Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk REVIT
  Verknüpfung zwischen Revit und Inventor

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Autodesk Revit Modelle freigeben und online ansehen mit Hilfe von Autodesk Drive
  
Ihren Arbeitsablauf mit Flexiblock in ZWCAD 2024 beschleunigen
Autor(16270) Thema:  Verknüpfung zwischen Revit und Inventor (261 mal gelesen)
JB96
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JB96 an!   Senden Sie eine Private Message an JB96  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JB96

Beiträge: 4
Registriert: 06.03.2024

erstellt am: 12. Mrz. 2024 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe da eine Verständnisfrage bzgl. des Zusammenspiels von Revit und Inventor. Meine Kollegen arbeiten mit Inventor und ich würde Revit bevorzugen, aufgrund des Geberit Plugins, das ich nutzen möchte. Grundsätzlich ist mir bewusst, dass das Inventor-Modell als .rfa speichern muss.
Wenn ich diese öffnen würde mit Revit und in dieser Datei dann z.B. Rohrleitungen von Geberit plane. Wie verhält sich es dann mit dem ursprünglichen Modell aus dem Inventor. Kann ich das Modell im Inventor einfach aktualisieren, sodass die Rohrleitungen nun vorhanden sind und das Modell weiterhin bearbeitet werden kann, oder muss ich die Rohrleitungen separat abspeichern und im Modell einfügen und passend hinschieben?

Vielen Dank im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tobwo
Mitglied
Dipl. Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tobwo an!   Senden Sie eine Private Message an tobwo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tobwo

Beiträge: 562
Registriert: 08.09.2006

Windows 10 64bit
Civil3D 2023
HEC-Ras
REVIT 2024.2

erstellt am: 14. Mrz. 2024 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JB96 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

ich habe das mal vorgeführt bekommen. Damals war angedacht, die Hauptzeichung in Revit zu erstellen und Detailänderungen über Inventor vornehmen zu lassen.
Das sollte funktionieren.

------------------
MFG
Tobias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1969
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i9 @5;
32GB RAM; Win10 64Bit;
RTX 3070
Office 2016; SketchUp2022Pro;
Revit seit 2011, aktuell Revit 2024, Enscape
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 2TB SSD
SketchUp2022Pro;
Acrobat 9 Pro;
Revit seit 2011, aktuell Revit 2024, Enscape
.

erstellt am: 15. Mrz. 2024 18:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JB96 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi JB !
eine gute Anleitung hier: https://www.manandmachine.co.uk/how-to-export-an-inventor-model-to-revit-using-interoperability-tools/

Es muss auf den Rechnern die Inventor / Revit interoperability installiert sein.
Inventor und Revit sollten das gleiche "Geburtsdatum" haben

Dann kann die Revit-Datei als lebender Link im Inventor platziert und nach Änderungen aktualisiert werden.

Umgekehrt geht das auch
Im Inventor
(nicht den BIM Export verwenden! Dann würde nur eine "tote" Revitfamilie erzeugt !)
Unter Datei Export die Datei als Revit Projekt (RVT) exportieren
In Revit unter Einfügen Revit verknüpfen die Datei auswählen.

So kann lustig hin und her verknüpft werden.

Gruß, Bernhard

------------------
MÜSSTE SOLLTE KÖNNTE WÜRDE HÄTTE MACHEN !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz