Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Änderungswesen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Änderungswesen (1419 mal gelesen)
stritzl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stritzl an!   Senden Sie eine Private Message an stritzl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stritzl

Beiträge: 52
Registriert: 17.10.2008

NX 7.5.5.4
TEAMCENTER 8.3.3
Windows7 Enterprise 64bit
MS Office 2010

erstellt am: 27. Okt. 2008 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

welche Möglichkeiten gibt es, einen Art Änderungsstand eines Einzelteils im Baugruppe- bzw. Zeichnungsmodus anzugeben, z.B.: als benutzerdefiniertes Attribut, dass im Teilenavigator gepflegt wird und im Baugruppennavigator hinter der entsprechenden Komponente auftaucht und sich natürlich "wavemäßig" mit ändert. Auch sollte es im Zeichnungsmodus abgefragt und in einer Tabelle (im Zeichnungskopf) ausgegeben werden können.
Hintergrund ist, ich muß ohne Datenbank auskommen und suche nach Möglichkeiten, dass Änderungswesen in den Griff zu bekommen...

Grüße
Stritzl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbking
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bbking an!   Senden Sie eine Private Message an bbking  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbking

Beiträge: 1419
Registriert: 30.01.2002

erstellt am: 27. Okt. 2008 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stritzl 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo stritzl!

die idee mit dem attribut ist erstmal nicht so verkehrt, allerdings kannst du m.w. deine laderegeln nicht mit einem benutzerdefinierten attribut beeinflussen.

es gibt die möglichkeit der "teilenamen-versionen", wurde glaube ich hier auch schon mal diskutiert, ist auch recht ausführlich in der online-doku beschrieben. hab's selbst nie angewendet (anwenden müssen), weil wegen db-kopplung. daher weiß ich nicht ob du den teil des dateinamens, der als "revisionszähler" interpretiert wird, als attribut separieren kannst. dafür kannst du (wenn ich mich recht erinnere) einfluss auf das verhalten deiner bg/zeichnung/... beim laden nehmen, d.h. welche "revision" angezogen wird.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)!! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stritzl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stritzl an!   Senden Sie eine Private Message an stritzl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stritzl

Beiträge: 52
Registriert: 17.10.2008

NX 7.5.5.4
TEAMCENTER 8.3.3
Windows7 Enterprise 64bit
MS Office 2010

erstellt am: 27. Okt. 2008 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo bbking,

Danke zunächstmal für die Antwort, ich werd' mich in der online-doku mal diesbezüglich umsehen.
Eigentlich geht es mir im ersten Ansatz nur darum, ob und wie ich ein Attribut aus dem Teilenavigator im Baugruppennavigtor sichtbar machen kann...
By the way, gibt es die Möglichkeit eine Textdatei an ein Modell zu "hängen", die dann z.B. Informationen über den Änderungsstand, bzw. den Grund der Änderung beinhalten kann? Ich habe sowas im Zusammenhang mit dem CoCreate OSD Modeller gehört.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4679
Registriert: 14.12.2000

Dell Precision T5810
XEON E5-1630, 3.70 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K4200

TC 10.1.4
NX 10.3.5 MP14
NX 12.0.2.9 MP1 testing
TC11.5

erstellt am: 27. Okt. 2008 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stritzl 10 Unities + Antwort hilfreich


BG_Navigator_1.PNG


BG_Navigator_2.PNG


BG_Navigator_3.PNG

 
Hallo Stritzl,

du kannst ganz einfach die Spalten des Baugruppennavigators so konfigurieren, das dir ein Teileattribut angezeigt wird:

im BG Navigator auf die Titelzeile gehen, rechte Maustaste, "Spalten", "Spalten konfigurieren"

Dann unter im Menü das Attribut eingeben, das du sehen möchtest, "erzeugen"

und dich an deinem Attribut freuen.

grüße

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stritzl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stritzl an!   Senden Sie eine Private Message an stritzl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stritzl

Beiträge: 52
Registriert: 17.10.2008

NX 7.5.5.4
TEAMCENTER 8.3.3
Windows7 Enterprise 64bit
MS Office 2010

erstellt am: 27. Okt. 2008 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Meinolf,

zunächst find ich es toll, auf meine Frage eine Antwort "von dem mit dem Motorad" zu haben ;-)

Das ich auf die von Dir beschrieben Weise ein Attribut im Baugruppennavi erzeugen kann ist klar, aber ich möchte dieses Attribut über mein Teil bzw. den Teilenavigator steuern, d.h. die geometrische Änderung im Teil vornehmen und dann das Attribut "Änderung" im Teilenavigator mit "a" belegen. Wenn später die zugehörige Zeichnung (oder Baugruppe) geöffnet wird, sollte im Baugruppennavigator das "a" hinter dem Bauteil erscheinen quasi als Kontrolle oder Hinweis, dass das Teil aktuell diesen Änderungsstand hat...

P.S.: Ist dir etwas in Richtung Textdatei (siehe meine Antwort an bbking) bekannt?

Gruß
stritzl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbking
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bbking an!   Senden Sie eine Private Message an bbking  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbking

Beiträge: 1419
Registriert: 30.01.2002

erstellt am: 27. Okt. 2008 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stritzl 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo strizl!

du musst hier verschiedene attribute auseinander halten:

1. objektattribute, gehören z.b. zu den eizelnen geometrien

2. teile - (oder auch: datei-) attribute

m.w. kriegst du im bg-navi nur teileattribute zu sehen, die du erstellst/zuweist z.b. unter datei => eigenschaften bzw. rechte maustaste im bg-navi => eigenschaften.

3. feature-attribute, die kannst du dir im teile-navi anzeigen lassen.

soweit ich weiß, sind die einzelnen attribut-arten untereinander inkopmpatibel, d.h. m.w. kriegst du es (zumindest manuell mit bordmitteln (ausser copy-paste), ggf. geht was mit grip oder so, keine ahnung) nicht hin den inhalt z.b eines objektattributs in ein teile-attribut zu überführen.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)!! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4679
Registriert: 14.12.2000

Dell Precision T5810
XEON E5-1630, 3.70 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K4200

TC 10.1.4
NX 10.3.5 MP14
NX 12.0.2.9 MP1 testing
TC11.5

erstellt am: 27. Okt. 2008 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stritzl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stritzl,

nicht das wir uns falsch verstehen:

du erzeugst auf diese Weise kein Attribut in der Baugruppe, sondern lässt dir im BG Navigator ein Attribut aus einer Komponente in deiner BG anzeigen.
Wenn du also in deinen Bauteilen, die ja als Komponente in die BG eingefügt werden, ein Attribut mit dem Titel "Aenderung" erzeugt hast, wird dir in der BG der Wert dieses Attributs angezeigt.

Das sollte ziemlich genau das sein, was du suchst.

Bezüglich der Textdatei kann ich dir leider nicht weiterhelfen, weil wir mit Teamcenter arbeiten und damit die Revisionen verwalten.

grüße

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3368
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 27. Okt. 2008 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stritzl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo stritzl,

unter Datei > Hilfsprogramme > Dateikopf für aktuelles Teil ... kann man einen Status und Text eingeben. Ich kenne Firmen, die damit eine einfache Verwaltung realisiert haben. Man kann z.B. im Explorere über Verzeichnisse in den PRT-Dateien danach suchen. Und dann gibt's bei uns sogar ein Freeware Programm, das diese Stelle nutzt um sehr rasch nach diesen Daten zu suchen. Das ist beinahe wie eine angehangene Textdatei, die du suchst.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 611
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP5
NX 11

erstellt am: 05. Okt. 2016 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stritzl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

meine Frage passt genau hierher:
Kann ich Teileattribute (Teile-Eigenschaften) wie zum Beispiel die Teilebenennung im Baum oder sonstwo (dauerhaft) anzeigen lassen?

Gruß Tommes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4679
Registriert: 14.12.2000

Dell Precision T5810
XEON E5-1630, 3.70 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K4200

TC 10.1.4
NX 10.3.5 MP14
NX 12.0.2.9 MP1 testing
TC11.5

erstellt am: 05. Okt. 2016 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stritzl 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du das so machst wie beschrieben werden die Teileattribute im BG Navigator des aktuellen Teiles angezeigt.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1427
Registriert: 06.12.2010

TC11.3.1 a01_Patch_3
(Testing Patch 8)
NX11.0.2 MP3
(Testing NX12.0.2 MP5, 1847)
BCT 17.0.7 Products & Inspector
(Testing 18.3 Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 05. Okt. 2016 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stritzl 10 Unities + Antwort hilfreich

Guckst du hier: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum4/HTML/009906.shtml

resp. hier: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum4/HTML/006597.shtml#000009

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare.”

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 611
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP5
NX 11

erstellt am: 05. Okt. 2016 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stritzl 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, ich hab im Teile-Navigator gesucht.
Im Baugruppen-Navigator wurde ich fündig!

Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz