Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Farben in Einzelteilen und Baugruppen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Version NX1899: Axialfläche vergrößern (Radiate Face)
Autor Thema:   Farben in Einzelteilen und Baugruppen (12651 mal gelesen)
enoack
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von enoack an!   Senden Sie eine Private Message an enoack  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für enoack

Beiträge: 33
Registriert: 11.03.2008

Quad Core 2,33GHz
4GB Ram, Win Vista
UG NX5

erstellt am: 21. Nov. 2008 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

habe mal eine etwas andere Frage. Ich möchte gerne dem Einzelteil verschiedene Farben geben. z.B. das Gewinde blau, Passung rot, speziellen Oberflächenrauheiten auch andere Farben zuweisen. Ist das in NX5 ohne weieres möglich? Habe grade schon verschiedene Dinge probiert, aber nicht hinbekommen. "Vielleicht auch nur falsch ranngegangen"
Desweiteren würde es mich interessieren, wenn es geht:
In der Baugruppe darf diese Farbliche Kennzeichnung nicht zu sehen sein! Also das Teil darf dann nur die original Farbe haben die es besitzt z.B. Schwarz für Dichtung und grau für Stahlgehäuse.

Vielen Dank und schönes WE 

Gruß enoack

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbking
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bbking an!   Senden Sie eine Private Message an bbking  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbking

Beiträge: 1419
Registriert: 30.01.2002

erstellt am: 21. Nov. 2008 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo enoack!

standardmäßig ist der filter "fläche" deaktiviert, wenn du etwas umfärben willst.  strg+j (oder wie auch immer du den befehl aufrufst) => filter => typ => eintrag "fläche" aunklicken.

in der bg musst du dann hingehen und der komponente eine "gesamt"farbe zuweisen, standardmäßig werden die farbeinstellungen des teils weitergegeben.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)!! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5079
Registriert: 19.05.2000

(07-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[unstable]
NX1930
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 21. Nov. 2008 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von enoack:
...In der Baugruppe darf diese Farbliche Kennzeichnung nicht zu sehen sein! Also das Teil darf dann nur die original Farbe haben die es besitzt z.B. Schwarz für Dichtung und grau für Stahlgehäuse.....


Kannst du die zugehörige Logik näher beschreiben ?
Das Teil oder Teile/Objekte davon sollen unterschiedliche Farben haben aber dann wieder doch nicht ?
Wann nicht ? Wann ja ?

Was ist dein Ziel ?

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Architect




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 5077
Registriert: 21.03.2005

Windows 10
NX 12.0.2 MP12
Teamcenter 12.2

erstellt am: 21. Nov. 2008 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

tja, da führt IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) kein Weg an der händischen Färbung der Fläche vorbei. Der Auswahlfilter wurde ja schon erwähnt. Allerdings kennt NX nicht automatisch, welche Flächen Passungen sind. Und wenn du auf einer Fläche nur einen Teilbereich hast, der eine Passung sein soll, dann musst du die Fläche vorher auch noch teilen, damit du die einzelnen Bereiche unterschiedlich färben kannst. Ist also viel Handarbeit.

In der Baugruppe wird standardmäßig die Farbe des Einzelteils verwendet. Somit sind auch die farbigen Markierungen der Flächen in der Baugruppe sichtbar. Die Komponente muss dann in der Baugruppe wieder umgefärbt werden, wenn du die farblichen Kennzeichnungen in der BG nicht sichtbar haben willst.

Noch eine Frage, nur wegen meiner Neugier: Welchen Vorteil bringt dir die Vorgehensweise mit der Flächenfärbung?

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 21. Nov. 2008 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

wir nutzen die Flächenfarben gezielt, um z.B. spanend bearbeitete Flächen von Rohkonturen (Guss, Brennkontur) abzuheben.
Bei der Übergabe des Modells vom Kostrukteur an den Zeichner ist es dann einfacher, da der Zeichner sofort weiß, welche Flächen des Teils bearbeitet werden sollen.
Teilweise werden Passflächen nochmal gesondert gefärbt.

Wir haben allerdings nicht den Anspruch, diese Information in der BG zu verbergen - warum auch? Aus dem Zusammenbau ergibt sich IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) erst die funktionale Notwendigkeit für die Ausführung von Bearbeitungsflächen.

------------------
Hoffeeinehilfegewesenzusein 

Gruß
Ralf

Improvisieren ist nur dann eine Kunst, wenn man nicht unvorbereitet aussieht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

enoack
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von enoack an!   Senden Sie eine Private Message an enoack  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für enoack

Beiträge: 33
Registriert: 11.03.2008

Quad Core 2,33GHz
4GB Ram, Win Vista
UG NX5

erstellt am: 21. Nov. 2008 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

mein Gedanke ist es z.B. in TC (Viewer) Einzelteile für die Fertigung so darzustellen, das diese auf einen Blick erkennt welche Flächen wie bearbeitet werden (unterschiedliche Farben). Wenn mit der Optischen Darstellung einige Dinge auf den ersten Blick besser sichtbar sind, können Fertigung oder auch der Konstrukteur der das Teil weiter bearbeitet einfacher durchschauen. " Ist so mein Gedanke "

Und in der Baugruppenzeichnug sollten dann die entsprechenden Einzelteile die wirkliche Farbe haben, bzw. zur besseren Unterscheidung manche Einzelteile eine andere Farbe. Aber es darf hier nicht die Einzelne Fläche mit der jeweiligen Bearbeitung (Farbe) sichbar sein.

Wenn das nicht so einfach zu realisieren ist bringt es mir nicht. Aber es ist in meinen Augen ein wichtiger Punkt zum besseren händeln mit Einzelteilen.

Was meint Ihr dazu?

Gruß enoack 

Ist dies halberwege Verständlich beschrieben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Architect




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 5077
Registriert: 21.03.2005

Windows 10
NX 12.0.2 MP12
Teamcenter 12.2

erstellt am: 21. Nov. 2008 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

OK, habe verstanden, wozu die Flächenfärbung gut sein soll. Ich persönlich finde den Weg nicht praktikabel. Liegt wohl unter anderem auch daran, dass ich bei meinen Konstruktionen die Zeichnungen auch gleich selber mach. Aber wenns "gewinnbringend" angewendet werden kann, warum nicht?

Ändert aber auch nichts daran, dass das Färben der Flächen wie schon weiter oben Beschrieben Handarbeit ist und es evtl. erforderlich sein könnte, die Flächen entsprechend zu teilen. Ist natürlich mit Aufwand verbunden, aber wenn sichs auszahlt...

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5079
Registriert: 19.05.2000

(07-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[unstable]
NX1930
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 21. Nov. 2008 21:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von enoack:
....mein Gedanke ist es z.B. in TC (Viewer) Einzelteile für die Fertigung so darzustellen, das diese auf einen Blick erkennt welche Flächen wie bearbeitet werden (unterschiedliche Farben). Wenn mit der Optischen Darstellung einige Dinge auf den ersten Blick besser sichtbar sind, können Fertigung oder auch der Konstrukteur der das Teil weiter bearbeitet einfacher durchschauen. " Ist so mein Gedanke " ....

Wie wärs mit PMIs zu arbeiten ?

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schrottkiste
Mitglied
CAM Programmierer, Zerspaner


Sehen Sie sich das Profil von Schrottkiste an!   Senden Sie eine Private Message an Schrottkiste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schrottkiste

Beiträge: 138
Registriert: 08.11.2006

NX4
NX5
NX6
NX7.5

erstellt am: 22. Nov. 2008 06:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich


farben.jpg

 

Hallo

ja so machen wir das auch...
ich kann dann bei der CAM Programmierung anhand eines Farbcodes erkennen ob und welche Passungen ans Teil müssen ohne mir jedesmal die angehängte Zeichnung anschauen zu müssen.

oder um Teile zu kennzeichnen auf denen ein Aufmaß verbleiben soll... werden die Flächen  eingefärbt.

ich machs immer so:

Bearbeiten>Objektdarstellung... dann den Filter auf Fläche setzen

die einzufärbende Fläche wählen> OK > im Farbfenster Farbe auswählen und nochmal OK 


Grüße

------------------
Fehler vermeidet man indem man Erfahrung sammelt, Erfahrung sammelt man indem man Fehler macht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

enoack
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von enoack an!   Senden Sie eine Private Message an enoack  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für enoack

Beiträge: 33
Registriert: 11.03.2008

Quad Core 2,33GHz
4GB Ram, Win Vista
UG NX5

erstellt am: 24. Nov. 2008 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vielen Dank für die vielen Antworten und Anregungen.  Mit PMI's habe ich noch nicht gearbeitet, wollte dieses aber mal ausprobieren. Wie ist denn eure Meinung zu den PMI's, sind die gut zu handeln und dann in der Zeichnung abzuleiten?
Das wäre vielleicht eine gute Ergänzung zu den Farben.

Gruß enoack 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eineisbaer
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von eineisbaer an!   Senden Sie eine Private Message an eineisbaer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eineisbaer

Beiträge: 205
Registriert: 10.02.2005

NX9.025 / Agile 6.12 Win7 64 Enterprise
Dell

erstellt am: 24. Nov. 2008 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein kleiner Hinweis noch zum Ändern der Objekt-Darstellung in der Baugruppe : Wird das eingesetzte Einzelteil/Baugruppe ersetzt, kommen die original Darstellungs-Eigenschaften wieder zum Vorschein. Dann muß also in der Baugruppe erneut eingefärbt werden.
Gruß aus Wü

------------------
der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krusen
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Krusen an!   Senden Sie eine Private Message an Krusen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krusen

Beiträge: 55
Registriert: 04.06.2008

erstellt am: 18. Nov. 2009 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo zusammen,
stelle nochmal die gleiche Frage wie enoack.
Kann ich sagen: Formelement(z.B.Flachsenkbohrung)soll komplett rot werden.Farbänderung soll im Einzelteil stattfinden.

gruss
Volker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbking
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bbking an!   Senden Sie eine Private Message an bbking  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbking

Beiträge: 1419
Registriert: 30.01.2002

CATIA V5R19, div. SPs & HFs
CATIA V5R24, div. SPs & HFs
NX 9.0.2 Rev. C, GM Package

erstellt am: 18. Nov. 2009 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Krusen!

hmm, auch nach einem jahr reifezeit gilt die antwort von markus_30 immer noch: nix mit automatisch.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)!! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Ba.
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Ba. an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Ba.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Ba.

Beiträge: 195
Registriert: 23.04.2003

NX9
NX12

erstellt am: 19. Nov. 2009 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an alle suchenden,
es geht: Feature auswählen Menü Bearbeiten Objektfarbe; Farbe auswählen fertig.
So lassen sich z.B. Kühlbohrungen recht schnell umfärben.

Liebe Grüße und viel Spaß dabei

------------------
J.B. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadycam
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von cadycam an!   Senden Sie eine Private Message an cadycam  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadycam

Beiträge: 254
Registriert: 25.10.2000

NX 8.5.1.3
Native
Moldwizard
W7/64bit
32GD RAM

erstellt am: 26. Nov. 2009 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg,

bei mir wird nach >edit >objekt display (ich nehmen an das meinst du)
automatisch der komplette Solid selektiert. Das einzelne Feature kann ich so nicht umfärben.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Architect




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 5077
Registriert: 21.03.2005

Windows 10
NX 12.0.2 MP12
Teamcenter 12.2

erstellt am: 27. Nov. 2009 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

Zitat:
Original erstellt von cadycam:
Das einzelne Feature kann ich so nicht umfärben.

dann probier mal, den Auswahlfilter umzustellen. Bleibt aber Handarbeit, wie schon gesagt.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ery
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Ery an!   Senden Sie eine Private Message an Ery  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ery

Beiträge: 4
Registriert: 29.03.2010

erstellt am: 18. Nov. 2011 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus_30:
Bleibt aber Handarbeit, wie schon gesagt.

Funktioniert bei mir, die haben es einfach ein wenig gut versteckt.
Gebt mal bei der Befehlssuche "Objektfarbe" ein. Dann im Menü anzeigen und plötzlich erscheint es unter Bearbeiten-->Objektfarbe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jens.neumann
Mitglied
Teamleiter MultiCAD Methoden & Prozesse; Senior Berater CAx/PLM


Sehen Sie sich das Profil von jens.neumann an!   Senden Sie eine Private Message an jens.neumann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jens.neumann

Beiträge: 581
Registriert: 08.03.2011

Win 7 pro 64bit
Intel(R) Core(TM) i7 CPU 2,8 GHz
NVIDIA Quadro K2100M
Memory 16GB
UG V16 - NX11.0 (beta)
CATIA V5R19-24
Elysium CADfeature EX6.0-6.1
Elysium CADdoctor EX6.0-7.0 (beta)
Elysium V5-JT-Translator V1.1-1.3
ASFALIS EX6.0-6.1

erstellt am: 18. Nov. 2011 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

=== off-topic ===

"Plötzlich" ist ja niedlich. Da ruht der Befehl schon seit Unigraphics V...-Zeiten. Nur muss man ihn je nach Rolle erst sichtbar machen. Das leidige Thema schon wieder   

------------------
Beste Grüße,  Jens Neumann

      
            kann NX 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 18. Nov. 2011 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für enoack 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmmm, das ist zwar richtig, aber ich kann ein Formelement nur umfärben, wenn ich es auswähle, bevor ich den Befehl "Objektfarbe ändern" aktiviere - sonst kann ich nicht nach Formelementen filtern, fehlt in der Auswahl...

Hat aber trotzdem was, geht u.U. schneller als die Auswahl von einzelnen Flächen, zumal sich auch Formelementarrays auswählen lassen (Achtung: Ursprungsinstanz mit auswählen!) 

Gruß
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz