Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Log-Dateien müllen NXEnvironment-Verzeichnis zu

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Version NX1899: Axialfläche vergrößern (Radiate Face)
Autor Thema:   Log-Dateien müllen NXEnvironment-Verzeichnis zu (1766 mal gelesen)
Normteildompteur
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Normteildompteur an!   Senden Sie eine Private Message an Normteildompteur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Normteildompteur

Beiträge: 281
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 28. Feb. 2013 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Gemeinde,

wir haben das Problem, daß beim Im- und Export von beliebigen 3D-Daten-Formaten die entsprechende log-Datei im dem Verzeichnis landet, das über die Umgebungsvariable "NXEnvironment" gesetzt ist.

Beispiel: Lege ich eine STEP-Datei auf "C:\TEST" ab und importiere diese, wird die (ohnehin für mich uninteressante) Log-Datei nicht auf "C:\TEST" abgelegt, sondern landet auf "K:\NX\NX_Env".

Während des Im-/Exports kann man Dialogfenster ja den Pfad für die Logdatei angeben, deswegen dachte ich, man könne in den *.def-Dateien der Translators was einstellen, aber das einzige, was in dieser Datei auf das Logfile hinweist, ist die Zeile "LOG_FILE = step214ug.log". Diese beinhaltet keine Pfadangabe. Scheint also der Holzweg zu sein.

Eine alle Translators übergreifende Umgebungsvariable finde ich aber auch nicht.

Jemand ne Idee?

Liebe Grüße

------------------
Es gibt genau 10 Sorten von Menschen: die einen verstehen Binärcode, die anderen nicht. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5079
Registriert: 19.05.2000

(07-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[unstable]
NX1930
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 28. Feb. 2013 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Normteildompteur 10 Unities + Antwort hilfreich

Da würd ich den anhauen, der NXEnvironment ins Spiel gebracht hat weil da ist mehr verdreht würd ich sagen ...

Wohin zeigen denn
TMP
TEMP
UGII_TMP_DIR

?

Ist K:\ ein Share für alle oder ists ein "persönliches" Laufwerk ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Normteildompteur
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Normteildompteur an!   Senden Sie eine Private Message an Normteildompteur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Normteildompteur

Beiträge: 281
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 28. Feb. 2013 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Thomas,

da müsst ich mich ja selber anhauen 
Die Variable habe ich nur für unser Startskript definiert. Dort liegen in Unterverzeichnissen alle (modifizierten) Einstellungs- und sonstige Dateien (Gewindetabellen, Farbpaletten, *.dpv-Dateien etc). Alle Umgebungsvariablen benutzen diese Variable, um die Unterverzeichnisse anzusteuern. Hatte ich seinerzeit gemacht, damit ich im Falle eines Datenumzugs nicht an zu vielen Stellen ändern muß, sondern nur den Pfad dieser einen Variable.
Deswegen wundert mich auch, warum NX seinen Müll ausgerechnet DORT ablegt, denn diese Variable ist frei gewählt, NX "kennt" die quasi gar nicht.

Die von dir genannten Temp-Variablen zeigen alle auf C:\Users\%USERNAME%\AppData\Local\Temp...

Und ja, K: ist ein Share für alle Kollegen unserer Arbeitsgruppe.

------------------
Es gibt genau 10 Sorten von Menschen: die einen verstehen Binärcode, die anderen nicht. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5079
Registriert: 19.05.2000

(07-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[unstable]
NX1930
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 28. Feb. 2013 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Normteildompteur 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann wären die nächsten Verdächtigen
UGII_USER_DIR
UGII_GROUP_DIR
UGII_SITE_DIR

Und am zielführendsten: Ein aktueller Syslog.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Normteildompteur
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Normteildompteur an!   Senden Sie eine Private Message an Normteildompteur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Normteildompteur

Beiträge: 281
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 28. Feb. 2013 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,
in unserem Syslog tauchen sowohl unser Firmenname als auch die Firmennamen einiger Kunden auf... da ich an meinem Job hänge, kann ich den Syslog hier nicht komplett reinstellen. 

Die nächsten Verdächtigen:
set UGII_SITE_DIR=%NXEnvironment%\XXXXX_Env
set UGII_GROUP_DIR=%NXEnvironment%\XXXXX_Env
set UGII_USER_DIR=%NXEnvironment%\Usereinstellungen

Aber ich habe das Syslog gecheckt, KEINE der Variablen zeigt direkt ins Verzeichnis %NXEnvironment%, ALLE sind so gestrickt wie die obigen.

------------------
Es gibt genau 10 Sorten von Menschen: die einen verstehen Binärcode, die anderen nicht. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5079
Registriert: 19.05.2000

(07-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[unstable]
NX1930
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 28. Feb. 2013 19:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Normteildompteur 10 Unities + Antwort hilfreich


Aus welchem Verzeichnis wird NX gestartet ?
Und was ist in den CustomerDefaults unter #Translators#STEP* so an Directories eingestellt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3560
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX1880 ("NX14")
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 01. Mrz. 2013 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Normteildompteur 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Normteiledompteur,

bei den Batchjobs zum Thema konvertieren kann man doch auch das Log-File Verzeichnis setzen, oder wie war das. Ich krame nur im Hinterkopf und habe leider nicht die Zeit es für dich zu testen.

Hilft dir womöglich dieser Beitrag was?

hier

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Normteildompteur
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Normteildompteur an!   Senden Sie eine Private Message an Normteildompteur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Normteildompteur

Beiträge: 281
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 01. Mrz. 2013 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ihr beiden!

@Thomas: NX ist mit den Standardeinstellungen lokal installiert, liegt also in C:\Program Files\UGS\NX 4.0\UGII\ugraf.exe. In den Anwenderstandards sind keine Pfade eingetragen, aber diesen punkt habe ich tatsächlich total übersehen - "Translator-Protokollverzeichnis" klingt nach dem, was ich suche, das werde ich dann als nächstes mal ausprobieren.

@Walter: sorry, aber in dem Fred steht für mich nichts verwertbares. Und bei jedem Im-/Export das Verzeichnis anzugeben ist ja auch nicht Sinn der Sache.

------------------
Es gibt genau 10 Sorten von Menschen: die einen verstehen Binärcode, die anderen nicht. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz