Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD ObjectARX und .NET
  Mach mal leichter... Forge

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mach mal leichter... Forge (510 mal gelesen)
cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1817
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 10. Apr. 2018 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mir viel kein besserer Betreff ein, weil das Gebiet einfach zu umfangreich ist.
Ich habe nun lange genug mit der Accoreconsole rumgefusselt, was mich generell stört warum geht alles so langsam.
Ich möchte gern schnell Zeichnungen abändern oder ausdrucken.

Zuletzt testade ich auch mal mit der accoreconsole.exe mittels Windowsapplikation im Hintergrund zu starten.
Folgender Vorgang als Automatisierung:
-Start WindowsApp vom Desktop
-Wähle Zeichnungen aus (manuell)
-Erzeuge einen Script (automatisiert)
-Lese in Zeichnung die Stempel-block-daten
-Erzeuge von den Daten einen Textfile
-Lese diesen Textfile in die Windowsapp inform einer Datentabelle

Jetzt könnten die Daten geändert oder vervollständigt und in der Zeichnung akualisiert werden - wie gesagt alles ohne Autocad zu starten, die Console wird nur im Hintergrund gestartet (man sieht also auch kein schwarzes Fenster)
Die Perfomance des Programms ist allerdings schrecklich, wie kann man das verbessern.
Ist der Weg zu einer Webapplikation mittel Forge API sinnvoller ? Da müssten die Zeichnungen erst in der Cloud hochgeladen werden.
Das passiert zwar ganz automatisch wenn man das Datamanagement API aufruft und die Zeichnungen auswählt.
Allerdings werden die Massnahmen ähnlich wie mit der Console abgerattert, kann das schneller gehen ?

------------------
Gruss Dirk
Blog

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 10. Apr. 2018 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadplayer 10 Unities + Antwort hilfreich

... bist du dir sicher, dass die Zeichnungen nicht geöffnet werden? Wenn ich Script lese, gehe ich davon aus, dass dieses nur in einer aktuellen Zeichnung funktioniert ...
Warum muss es unbedingt die CoreConsole sein?
Zeichnungen im Batch im AutoCAD abzuarbeiten (ohne am Bildschirm sichtbar zu öffnen) kannst du hier sehen:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum352/HTML/000783.shtml

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1817
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 10. Apr. 2018 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Holger!
Du hast rechnet die Zeichnung wird mit der Console geöffnet und nicht wie bei Database.ReadDwgFile  nur in den Speicher.
Die Methode kann man jodoch nur anwenden, wenn Autocad tatsächlich gestartet wurde. Worauf ich hinaus will, dass gar kein Autocad installiert sein muss. Das muss es zwar, um die Console.exe zu erhalten.

Wie sieht es daher mit Forge aus, bzw. hast du schonmal Anwendungen geschrieben, die ohne Acad auf eine Zeichnung zugreifen kann ?

------------------
Gruss Dirk
Blog

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 10. Apr. 2018 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadplayer 10 Unities + Antwort hilfreich

.. für das Lesen von Zeichnungen ohne AutoCAD nutze ich eine käuflich zu erwerbende API (devdept) .. oder empfehle die Anschaffung von Bricscad. Es ist doch so, die Leute, die in den Zeichnungen etwas ändern wollen, wollen die Zeichnungen auch sehen - also irgendein CAD-System / Viewer wird gebraucht. Wenn die Administration im Batch etwas an den Zeichnungen ändern will, dann hat die auch zufgriff auf AutoCAD.
Die oben genannte API basiert auf den Teigha-Bibliotheken, die auch beim Bricscad zugrunde liegen. Diese sind nahezu identisch mit der .Net-API von AutoCAD aufgebaut --> einmal Code schreiben, läuft überall. (In der API von devdept sind allerdings nicht alle Methoden aus den Teigha-Bibliotheken zugreifbar - einfaches Auslesen und Schreiben von Daten funktioniert aber recht gut.)

Grüße!
Holger
PS: in die CoreConsole, Forge ... werde ich mich nicht einarbeiten - denn ich hoffe, dass mein bisher im Stillen entwickeltes Produkt (nix CAD) demnächst an den Markt geht und ich mich mittelfristig aus der CAD-Programmierung verabschieden kann.

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1817
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 10. Apr. 2018 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hier eine kurze Demo was ich bisher mit der Console erledige und sehr lange dauern kann.

[Diese Nachricht wurde von cadplayer am 11. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1817
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 10. Apr. 2018 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ah du hattest zwischenzeitlig schon gebloggt - klingt spannend Teigha API - noch nie was davon gehört, besten Dank für die Info. Was heisst Abschied aus der Cadprogrammierung - keine Lust mehr oder anderweitig mehr vertieft. Kann verstehen, das man mit Cadprogrammierung nicht unbedingt reich wird 

------------------
Gruss Dirk
Blog

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 10. Apr. 2018 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadplayer 10 Unities + Antwort hilfreich

... für das bisschen Auslesen, dauert das echt zu lange.
Ich bezweifle allerdings, dass du das wirklich via Script in einer geöffneten Zeichnung machen musst. Da sind, soweit ich erkennen konnte, keine Dinge dabei, die nicht über das Database-Objekt ausgelesen werden können.
Du solltest auf Readdwg umstellen .. und dann natürlich weg von den Forms-Zeugs, dann kannst du das auch alles Parallel abfrühstücken und bist dann richtig flott.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 10. Apr. 2018 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadplayer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadplayer:
... Was heisst Abschied aus der Cadprogrammierung - keine Lust mehr oder anderweitig mehr vertieft. Kann verstehen, das man mit Cadprogrammierung nicht unbedingt reich wird  


Mir gefällt mein Geschäftsprinzip nicht mehr: Man prostituiert sich, zumindest den eigenen Kopf. Ein kontinuierlicher Auftragseingang ist eher selten, so dass man häufig sehr viel zu tun hat und dann eben mal wieder sehr wenig. Zum anderen ist es leider auch so, dass man keinen Angestellten bekommt, der mir in der CAD-Programmierung Arbeit abnehmen könnte - so dass ich permanent mit im operativen Geschäft gebunden bin .. das heißt für die Auftragsbeschaffung ist nur wenig Zeit.
Reich - das ist relativ! Zumindest konnte ich so viel damit verdienen, dass ich mehrere 100T€ in die Entwicklung meiner neuen Geschäftsidee investieren konnte. Mehr als 4 Jahre dauert die Entwicklung inzwischen an, die dafür notwendige Programmierung ist nahezu fertig. Der Vertrieb wird seit ca. 2 Jahren entwickelt, und sollte demnächst auch erste Früchte zeigen. Und wenn dem dann tatsächlich so ist, habe ich ein Produkt am Markt, welches kontinuierliche Einnahmen verspricht ... Ziel erreicht ;-)

Wenn es soweit ist, werde ich Bescheid sagen .. und wer will, der kann mir meine CAD-Funktionsbibliotheken abkaufen.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz