Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  AutoCAD Schraffur falsch dargestellt trotz richtiger Skalierung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoCAD Schraffur falsch dargestellt trotz richtiger Skalierung (4799 mal gelesen)
Sophie225
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Sophie225 an!   Senden Sie eine Private Message an Sophie225  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sophie225

Beiträge: 45
Registriert: 11.06.2012

Windows 7, 64bit, AutoCAD 2012

erstellt am: 11. Jun. 2012 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ihr Lieben,

ich hab eine AutoCAD 2012 Schraffur die ich mit "Eigenschaften übernehmen" in ein neues Objekt auch einfügen will.
Ich geh also ganz normal auf Schraffur erstellen, Eigenschaften übernehmen, wähle die Schraffur die ich möchte, dann wähle ich mit Punktselektierung die Fläche die schraffiert werden soll. Fertig.
Nun ist aber da Problem, dass diese 2. Fläche nicht richtig dargestellt wird. Mein Muster ist nicht mehr zu sehen, nur noch Solid. Sobald ich aber die Skalierung vergrößere, ist mein Muster wieder da. Nur ist es dann halt zu groß...

Ich habe auch schon probiert ohne Eigenschaften übernehmen eine Schraffur erstellen möchte, also eine komplett Neue, und die entsprechende Skalierung eingebe, funktioniert es auch nicht.

Warum wird bei der schon bestehenden Schraffur das Muster mit der gleichen Skalierung dargestellt und bei einer neuen Schraffur nicht???

In verschiedenen Beiträgen im Forum habe ich etwas von den Variablen "measureinit" und "measurement" gelesen. Diese stehen beide auf 1...

Habt ihr irgend eine Antwort / Lösung meines Problems??? Ich bin am verzweifeln     


Liebe Grüße Sophie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2688
Registriert: 23.06.2005

MEP 2015
Expresstools
XP Pro

erstellt am: 11. Jun. 2012 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sophie225 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi und Willkommen auf cad.de,
kannst Du eine Bespielzeichnung hochladen damit man sich das mal ansehen kann?

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sophie225
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Sophie225 an!   Senden Sie eine Private Message an Sophie225  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sophie225

Beiträge: 45
Registriert: 11.06.2012

Windows 7, 64bit, AutoCAD 2012

erstellt am: 11. Jun. 2012 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TestForum.dwg

 
Hey,

ja klar.

die Schraffur die oben ist (AR-CONC) soll unten in die leere Fläche ebenfalls...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2688
Registriert: 23.06.2005

MEP 2015
Expresstools
XP Pro

erstellt am: 11. Jun. 2012 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sophie225 10 Unities + Antwort hilfreich


TestForum.dwg

 
Also bei mir geht es ganz normal.
Dein Skalierfaktor liegt bei 0.001

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 11. Jun. 2012 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sophie225 10 Unities + Antwort hilfreich

Kurz bei mir getestet.

Ergebnis mit ACA 2012 ist korrekt!

Ergebnis mit AutoCAD 2012 "nackisch", wie bei dir beschrieben.

Warum die Unterschiedlichen Ergebnisse ist hier die Frage 

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Techniker



Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3188
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
Acrobat Prof. 10 und DC
Acrobat Distiller
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 11. Jun. 2012 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sophie225 10 Unities + Antwort hilfreich

Stellt sich die Frage, ob Sophie225 im richtigen Brett postet und ACA im Einsatz hat? Ich glaube eher mal nicht. Denn auch bei mir werden die Schraffureigenschaften im nackten ACAD nicht richtig übernommen. Dann wäre allerdings noch interessant, ob an der Zeichnung irgendwaqnn ACA beteiligt war und eventuell hier die Einheitenvorgabe selbigen mit reinfliesst.

------------------
Gruß

Michi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5803
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2019
WIN 10

erstellt am: 11. Jun. 2012 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sophie225 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich kann mich an einen alten Thread erinnern, da wurde der Unterschied von ACA und AutoCad diskutiert. Vielleicht findet das jemand. Es gab auch eine Lösung.

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sophie225
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Sophie225 an!   Senden Sie eine Private Message an Sophie225  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sophie225

Beiträge: 45
Registriert: 11.06.2012

Windows 7, 64bit, AutoCAD 2012

erstellt am: 11. Jun. 2012 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ohoh. Dann poste ich vermutlich falsch. Meine natürlich das reine AutoCAD 2012 map. nicht ACA.
Bin neu hier und hab dann wohl einen Fehler gemacht...  
Kann man das verschieben??

ACA war nie im Einsatz. Nur AutoCAD 2012

[Diese Nachricht wurde von Sophie225 am 11. Jun. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuxiger
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Fuxiger an!   Senden Sie eine Private Message an Fuxiger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuxiger

Beiträge: 4
Registriert: 06.12.2012

erstellt am: 05. Mrz. 2014 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sophie225 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

hatte das gleiche Problem mit ar-conc schraffuren.
Eine provisorische Lösung ist die ganze zeichnung zu markieren, ein stückchen zu verschieben und wieder rückgängig zu machen. Dann werden meine Schraffuren wieder richtig angezeigt und können auch korrekt gedruckt werden. Funktioniert aber nicht, wenn man aus dem Plansatzmanager drucken will.

Bin in einem Anderen Forum auf eine Lösung gestossen, die bei mir und einem Kollegen funktioniert hat, hier ein auszug:

"Autodesk just responded to my problem see solution below:
>I looked at your drawing and what you're running into is the HPMAXLINES limit for that dense sand hatch pattern.
>I bumped it up to 10,000,000 before loading the drawing and it loaded just fine.
>This is not a new sysvar but there were some bugs fixed in AutoCAD 2012 to make sure this setting was being honored in all cases.
>This sysvar is there to make sure the system doesn't attempt to generate so much hatch data that it would cause you to run out of memory and potentially crash."

Also HPMAXLINES  auf 10.000.000 (10 millionen) stellen, zeichnung öffnen. Standardmäßig war es bei mir auf 1.000.000 was zu wenig zu sein scheint.

zweite getestete Lösung:

"Per my research, the hatching issue was a planned design change in AutoCAD 2012. The problem was corrected in AutoCAD 2013, giving the user the option to use the new hatching or revert it back to legacy. In AutoCAD 2013, setting the system variable HPMAXAREAS to zero will return hatching to legacy."

Also: ab Acad 2013 kann man HPMAXAREAS auf 0 stellen, zeichnung öffnen, dann sollte es auch wieder gehen.

Hab beide Ansätze auf verschiedenen Rechnern probiert und es hat geholfen.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 10. Mrz. 2014 03:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sophie225 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!


Dass die schraffur solid dargestellt wird liegt vermutlich an einer zu großen Skalierung.
Das ist kein Bug sondern ein Feature.

Die Systemvariable ist mir momentan nicht geläufig.
Es liegt daran, dass AutoCAD keinerlei Geometrie der schraffur darstellen kann.
Drum solid!

Schau mal bei HPMAXAREAS. Ich glaube das ist die Variable mit der entsprechenden Erklärung in der Hilfe.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz