kann beim Umwandeln der Symbolbibs anwählen "Symbole ersetzen". Kann ich mir damit meine bestehenden Symbolbibs aus P8 überschreiben? Muss ich dann einen neuen Namen auswählen?
Gehe ich sonst irgendeine Risiko ein mir mit einem Import irgendetwas bestehendes zu zerschießen?

Sorry für die stümperhaften Fragen.. aber irgendwie finde ich außer den bereits bestehenden Forumseinträgen keine Doku darüber..

Danke schonmal!
Lena

[Diese Nachricht wurde von LenaLHU am 30. Jun. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dinelco
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dinelco an!   Senden Sie eine Private Message an Dinelco  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dinelco

Beiträge: 24
Registriert: 23.06.2015

E.P8 Prof. 2.2.5 HF1

erstellt am: 30. Jun. 2015 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LenaLHU 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Häufig wurden bei 5.70 Symbole im Symboleditor selbst erstellt anstatt aus vorhandenen Symbolen zusammen zu stellen.
Beim Abgleich wird aus dem 5.70 Grundsymbol das passende P8 Grundsymbol zugeordnet.

Im Falle selbsterstellter Symbole ist diese Zuordnung nicht möglich.
Resultat sind viele rote X anstelle der erwarteten Symbole.

-> P8 Grundsymbolbibliothek neu einlagern
-> Passende Symbole aus der P8 Symbolbibliothek auswählen und absetzen

Bei Übernahme aus 5.70 erstelle ich meistens ein neues Projekt mit den gewünschten Einstellungen und kopiere die 5.70 Seiten in das neue Projekt mit korrekten Symbolbibliotheken um die entstandenen Fehler zu minimieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LenaLHU
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LenaLHU an!   Senden Sie eine Private Message an LenaLHU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LenaLHU

Beiträge: 13
Registriert: 12.02.2014

Eplan P8 Version 2.2

erstellt am: 01. Jul. 2015 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort,

mir ist noch nicht so richtig klar wie das mit den Symbolbibs funktioniert,
erstellt EPLAn beim umwandeln die, im Projekt vorhandenen 5.7er Bibliotheken in P8 neu und versucht dafür jedes vorhandene Symbol mit einem in P8 vorhandenen Symbol zu ersetzen?
Immerhin gibt man ja auch einen speicherort und einen Namen für die Bib an, wenn man sie umwandelt.

Und was ist der Unterschied ob ich den Haken "ersetzen" anklicke oder nicht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JOHZ
Mitglied
Eletrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von JOHZ an!   Senden Sie eine Private Message an JOHZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JOHZ

Beiträge: 35
Registriert: 23.07.2008

Windows 10 Enterprise, EPLAN P8 Prof. V2.7 Build 11418
Xeon E5-1620, 8GB RAM

erstellt am: 01. Jul. 2015 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LenaLHU 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist eigentlich gut gelöst worden. Alte "Standardsymboldateien", die mit Version 5 ausgeliefert wurden (und von Wiechers&Partner erstellt wurden) und in der Regel einer Norm entsprechen, werden automatisch umgesetzt. Eigene Anwendersymboldateien werden i.d.R. auch hochgerüstet und diese "unbekannten" Symbole sind dann zumindest zur fehlerfreien grafischen Darstellung der Altprojekte verfügbar. Wenn es beim Umsetzen einzelner Symbole Probleme gibt, wird das ja gemeldet.
Rote X-e für fehlende Symbole sind bei mir die Ausnahme. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LenaLHU
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LenaLHU an!   Senden Sie eine Private Message an LenaLHU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LenaLHU

Beiträge: 13
Registriert: 12.02.2014

Eplan P8 Version 2.2

erstellt am: 02. Jul. 2015 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

a.braun
Mitglied
Schemazeichner


Sehen Sie sich das Profil von a.braun an!   Senden Sie eine Private Message an a.braun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für a.braun

Beiträge: 196
Registriert: 02.12.2008

Eplan Electric P8 Select
2.3.5 HF1 Build 7451
MS SQL 2008 R2
Win7 x64

erstellt am: 02. Jul. 2015 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LenaLHU 10 Unities + Antwort hilfreich

Kleiner Typ:

wandelt zuerst die jeweiligen Symbolbiliotheken einzeln um. und dann könnt ihr die jeweilige umgewandelte wieder auswählen. Bei mir funktioniert das direkte nicht.

Ich muss ganz viele "Altlasten" umwandeln, so geht das ganz gut. Was ich viel störender finde ist der Seitenverschub um 3.5mm und der automatische Zeilenabstand von 1.33.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz