Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Schulungsunterlagen NX7.5

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schulungsunterlagen NX7.5 (11902 mal gelesen)
nx-autoherder
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von nx-autoherder an!   Senden Sie eine Private Message an nx-autoherder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nx-autoherder

Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2011

erstellt am: 23. Aug. 2011 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo NX Usergemeinde,

wir, in der Firma in der ich arbeite, werden demnächst einen großen Sprung, NX3 auf NX7.5, machen. 3 Meiner Kollegen und meine Wenigkeit sind zu Keyusern auserkoren worden die auch unter anderem ein neues Firmenspezifisches Handbuch erstellen sollen. Zum einen für die Umsteiger zum anderen für Auzubis, Praktikanten und ähnliche ins kalte Wasser geworfene.

Die jetzigen NX3 Anwender werden alle eine Updateschulung erhalten. 

Für die Neueinsteiger oder temporären Mitstreitern benötigen wir noch Unterlagen, da Sie mit Sicherheit keine Externe Grundschulung erhalten werden. Die Grundschulung sollte sich diese Gruppe über Bücher oder Schulungsunterlagen erarbeiten mit der Unterstützung der Keyusern.

Ich habe mich natürlich im www schon etwas umgeschaut und bin dabei immer wieder auf die Bücher von HerrnUwe Krieg gestoßen. Die Titel “Konstruieren mit Unigraphics NX6“  und  “NX6 und NX7“. Ich bin aber auch auf die “Schulungsunterlagen NX7.5“ von Herrn Binde und von Herrn Marcel Schmid auf die Bücher mit dem Titel “CAD mit NX – NX5 und NX6“ gestoßen. Da die Vorschau von den Büchern nicht sehr aussagekräftig ist konnten wir uns nicht entscheiden.

Nun zu meinen Fragen:
-Hat jemand mit dem Umgang dieser Unterlagen seine Erfahrung gesammelt die er mir mitteilen würde.
-Zum anderen gibt es schon Infos zum Datum der Veröffentlichung der  nachfolgenden Bücher von Herrn Krieg und Herrn Schmid zu   NX7.5.

Vielen dank schon im Voraus für Eure Unterstützung.

Gruß nx-autoherder

[Diese Nachricht wurde von nx-autoherder am 23. Aug. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4786
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 23. Aug. 2011 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und herzliche willkommen,

die Bücher vom Uwe Krieg kann ich empfehlen. Wenn es Freiformflächen geht, dann auch das Buch vom Walter Hogger. Und unbedingt das Buch vom Walter: NX5/NX6 Tipps und Tricks. Das wird sehr hilfreich sein im adminstrativen Bereich, zum Bsp. das Anpassen der Paletten und Vorlagen.


------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mseufert
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Freiberuflicher CAD/CAM Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mseufert an!   Senden Sie eine Private Message an mseufert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mseufert

Beiträge: 2411
Registriert: 18.10.2005

HP Z420
WIN XP32 / WIN7 64
UG NX6-11
SUN Ultra 60
Solaris 7
CADDS5
3D Printer Prusa MK2 S

erstellt am: 23. Aug. 2011 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nx-autoherder,

ich hab' ein Buch von Uwe Krieg und zwei vom Moderatorenkollegen Walter Hogger, der auch Autor mehrerer NX-Bücher ist. Die Werke von Beiden sind für ein Selbststudium gut geeignet und kosten auch nicht die Welt, daher muß man sich nicht auf einen  beschränken. Die anderen Autoren, die Du genannt hast sind mir nicht bekannt. Nach meinem Empfinden hat Uwe Krieg einen eher theoretischen Ansatz, während die Bücher von Walter sich mehr an praktischen Beispielen orientieren.

Gruß, Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 23. Aug. 2011 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

bezüglich der Empfehlungen kann ich mich meinen Vorschreibern anschließen, den Herrn Binde kenne ich aus FEM-Schulungen und von seinen dazugehörigen Büchern, z.B. diesem: http://www.hanser.de/buch.asp?isbn=978-3-446-42366-4

Wenn die Schulungsunterlage NX7.5 von ähnlicher Qualtät ist, kann man diese auch getrost empfehlen.

Ich kann mir allerdings nicht verkneifen anzumerken, dass ich persönlich kein Freund des NX-Selbststudiums bin, jedenfalls nicht, wenn es darum geht die neuen Kollegen möglichst zügig ans Laufen zu bringen.
Da geht es doch zu oft über die reine NX-Funktion hinaus, die NX-Werkzeuge wollen dann doch mit firmenspezifischen Konstruktionsregeln und methodischen Ansätzen verheiratet werden, damit die "Neuen" nicht gleich in die falsche Richtung laufen.

Wir machen seit einigen Jahren unsere NX-Schulungen selbst - habe mir sagen lassen, das der eine oder andere Keyuser für solche Aufgaben durchaus geeignet ist... 
Nur so als Anregung - wenn ihr ohnehin ein Firmenhandbuch für NX erstellt ist ein ordentliches Stück der Schulungsvorbereitung bereits geschafft...

------------------
Hoffeeinehilfegewesenzusein 

Gruß
Ralf

Improvisieren ist nur dann eine Kunst, wenn man nicht unvorbereitet aussieht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3486
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX1880 ("NX14")
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 23. Aug. 2011 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nx-autoherder,

ich schreibe bzw. korrigiere gerade ein neues NX-Buch, da ist ein Forumsbeitrag eine willkommene Abwechslung. 

Der Titel wird voraussichtlich lauten: "UNIGRAPHICS/NX Tipps & Tricks aus der Praxis NX 7.5 / NX8". Ein Schwerpunktthema sind dieses mal die Freiformflächen. Leider werde ich heute nicht mehr fertig. 

Das Buch wird voraussichtlich in 4 bis 6 Wochen erscheinen.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nx-autoherder
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von nx-autoherder an!   Senden Sie eine Private Message an nx-autoherder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nx-autoherder

Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2011

erstellt am: 24. Aug. 2011 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vorab erstmal danke für die schnelle Antworten.

Zu Meinolf: Freiform wäre zwar auch noch ein sehr schönes Thema, kommt aber in der Abteilung für den ich das mache, nicht vor, schade. Jedoch das Thema Paletten und Reuselibary kommt auf jeden Fall zum tragen. Danke Dir für die Info.

Zu mseufert: Ich denke auch dass es nicht bei einem Literaturwerk bleiben wird. Zum einen ist für die etwas weiter eingearbeitet Kollegen das therorie Buch von Vorteil um den einen oder andere Feature noch zu entdecken. Jedoch sollte für einen Newcomer die Sache Punkt für Punkt nachvollziehbar sein. Danke auch Dir für die Info.

Zu Hightower205: Das reine Selbststudium ist wirklich keinem zu empfehlen, höchstens er hat zu viel Zeit und Nerven. Wir wollen nur das nicht einer von uns Keyuseren bei jedem Newcommer die kompletten Grundlagen Neu erklären muss. Er kann sich die Unterlagen in Ruhe durchlesen, im Nativ die ersten Gehversuche mit NX probieren und bei nicht gefundenen Lösungen uns Keyuser fragen.
Das mit dem Handbuch ist dringend Nötig da es für unser PLM-easy Firmenspezifisch doch einiges zu beachten gibt das sonst nirgendwo erklärt wird. Dazu kommt noch dass das aktuell verwendete Firmenhandbuch noch mit NX1 dokumentiert ist. Auch Dir danke für die Info´s

Zu Walter Hoger: Freiformflächen wären ein schönes Thema, aber wie schon oben erwähnt, nicht in meiner Abteilung. Da deine voran erschienen Bücher schon empfohlen wurden, steht dieses Buch zu NX 7.5 / NX 8 aber trotzdem zur Diskussion. Auch Dir danke für die Info.

Walter Hoger hat ja schon ungefähr das Erscheinen seines neuen Buches datiert. Hat von Euch jemand näheren Kontakt zu Herrn Krieg und Herrn Schmid, da mich das Datum zum Erscheinen der Ausgaben zu NX7 und NX8 dieser Buchreihen auch sehr interresieren würde.
Wenn jemand schon ein genaueres Datum weis, bitte mitteilen.

Gruß nx-autoherder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mäd mäx
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von mäd mäx an!   Senden Sie eine Private Message an mäd mäx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mäd mäx

Beiträge: 494
Registriert: 20.07.2005

+Tc8.1 Patch6
+BCT V13.1.0.
+Inspector NX/Neutral
+NX6.0.5.3 MP10
++ NX8.0.1 im Test
++ Tc9.1 im Test
++ BCT 14.1 im Test
HP Workstation xw8600
Intel Xeon 2.8GHz
NVIDA Quatro FX3000 256MB AGP
WINXP 64 Prof / 8 GBRam

erstellt am: 24. Aug. 2011 19:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Also das NX6 Buch von Uwe Krieg ist gut, hilft dir bei gewissen sachen sicher weiter, als Nachschlagewerk zu empfehlen.

Marcel Schmid, von Ihm bekommst du (ich nehme an gegen Bezahlung) sehr gute Update Unterlagen, kann ich nur empfehlen.
Homepage von Ihm ist: www.cax.ch
Xing Kontakt: http://www.xing.com/profile/Marcel_Schmid

gruss
mäd mäx

------------------
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu tun !

[Diese Nachricht wurde von mäd mäx am 24. Aug. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von mäd mäx am 24. Aug. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von mäd mäx am 24. Aug. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dubbel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von dubbel an!   Senden Sie eine Private Message an dubbel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dubbel

Beiträge: 12
Registriert: 30.03.2006

erstellt am: 28. Okt. 2011 21:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter,

ich wollte nur mal nachfragen, wie es mit dem neuen Buch ausssieht.

Gruß
dubbel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3486
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX1880 ("NX14")
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 31. Okt. 2011 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo dubbel,

es hat doch etwas länger gedauert als die Schätzung weiter oben, aber es bewegt sich was.

Der Buch-Status derzeit:

- Das Buch ist bei der Druckerei abgegeben worden
- ein Korrekturdruck wurde erstellt
- dieser Korrekturdruck wurde von uns abgesegnet bzw. einige Seiten ausgetauscht
- die Druckerein nennt nun einen Liefertermin von 2 bis 3 Wochen, d.h., Ende November sollten wir die Bücher bekommen
- Leseproben werden vermutlich noch in dieser Woche auf unserer Homepage (www.HBB-Engineering.de) im Shop zu finden sein.
- Bei Amazon und anderen Anbietern tauchen die Leseproben erfahrungsgemäß mit etwas Verzögerung auf.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz