Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Fremdatenimport

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fremdatenimport (359 mal gelesen)
FManfred
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von FManfred an!   Senden Sie eine Private Message an FManfred  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FManfred

Beiträge: 7
Registriert: 03.06.2004

erstellt am: 16. Okt. 2017 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen
ich habe Step Daten erhalten, die mehrere Einzelteile und Sub asm beinhalten.
Darunter wären viele Blechteile die aber beim Import als part im SE geöffnet werden.
Gibt es eine Funktion das Einzelteile als PSM erkannt werden?
Schön wäre wenn nur die teile in der Psm Umgebung geöffnet werden die auch welche sind.

Kann mir da jemand helfen
Wir verwenden aktuell ST8
Lg
Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4262
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 16. Okt. 2017 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FManfred 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

eine automatische Erkennung für Blechteile gibt es nicht, aber spätestens seit ST5 ist die Dateiendung unerheblich, Du gehst einfach in das importierte Blechteil rein und wandelst es in ein Blechteil um. Hier gibt es nur den Unterschied ob Du das in der Synchronous Umgebung oder der Sequentiellen umwandelst. Mit der Funktion Als Abwicklung Speichern liessen sich aber auch schon früher Parts abwickeln sofern das geometrisch möglich war.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3868
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Okt. 2017 17:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FManfred 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:
Hallo Manfred,

eine automatische Erkennung für Blechteile gibt es nicht, aber spätestens seit ST5 ist die Dateiendung unerheblich, Du gehst einfach in das importierte Blechteil rein und wandelst es in ein Blechteil um. Hier gibt es nur den Unterschied ob Du das in der Synchronous Umgebung oder der Sequentiellen umwandelst. Mit der Funktion Als Abwicklung Speichern liessen sich aber auch schon früher Parts abwickeln sofern das geometrisch möglich war.


... ich gebe ihm aber recht, wenn er gerne ein Blechteil als PS;M gespeichert sehen will und nicht als PAR.
Denn mir geht es da genauso!

Und manche Automatismen suchen noch immer ein PSM um zBsp. Abwicklungen automatisch als DXF zu speichern.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 419
Registriert: 03.09.2008

ST9 MP4 / WIN7Prof64
FastFinder
Quadro 2000D
AMD FX 6300
8GB Ram

erstellt am: 18. Okt. 2017 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FManfred 10 Unities + Antwort hilfreich

Und auch Einstellungen der PSM Vorlage gehen so nicht in die neuen Bleche ein!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de