Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Symbole in Zeichnungen Positionieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Eine Neuheit im Blechmodul (Sheet Metal) von NX1926 betrifft die Funktion "Ecken verbinden"
Autor Thema:   Symbole in Zeichnungen Positionieren (2939 mal gelesen)
Fende
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fende an!   Senden Sie eine Private Message an Fende  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fende

Beiträge: 169
Registriert: 02.03.2001

NX10.0.3.3MP10
TC 10
Win764

erstellt am: 10. Nov. 2011 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,
Wie kann ich in einer Zeichnung ein Symbol positionieren?

Ich habe ein Symbol erstellt und dieses auf der Zeichnung eingefügt. Nun wollte ich das Symbol verschieben (mit Bearbeiten->Objekt bewegen)von Punkt zu Punkt. Ich kann aber einen Punkt des Symboles nicht fangen. Erst wenn ich es Zerlegt habe bietet Nx mir die Punkte zur Auswahl an.?

DANKE für Eure Hilfe...

gruß

Fende

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Architect




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 5077
Registriert: 21.03.2005

Windows 10
NX 12.0.2 MP12
Teamcenter 12.2

erstellt am: 10. Nov. 2011 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fende 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo & guten Morgen,

kanns leider momentan nicht ausprobieren, da ich hier grad kein NX zur Hand hab...

Zeichnungssymbole haben für gewöhnlich einen Ankerpunkt, auf den sich die Positionierung bezieht und den man bei Erstellung des Symbols angeben muss. Du kannst das Symbol also einfach mit der Maus ziehen oder du verwendest den Befehl "Ursprung" im Kontextmenü (RMT auf dein Symbol).

Dass du die einzelnen Kurven nur nach Zerlegung des Symbols fangen kannst, ist in meinen Augen nur richtig und sinnvoll.

------------------
Gruß  

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ronald
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Ronald an!   Senden Sie eine Private Message an Ronald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ronald

Beiträge: 99
Registriert: 05.11.2001

erstellt am: 10. Nov. 2011 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fende 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Fende,

ich denke auch, mit Bewegen Objekt machst Du das zu kompliziert.
Ich greife Symbole einfach mit der Maus und schiebe sie woanders hin.

Gruß,
Ronald

Hinweis:
Wenn Du Deine System Info angibst kann man Dír u.U. gezielter helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fende
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fende an!   Senden Sie eine Private Message an Fende  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fende

Beiträge: 169
Registriert: 02.03.2001

NX10.0.3.3MP10
TC 10
Win764

erstellt am: 10. Nov. 2011 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi

Zitat:
Ich greife Symbole einfach mit der Maus und schiebe sie woanders hin.

Das funktioniert, doch wie kann ich das nun genau positionieren (Punkt auf Punkt)???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fende
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fende an!   Senden Sie eine Private Message an Fende  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fende

Beiträge: 169
Registriert: 02.03.2001

NX10.0.3.3MP10
TC 10
Win764

erstellt am: 18. Nov. 2011 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

kann ich das erzeugte und im TC gespeicherte Symbol ändern, damit es auf allen Zeichnungen geändert ist (ähnlich dem IDEAS Symboleditor) oder hat das Symbol keine Beziehungen mehr zu TC, wenn ich es einmal in einer Zeichnung abgesetzt habe?....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uwe.a
Ehrenmitglied
maschbau-ing.


Sehen Sie sich das Profil von uwe.a an!   Senden Sie eine Private Message an uwe.a  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uwe.a

Beiträge: 1939
Registriert: 20.12.2000

Windows7/64Pro
Vmware UG16-Nx10beta

erstellt am: 18. Nov. 2011 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fende 10 Unities + Antwort hilfreich

was du willst geht erst ab nx 8 +Drafting plus (IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach)) oder du nutzt die alten Muster nicht so sexy aber funktioniert wie du es verlangst

------------------
mfg
uwe.a

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz