Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Enterprise PDM
  SolidWorks Enterprise PDM mit Inventor

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  SolidWorks Enterprise PDM mit Inventor (1035 mal gelesen)
Poffelnator
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Poffelnator an!   Senden Sie eine Private Message an Poffelnator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Poffelnator

Beiträge: 85
Registriert: 15.05.2010

AutoCad 2010; Inventor 2016; SolidWorks 2015; PDM

erstellt am: 08. Aug. 2016 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir überlegen in unserer Firma, ob wir uns im nächsten Jahr PDM zulegen. Wir haben bei uns als Warenwirtschaft Sage Office Line. Für SWX mit PDM gibt es ein Modul zu kaufen, mit dem die Anbindung an Sage recht einfach funktionieren soll und der Vertrieb von DPS versichert uns, dass PDM MultiCAD fähig ist. Die Anbindung an Sage wird auch von DPS durchgeführt. Hat hier schon jemand Erfahrung mit SWX PDM und Inventor?

Der Vertriebspartner von Autodesk müsste erst die Schnittstelle programmieren. Dabei bestehen von unserer Seite bedenken, dass da schnell die Kosten aus dem Ruder laufen. Wenn sich rausstellen sollte, dass es auch eine brauchbare Lösung von Autodesk für die Anbindung an Sage geben sollte, dann ist natürlich Vault der Favorit.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2360
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP5 / EPDM 18 SP5 / Win 10 pro 64 auf Lenovo P50
Nach 15 Jahren auch wieder Inventor (2018)

erstellt am: 08. Aug. 2016 16:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Poffelnator 10 Unities + Antwort hilfreich

Egal von welcher CAD-Seite du kommst, du wirst damit leben müssen, dass das Gastsystem immer einen Revisionssprung hinterher hinkt.

Grüße Günter

PS.: Ich sehe gerade, laut deinem Info habt wohl schon ein paar Revisionen ausgelassen seit 2010 / 2012. Kann sein dass euch das da auch einholt. Das eine läuft nicht mehr unter WIN 10, das andere möchte unbedingt WIN 10 sehen, also rechnet die Lizenzkosten für die Aktualisierung eurer CAD-Systeme schon mal mit dazu. Eine Schnittstelle für ein veraltetes System zu stricken ist nicht sinnvoll.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5204
Registriert: 15.04.2007

erstellt am: 08. Aug. 2016 19:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Poffelnator 10 Unities + Antwort hilfreich

HAllo Poffelnator.

Du schreibst:

Zitat:
Für SWX [SolidWorks] mit PDM

Du denkst daran, das das Enterprice PDM von Solidwors und das Workgoup PDM ab der Version 2017 in SWX aufgehen. Dann wage ich zu zweifeln, ob dieses PDM auch für andere CAD Systeme Verwendung finden kann.
Oder habe ich etwas falsch verstanden?

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Poffelnator
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Poffelnator an!   Senden Sie eine Private Message an Poffelnator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Poffelnator

Beiträge: 85
Registriert: 15.05.2010

AutoCad 2010; Inventor 2016; SolidWorks 2015; PDM

erstellt am: 08. Aug. 2016 22:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein, aber laut Softwareanbieter soll es kein Problem sein. Dann wird wohl noch die Möglichkeit bestehen, dass man auch das PDM so bekommt. Habe heute erst mit DPS gesprochen und ein Angebot plus Infomaterial bekommen. DPS bittet eben auch das Sage an. Und nicht alle Kunden von Sage werden SWX im Unternehmen haben.

Vielleicht gibt es ja von Autodesk auch ein Tool für Sage, so dass kein Programmieraufwand erforderlich wäre. Dann wird es Vault, wobei ich PDM eben noch aus meiner SWX Zeit kenne..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz