Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Problem an ext.USB-Platte

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Thema geschlossen  Thema geschlossen!
Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem an ext.USB-Platte (265 mal gelesen)
parch
Mitglied
P A R C H - Buchhaltung


Sehen Sie sich das Profil von parch an!   Senden Sie eine Private Message an parch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für parch

Beiträge: 347
Registriert: 27.05.2005

Compaq Workstation (EvoW6000). Dual Xeon 2,4 GHz. 1G RDRAM PC800 ECC. Wildcat 5110. WinXP.

erstellt am: 24. Nov. 2005 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bin hier mit meiner Anfrage nicht unbedingt im entsprechenden Forum,
-habe aber den Eindruck, daß hier eine Menge Leute, eine Menge Allgemeinahnung rund um Hard/Softwareproblematiken haben.

Daher ausnahmsweise hier die Bitte um Rat/Tat zu meinem Problem mit externer USB-Festplatte. Dummerweise liegen dort auch Daten, die ich vollständig retour brauche. Ist wichtig. Und es eilt. Danke!

Also, ich habe eine 2,5"-20GB-Festplatte; Toshiba MK2018GAS in einem externen Gehäuse (USBtoIDE Interface), weches über den USB-Port den Strom bezieht. Hatte ich so als fertiges Set erworben.

Es lag ein sog. Y-Kabel (belegt rechnerseitig 2 USB-Port's) anbei, mit dem ich es auch betreibe.

Die Platte benötigt lt. Datenblatt 700 mA; beim Anlaufen wahrscheinlich auch kurzzeitig wesentlich mehr und das Gehäuse will wohl auch noch Strom.
Ein USB-Port bringt nur max. 500 mA; daher wohl das Y-Kabel.
Ich kann den tatsächlichen Stromverbauch nicht messen. Bin auch nicht sicher, ob's anstelle einer Strom-Unterversorgung nicht doch auch ein Fehler auf/an der Platte sein kann. -?!?-

Hatte an drei unterschiedlichen PIV-Rechnern, auf W98/2K/XP immer wieder Probleme, in der Form, daß das Laufwerk beim Datentransfer (beide Richtungen) mitunter frühzeitig oder auch mittendrin oder noch später rhytmisch zu "Klackern" beginnt und dann quasi stehenbleibt.

Es folgt i.d.R. Fehlerausgabe:
Kann Daten nicht kopieren ...E/A-Gerätefehler.

Komischerweise gab's auch Kopiervorgänge, die reibungslos abliefen; mitunter auch größere Datensätze (> 1GB).

Nochwas: Die Platte wird immer sofort erkannt; man kann immer direkt darauf zugreifen. Man kann sie partitionieren, allerdings nur "Quick-Formatieren". Ein richtiges Formatieren geht nur unter Win98.

Ps. Hatte auch schon über USB-Hub mit eigener Stromversorgung versucht; ändert aber nix am Problem.

Frohes Schaffen und freundlichen Gruß
Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 24. Nov. 2005 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für parch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

was du aber hättest erwähnen können, ist das dies der 4. Beitrag im 4. Forum zu diesem Thema ist (von denen 2 gelöscht wurden).

Ich verweise hiermit auf:
diesen , da ich es zwar nett finde, dass du die Leute hier alls Allgemeinwissend bezeichnest, das Problem hier aber dennoch falsch ist.
Und deshalb schliess ich den Beitrag hier.

------------------
Gruß Yvonne                                ADT-Help-Site

"Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
woraus wir nicht vertrieben werden können." Jean Paul (1763-1825)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag öffnen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz