Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Cimatron E Allgemein
  Arbeitspeicher E10

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Arbeitspeicher E10 (1708 mal gelesen)
Zahlenmaler
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Zahlenmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Zahlenmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zahlenmaler

Beiträge: 3
Registriert: 09.02.2012

erstellt am: 09. Feb. 2012 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle Cimatron Anwender,

mein Brötchengeber möchte neue Arbeitsplätze (Windows 7, 64bit) für Cimatron E10 anschaffen.
Dabei kam die Frage nach der Größe des Arbeitsspeichers auf.
Mein Brötchengeber möchte auf Anraten eines externen IT-Beraters nur 4GB Speicher einsetzen.
Ich bin der Meinung das dies zu wenig ist und hätte nun gerne gewusst, wieviel Speicher andere
Anwender zur Verfügung haben und was sinnvoll ist.
Bringt ein Speicher mit mehr als 4GB wirklich was?

Grüße
Zahlenmaler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anster
Mitglied
CAD/CAM Applikationstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Anster an!   Senden Sie eine Private Message an Anster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Anster

Beiträge: 241
Registriert: 09.12.2002

erstellt am: 09. Feb. 2012 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zahlenmaler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zahlenmaler,

wenn man Windows in der 64 Bit Variante hat und Cimatron E 10 oder neuer in der 64 Bit Variante hat und mit großen Dateien umgehen muss oder mehrere Dateien offen halten will bringt ein mehr an Ram definitiv etwas.
Der externe IT Berater sollte mal über den eigenen Tellerrand hinaus schauen bevor er für eine Anwendung, die er scheinbar nicht kennt, solch eine Aussage trifft.

Aussage Cimatron:
Für den Einsatz ab Windows Vista x64 empfehlen wir die Verwendung von mindestens 6 GB RAM.

Über den Support kann man diese Informationen sowie eine Hardwareempfehlung bekommen.

Viele Grüße
Anster

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eroprof
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von eroprof an!   Senden Sie eine Private Message an eroprof  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eroprof

Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2010

erstellt am: 15. Feb. 2012 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zahlenmaler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zahlenmahler,
ich habe bereits 2 Rechner mit 12 GB Arbeitsspeicher ausgestattet, das hat gerade bei großen Dateien Vorteile. Bereiche die sonst unterteilt werden mussten können jetzt in einem gerechnet werden. Was auch einen sehr großen Geschwindigkeitsvorteil bringt ist statt einer normalen Festplatte eine SSD Platte. Ich selbst arbeite mit einer Core7 CPU 12 GB Ram und SSD WIN7 64bit und habe die Investition von 2200€ nicht bereut. Beispiel alter Rechner Dual Core 1,6GHz 3GB Ram Rechenzeit 47s neuer Rechner selbes Programm 7s. Außerdem empfiehlt Cimatron inzwischen schon mehr als 12 GB.
Die paar Euro mehr sind auf alle Fälle gut investiert.

Gruß
Eroprof

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz