Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Ansichtsblöcke aus MV-Block extrahieren und einfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ansichtsblöcke aus MV-Block extrahieren und einfügen (632 mal gelesen)
klamauk
Mitglied
Stuttgart


Sehen Sie sich das Profil von klamauk an!   Senden Sie eine Private Message an klamauk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für klamauk

Beiträge: 52
Registriert: 29.10.2006

Opteron CAD-Workstation
Fire GL 5200
4GB
Win XP Prof. 32bit
AutoCad Architeture 2010,
MAX Design 2010

erstellt am: 27. Feb. 2009 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde.
wir arbeiten im Büro vie mit MV-Blöcken.
Ist sinnvoll und effizient. Nur manchmal
vermisse ich schmerzlich eine Möglichkeit ( Lisp / script ) um einen
MV-Block anzuklicken und dann alle seine Anschichtblöcke auf einmal daneben einzufügen.
So kann man schnell Änderungen an den verschiedenen Ansichtsblöcken vornehmen.
Hat da jemand eine Möglichkeit?

Wir benutzen auch eine modifizierte Version von "mv_bedit", gesteuert per Tastenkürzel. Geht auch gut, aber halt immer nur für die Darstellungskonfiguration, die gerade aktiv ist.

Hilfe hier seeeehr willkommen...:-)

------------------
Saubere Fenster - klare Sicht.

------------------
Saubere Fenster - klare Sicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

langweilt sich auch ohne AdventureDeskTop nicht

erstellt am: 27. Feb. 2009 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für klamauk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von klamauk:
[...]
Wir benutzen auch eine modifizierte Version von "mv_bedit", gesteuert per Tastenkürzel. Geht auch gut, aber halt immer nur für die Darstellungskonfiguration, die gerade aktiv ist.

Hilfe hier seeeehr willkommen...:-)


Du beziehst Dich auf das lisp aus diesem Beitrag, richtig?
Nur zum Verständnis, nicht jeder erinnert sich an den Beitrag oder liest Profile ;-)

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info     Excel -Suche    RuA-Suche     FAQ-ACAD     Hilfe zu CAD.de 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Claudio
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Claudio an!   Senden Sie eine Private Message an Claudio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Claudio

Beiträge: 334
Registriert: 13.04.2002

erstellt am: 02. Mrz. 2009 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für klamauk 10 Unities + Antwort hilfreich


MV_Bins.lsp.txt

 
Hallo Klamauk!

...hier das von Dir gewünschte Lisp!

-> runterladen, .txt entfernen -> mit appload laden -> mit MV_Bins starten
-> MVBLOCK anklicken, Einfügepunkt angeben , X-Abstand angeben

-> Bei Blöcken mit Attributsabfragen kommen natürlich die Dialogfenster
   - diese einfach mit OK bestätigen, dann läuft Prog weiter.

->Bitte auf befehlszeile achten
  (es werden Einfügepunkt und Abstand der einzufügenden Blöcke abgefragt).

->Ist nicht gegen diverse Errors abgesichert (um das Prog kurz zu halten).

-> Benützung auf eigene Gefahr.

Gruß Claudio

[Diese Nachricht wurde von Claudio am 02. Mrz. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

klamauk
Mitglied
Stuttgart


Sehen Sie sich das Profil von klamauk an!   Senden Sie eine Private Message an klamauk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für klamauk

Beiträge: 52
Registriert: 29.10.2006

Opteron CAD-Workstation
Fire GL 5200
4GB
Win XP Prof. 32bit
AutoCad Architeture 2010,
MAX Design 2010

erstellt am: 02. Mrz. 2009 19:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claudio,
du bist ja hammer! :-)
Ich werds morgen leich ausprobieren.Aber so wie ich deine Arbeit so kenne wird es tadellos funktionieren.
Ich darfs doch verbreiten, gell?

Liebe Grüße, Steffen

------------------
Saubere Fenster - klare Sicht.

[Diese Nachricht wurde von klamauk am 03. Mrz. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Claudio
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Claudio an!   Senden Sie eine Private Message an Claudio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Claudio

Beiträge: 334
Registriert: 13.04.2002

erstellt am: 02. Mrz. 2009 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für klamauk 10 Unities + Antwort hilfreich

@Steffen!
"....Ich darfs doch verbreiten, gell?"

->natürlich.

(aber - wie gesagt, die meisten "Wenn nicht, dann.."-Fehlerroutinen
hab ich mir erspart)

Viel Spass damit!
Gruß Claudio

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

klamauk
Mitglied
Stuttgart


Sehen Sie sich das Profil von klamauk an!   Senden Sie eine Private Message an klamauk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für klamauk

Beiträge: 52
Registriert: 29.10.2006

Opteron CAD-Workstation
Fire GL 5200
4GB
Win XP Prof. 32bit
AutoCad Architeture 2010,
MAX Design 2010

erstellt am: 03. Mrz. 2009 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claudio,
wa soll ich sagen...PERFEKT.

Vielen Dank :-)))))))))

------------------
Saubere Fenster - klare Sicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz