Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor .NET
  eigene Stückliste

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  eigene Stückliste (1588 mal gelesen)
Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 448
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2014
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 15. Jun. 2015 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle miteinander,

Ich erstelle zur Zeit eine Programm um eigene Stücklisten zu erstellen, denn die gebotenen möglichkeiten der Stücklisten für Inventor reicht für unsere Ansprüche nicht aus.
Wie holt sich die hinterlegte Stückliste die Informationen aus den Bauteilen? (Bezeichnung,Werkstoff...?)

Bis jetzt frage ich die Stücklisteninformationen nach Anzahl und Pfad der einzelnen Bauteile ab.
Mit diesem Pfad will ich jetzt über Apprentice die Bezeichnung, Bestandnummer, Bauteilnummer und das Material abfragen.
Doch dort häng ich jetzt schon ne weile und ich bekomms einfach ni hin....
Wie kann ich auf diese Properties zugreifen?

So greif ich auf benutzerdefinierte Props zu:

        Dim apprentice As New Inventor.ApprenticeServerComponent
        Dim apprenticeDoc As Inventor.ApprenticeServerDocument
        Dim opropsets As PropertySets
        Dim odtPropertySet As PropertySet

            apprenticeDoc = apprentice.Open(oRow.ReferencedFileDescriptor.FullFileName)
            opropsets = apprenticeDoc.PropertySets
            odtPropertySet = opropsets.Item("Inventor User Defined Properties")

                String = odtPropertySet.Item("Test").Value

Ich müsste doch dazu den entsprechenden PropertySet festlegen oder?
Das ist doch eine längere Nummer oder? wo bekomm ich die her?

MfG Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RolandD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RolandD an!   Senden Sie eine Private Message an RolandD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RolandD

Beiträge: 529
Registriert: 07.01.2005

erstellt am: 15. Jun. 2015 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Felix,

Ich verstehe bisher nicht, was du per VB an den Stücklisten rumfrickeln willst...

Beschäftige dich mal mit Stücklisten-Stilen.
Erstelle deinen eigenen Stil mit allen notwendigen Spalten im Stileditor.
Speicher den oder die Stile in der Vorlage und in der Bibliothek.
Danach kannst du die Stückliste zwischen verschiedenen Stilen (auch mehrsprachig) umschalten.
Natürlich geht das Umschalten auch über eine VB oder VBA - Funktion.

Zitat:
Ich müsste doch dazu den entsprechenden PropertySet festlegen oder?
Das ist doch eine längere Nummer oder? wo bekomm ich die her?

Aus der API-Hilfe oder z.B. aus dem Beitrag

------------------
Gruß Roland

[Diese Nachricht wurde von RolandD am 15. Jun. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 448
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2014
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 16. Jun. 2015 07:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Lieber Roland ich danke dir für die Info genau den Baitrag habe ich Tagelang gesucht und ni gefunden 
Aber dank jetzt hast du ihn mir ja gezeigt 

Naja die Stücklitenstile reichen nicht da mein Chef unbedingt eine zweisprachige Liste haben will. Un das heißt nicht mit umschalten sondern dauerhaft...Is echt nervig da ich ihm das mit 2 sprachig durch umschalten auch erklärt habe aber nein immer deutsch und englisch!

Ich hoffe jetzt klappt alles so wie ich mir das vorstelle 

Weißt du evt wie die stückliste die Infos bekommt?
Ich mach das jetzt über apperentice.
Kann es dadurch zu fehlern kommen wenn das Bauteil offen ist?


Mfg Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RolandD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RolandD an!   Senden Sie eine Private Message an RolandD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RolandD

Beiträge: 529
Registriert: 07.01.2005

erstellt am: 16. Jun. 2015 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Felix,

super, dass es dir weiter geholfen hat.
Wie soll denn deine eigene Stückliste aussehen?

1. Stückliste Auf der IDW?
Dann erzeuge dir einen Stil mit allen deinen 378 Spalten, die du benötigst.
Für die zweite Sprache habe ich eine Benutzerdefinierte Eigenschaft (z.B. Bez-englisch).
Die fülle ich für jedes Teil mit der englischen Bezeichnung.
Nun ist es leicht, diese und alle anderen gewünschten Eigenschaften als Spalte in der Stückliste anzuzeigen

2. Separate Stückliste in Excel?
Dazu kannst du die die Stückliste der IDW oder auch der IAM nach Excel ausgeben.
Achtung, Bekannter Fehler: Die Spalten der Excel-Ausgabe aus der IAM werden in einer anderen Reihenfolge ausgegeben.
Könnte alphabetisch sortiert sein gegenüber deiner Sortierung in der IAM.
Du kannst über Verwalten - Stückliste die Stückliste in der IAM aufrufen.
mit dem Icon "Spalten auswählen" alle gewünschten Spalten hinzufügen
mit "Exportieren" die Vorlage für spätere Verwendung speichern.

Ab IV2015 kann man über VB die Stückliste der IAM auch sofort mit der gewünschten externen Vorlage öffnen. Das funktioniert aber in IV2014 noch nicht über die API.

------------------
Gruß Roland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 448
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2014
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 16. Jun. 2015 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ne ich mach das ganz anders jetzt....kalppt auch gut.

Ich zähle alle verbauten Teile und hol mir über die apprentice die benötigten infos aus den Props.
Danach erzeug ich eine Skizze in der ich für jedes Bauteil eine Zeile einfüge.
In der werden die verschiedenen Infos und darunter die jeweiligen englischen Bezeichnungen (im kleineren Schriftgrad dargestellt).

Dazu werden noch verschieden Berechnungen durchgeführt um weiter Spalten direkt auszufüllen.

Die Stückliste kann über ein Programm geändert werden, diese Änderungen kann direkt in die iproperties der Bauteile übernommen werden.


MfG Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RolandD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RolandD an!   Senden Sie eine Private Message an RolandD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RolandD

Beiträge: 529
Registriert: 07.01.2005

erstellt am: 16. Jun. 2015 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Fiedel93felix:
Ich zähle alle verbauten Teile ...

Und wie zählst du Teile, die als Referenz verbaut sind?

------------------
Gruß Roland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 448
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2014
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 16. Jun. 2015 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich zähl nicht wirklich die Teile sondern ich nehm eigentlich nur die Stückliste und frag dort jede Zeile nach Anzahl und Bauteilpfad ab.

MfG Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz