Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Drafting: Begrenzungslinie Detailansicht ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Version NX1899: Axialfläche vergrößern (Radiate Face)
Autor Thema:   Drafting: Begrenzungslinie Detailansicht ändern (3333 mal gelesen)
Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 12. Jun. 2007 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Freunde der Nixe,

ist es möglich, Linientyp, -breite und -farbe der Begrenzung einer Detailansicht per default zu ändern?

Ist:  Strich-2Punkt, dick, weiß
Soll: Durchgezogen, schmal, gelb

Derzeit quälen sich unsere Anwender mit View Dependent Edit herum... 

Vielen Dank schonmal und viele Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Architect




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 5077
Registriert: 21.03.2005

Windows 10
NX 12.0.2 MP12
Teamcenter 12.2

erstellt am: 12. Jun. 2007 18:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hightower205 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, Ralf,

alternativ gehts auch noch über Bearbeiten - Objektdarstellung. Habe eben mal in den Anwenderstandards geschaut, selbst da kann man nichts einstellen. Lediglich die Optionen für die Detailbeschriftung konnte ich finden.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 13. Jun. 2007 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,

vielen Dank für die Antwort.
Die Optionen kannte ich auch schon, da werde ich mal UGS bemühen - es sollte doch möglich sein, normgerecht zu arbeiten, oder? 

Gruß
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Architect




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 5077
Registriert: 21.03.2005

Windows 10
NX 12.0.2 MP12
Teamcenter 12.2

erstellt am: 13. Jun. 2007 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hightower205 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

als ich mit UG angefangen habe, da habe ich auch gedacht, dass es möglich sein muss, eine 100%-ig normgerechte Zeichnung zu erstellen. Aber eigentlich geht es nur darum, das Teil so darzustellen, dass es zu keinerlei Missverständnissen kommt und der Kollege in der Fertigung weiß, worum es geht. Und da spielt die Begrenzungslinie der Detailansicht nicht wirklich so die große Rolle.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 13. Jun. 2007 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sehe ich persönlich auch so, leider ist der Wunsch nach normgerechten Zeichnungen mitunter sogar stärker als alle Vorteile, die sich aus einer Abweichung von der Norm ergeben würden: schnellere Zeichnungserstellung, fehlerfreie Konvertierung für die Dokumentation...

Alles eine Frage der Prioritäten.

Mal sehen, ob ich das (nach über fünf Jahren) den richtigen Leuten schmackhaft machen kann, den Zeichnungsstandard des Unternehmens ein wenig nach dem strategischen CAD-System auszurichten, anstatt viele Dinge anhand eines althergebrachten Malprgramms festzulegen.    

Werde mich wohl wieder ein ganzkleinwenig unbeliebt machen müssen...    

Gruß
Ralf

[Diese Nachricht wurde von Hightower205 am 13. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4793
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 14. Jun. 2007 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hightower205 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hightower205:

Werde mich wohl wieder ein ganzkleinwenig unbeliebt machen müssen...     

Gruß
Ralf


[Diese Nachricht wurde von Hightower205 am 13. Jun. 2007 editiert.]



Kommt mir irgendwie bekannt vor. Aber nach 5 Jahren hast du da bestimmt Übung drin.   

Übrigens, wir haben zwar auch die Strich-Punkt-Linie als Umrandung, aber dünn. Hängt das eventuell mit den Voreinstellungen für die Kurvendarstellung zusammen.

grüße

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 26. Jun. 2007 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, jetzt hab ich das "gehtnicht" auch offiziell:

UGS-Support-Center:

Zitat:
...dies geht leider bisher nicht, selbst in NX5 besteht diese Möglichkeit nicht.

Mit freundlichen Grüßen
...


Ist als "insufficient training" geschlossen worden - hätte ich also selbst wissen müssen... 

Gruß
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m2privat
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von m2privat an!   Senden Sie eine Private Message an m2privat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m2privat

Beiträge: 100
Registriert: 28.10.2002

Version: NX 7.5.5.4
Patch: NX 7.5.5.4 MP9, 11. April

erstellt am: 14. Nov. 2011 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hightower205 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich hole diese Thread einfach mal wieder nach oben. Ist dieses Problem mittlerweile in der NX7.5 noch vorhanden?

Grüße
m2privat

------------------
always remember, don´t eat yellow snow!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 14. Nov. 2011 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Anwenderstd_Detail_NX6.jpg

 
Moin!

Seit NX6 kann man die Anwenderstandards anpassen ==>

Sollte unter NX7.5 auch so gehen...

------------------
Hoffeeinehilfegewesenzusein 

Gruß
Ralf

Improvisieren ist nur dann eine Kunst, wenn man nicht unvorbereitet aussieht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

NX 8.0.3.4 MP11; TC 8.3.3
Win7 64Bit

erstellt am: 14. Nov. 2011 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich seh´ grad, unter NX8 sind die Einstellungen für Linientyp und -breite in die Drafting-Standards verschoben worden, an der o.g. Stelle kann man nur noch die Farbe einstellen - frag mich nicht, warum... 

------------------
Hoffeeinehilfegewesenzusein  

Gruß
Ralf

Improvisieren ist nur dann eine Kunst, wenn man nicht unvorbereitet aussieht...

[Diese Nachricht wurde von Hightower205 am 14. Nov. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m2privat
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von m2privat an!   Senden Sie eine Private Message an m2privat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m2privat

Beiträge: 100
Registriert: 28.10.2002

Version: NX 7.5.5.4
Patch: NX 7.5.5.4 MP9, 11. April

erstellt am: 15. Nov. 2011 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hightower205 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hightower,

und weisst Du auch, an welche Stelle es verschoben wurde?

------------------
always remember, don´t eat yellow snow!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 15. Nov. 2011 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


01_Anwenderstd_Draft_Cust_NX8.jpg


02_Anwenderstd_Draft_Detail_NX8.jpg

 
Jo, Du musst in den Anwenderstandards unter Zeichnungserstellung die Drafting Standards anpassen, siehe Bilder. ==>

------------------
Hoffeeinehilfegewesenzusein 

Gruß
Ralf

Improvisieren ist nur dann eine Kunst, wenn man nicht unvorbereitet aussieht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m2privat
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von m2privat an!   Senden Sie eine Private Message an m2privat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m2privat

Beiträge: 100
Registriert: 28.10.2002

Version: NX 7.5.5.4
Patch: NX 7.5.5.4 MP9, 11. April

erstellt am: 15. Nov. 2011 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hightower205 10 Unities + Antwort hilfreich

Jep, hab es kurz danach auch gefunden. Nur dumm, dass diese Einstellung auch in den Seedparts vorgenommen werden muss. :-(

Vielen Dank aber für Deinen Tipp!! 10 Punkte sind schon unterwegs....

------------------
always remember, don´t eat yellow snow!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 15. Nov. 2011 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nicht unbedingt, schau mal unter
->Voreinstellungen ->Zeichnungserstellung ->Reiter "Allgemein" ->"Zeichnungseinstellungen" ->Einstellung auf "Einstellungen aus Standard verwenden" setzen.

EDIT: Verwenden wir vor allem, weil wir häufig alte Zeichnungsreferenzen nutzen.

------------------
Hoffeeinehilfegewesenzusein  

Gruß
Ralf

Improvisieren ist nur dann eine Kunst, wenn man nicht unvorbereitet aussieht...

[Diese Nachricht wurde von Hightower205 am 15. Nov. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz