Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Getrimmte Rohre Mittelflächenableitung--> Lücke schließen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Getrimmte Rohre Mittelflächenableitung--> Lücke schließen (2769 mal gelesen)
BenB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von BenB an!   Senden Sie eine Private Message an BenB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BenB

Beiträge: 16
Registriert: 30.05.2011

NX8.02

erstellt am: 27. Okt. 2011 17:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe eine Frage und zwar versuche ich gerade vergebens zwei Rohre gleichen Durchmessers die Senkrecht auf einanderstehen für ein FEM Flächen-Modell vorzubereiten. Die beiden Rohre sind über Körbertrimmen schon getrimmt. Jetzt will ich von den Rohren ein Mittelflächenmodell ableiten damit ich dieses Später 2D vernetzten kann.

Wenn ich jetzt im Idealisierten part die Mittelflächen ableite entsteht ja eine Lücke zwischen den Rohren. Wie kann ich NX das sagen das er die Lücke Schließen soll beim ableiten, geht das?

Lösungswege auf dem System ist NX6 bzw. NX8 wäre noch besser.

Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jens.neumann
Mitglied
Teamleiter MultiCAD Methoden & Prozesse; Senior Berater CAx/PLM


Sehen Sie sich das Profil von jens.neumann an!   Senden Sie eine Private Message an jens.neumann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jens.neumann

Beiträge: 581
Registriert: 08.03.2011

Win 7 pro 64bit
Intel(R) Core(TM) i7 CPU 2,8 GHz
NVIDIA Quadro K2100M
Memory 16GB
UG V16 - NX11.0 (beta)
CATIA V5R19-24
Elysium CADfeature EX6.0-6.1
Elysium CADdoctor EX6.0-7.0 (beta)
Elysium V5-JT-Translator V1.1-1.3
ASFALIS EX6.0-6.1

erstellt am: 27. Okt. 2011 18:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BenB 10 Unities + Antwort hilfreich

Kannst Du ein Bild dazu hochladen?

------------------
Beste Grüße,  Jens Neumann

      
            kann NX 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BenB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von BenB an!   Senden Sie eine Private Message an BenB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BenB

Beiträge: 16
Registriert: 30.05.2011

NX8.02

erstellt am: 27. Okt. 2011 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ibuk
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von ibuk an!   Senden Sie eine Private Message an ibuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibuk

Beiträge: 125
Registriert: 08.07.2001

NX 1851

erstellt am: 28. Okt. 2011 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BenB 10 Unities + Antwort hilfreich


rohre_i1_i.jpg

 
Hallo,
mit NX 7.5 funktioniert es problemlos (siehe Anhang). NX verlängert die Mittelflächen automatisch bis zur Durchdringung. In älteren Versionen hatte ich auch manchmal das Problem. Ich habe dann den Durchmesser eines Rohres etwas verkleinert und dann wurde die Durchdringung erkannt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BenB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von BenB an!   Senden Sie eine Private Message an BenB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BenB

Beiträge: 16
Registriert: 30.05.2011

NX8.02

erstellt am: 28. Okt. 2011 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mhm komisch.

Welche Reihenfolge beim Auswählen der Rohre hast du benutzt und welche Einstellungen im Menu? könntest du nen screenshot Anhängen?

Vielen Dank schonmal.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ibuk
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von ibuk an!   Senden Sie eine Private Message an ibuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibuk

Beiträge: 125
Registriert: 08.07.2001

NX 1851

erstellt am: 28. Okt. 2011 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BenB 10 Unities + Antwort hilfreich


Aufnahme1.jpg

 
Ich nutze den Befehl Mittelfläche durch Flächenpaare mit der Strategie Fortschreitend. Dann wähle ich den Volumenkörper und anschließend drücke ich Flächenpaare automatisch erzeugen. Das ist alles. Wie gesagt NX 7.5, in der Version NX 6 hatte ich auch Probleme.
Gruss.
Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BenB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von BenB an!   Senden Sie eine Private Message an BenB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BenB

Beiträge: 16
Registriert: 30.05.2011

NX8.02

erstellt am: 28. Okt. 2011 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

seltsam ich habe es genauso gemacht aber er trimmt/verlängert nicht richtig.
In NX8 ist das Menu genauso wie in NX7.5 wie ich sehe.

Mal verlängert nur die Außenkanten mal gar nix. Gibt es da noch Einstellungen in den Standart Einstellungen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ibuk
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von ibuk an!   Senden Sie eine Private Message an ibuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibuk

Beiträge: 125
Registriert: 08.07.2001

NX 1851

erstellt am: 28. Okt. 2011 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BenB 10 Unities + Antwort hilfreich

Kannst Du das Teil hochladen? Dann versuche ich es damit und in NX 8.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BenB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von BenB an!   Senden Sie eine Private Message an BenB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BenB

Beiträge: 16
Registriert: 30.05.2011

NX8.02

erstellt am: 28. Okt. 2011 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


_model1.rar

 
Hier ist meine Rohrkonstruktion. Ich verstehe es nicht, es gibt da ja noch Einstellungssache Menus nur wirklich besser wird es irgendwie nicht.

Danke für die Hilfe schonmal.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ibuk
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von ibuk an!   Senden Sie eine Private Message an ibuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibuk

Beiträge: 125
Registriert: 08.07.2001

NX 1851

erstellt am: 29. Okt. 2011 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BenB 10 Unities + Antwort hilfreich


fem1_i.jpg

 
Du musst die beiden Rohre erst mit der booleschen Operation zu einem Körper vereinigen. Dann kannst Du die Mittelflächen generieren, und NX ist in der Lage, die Durchdringung zu erkennen.
Beste Grüsse.
Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BenB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von BenB an!   Senden Sie eine Private Message an BenB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BenB

Beiträge: 16
Registriert: 30.05.2011

NX8.02

erstellt am: 29. Okt. 2011 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für den Tipp. Denke das wird jetzt so klappen.

Beste Grüße

Ben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz