Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Schaltnocken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schaltnocken (861 mal gelesen)
Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 23. Mrz. 2016 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schaltnocken.png

 
Hallo,

ich habe mich noch nie mit Flächenmodellierung unter SE befaßt, komme aber nun an eine Grenze.
Ich möchte einen Schaltnocken konstruieren. Vereinfacht habe ich das getan (Skizze)-einfach über Ausschnitt. Ist technisch aber Unfug. Eigentlich bewegt sich der Fräser eine Kurve ab, während sich das Werkstück um die Bohrungsachse dreht.
Ist das unter ST8 möglich, und wie fange ich an?

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 23. Mrz. 2016 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas2013:
Hallo,

ich habe mich noch nie mit Flächenmodellierung unter SE befaßt, komme aber nun an eine Grenze.
Ich möchte einen Schaltnocken konstruieren. Vereinfacht habe ich das getan (Skizze)-einfach über Ausschnitt. Ist technisch aber Unfug. Eigentlich bewegt sich der Fräser eine Kurve ab, während sich das Werkstück um die Bohrungsachse dreht.
Ist das unter ST8 möglich, und wie fange ich an?

Andreas


Ich verstehe nicht ganz worauf du hinaus willst, möchtest du das Teil modellieren welches du als Screenshot hochgeladen hast??

Für das Modellieren einer Schaltnocke braucht noch nicht unbedingt Flächenmodellierung...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 23. Mrz. 2016 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schaltnocken2.png


Schaltnocken3.png

 
OK, es ist schwer zu erklären. Ich habe einfach einen Ausschnitt gezeichnet. So ist es aber doch nicht.Während der Schaftfräser die Laufbahn fräst, zeigt seine Achse doch immer zur Bohrungsmittelachse des Teils. Dies dreht sich um seine Bohrungsachse. Da später ein Kugellager auf dieser Lauffläche läuft, ist dies doch auch nötig. Und dies will ich modelieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6314
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 23. Mrz. 2016 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Du hast vollkommen Recht.
Das Problem bei sowas - auch noch mit ST8 - ist, dass der Fräser nicht immer an demselben Punkt eingreift. Man zieht ja einen Volumenkörper durch das Modell. Das kann man dann nur mit Flächenmodellierung machen.
Modellieren des gefräseten Volumens aus Einzelflächen und diese vernähen und abziehen.

ST9 soll das Fräsen dann können.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Mrz. 2016 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich


20160323_1347.PNG


Schaltnocke.zip

 
Hallo,

meiner Meinung nach macht die Funktion "Regelfläche" in der Flächenmodellierung genau das, was Ihr wollt.

Mit der Option "senkrecht zu Fläche" erzeugt SE eine auf den Aussenzylinder senkrecht liegende Abrollfläche zur vorher erzeugten Aussen-Steuerungkurve.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Mrz. 2016 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

...

aber in der ST9 wird es dann wirklich möglich sein auch Volumskörper entlang geführter Bahnen abzuziehen!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 23. Mrz. 2016 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolha,

erst erkannte ich den Unterschied zu meinem Teil nicht. Aber: Nun folgt mein Lager der Kurve Deiner Schaltnocke. Ich habe allerdings keine Erfahrung mit Flächenmodellierung.
Der erste Schritt Ausschnitt ist doch ein ganz einfacher Ausschnitt in der YZ-Ebene.
Dann meine erste Frage: Welchen Sinn hat die Regelfläche und was bringt anschließend das "Fläche ersetzen"?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Mrz. 2016 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


OK,

den ersten Schnitt habe ich nur zur Definition einer umlaufenden Randkurve um den Zylinder genommen.
Da wäre auch eine aufgewickelte Kurve (wird oft für diese Dinge genutzt) oder andere Kurvenerstellungsmethoden denkbar.
Hauptsache es gibt dann eine Kurve auf dem Zylinder.

Die Regelfläche selbst ist der Kern der Sache
Diese hat in ihren Optionen die Wahl auf "senkrecht zur Fläche", sprich senkrecht auf den Zylinder gewählt.
Du siehst, es gebe hier auch andere Möglichkeiten, vermutlich würde auch die rein horizontale in jedem Punkt gehen.
Mit dem "senkrecht auf Fläche" sollte jeder Flächenstrahl auch gleichzeitig radial sein, also genau das machen, was Du möchtest.

Damit habe ich die gewünschte Fläche, aber noch nicht im Volumen selber.
Dafür gibt es dann das "Fläche ersetzen"

Hoffe, damit sind die Fragen beantwortet und es hilft Dir bei der Lösung Deiner Aufgaben

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 23. Mrz. 2016 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Wolha,

habs nachvollziehen können, ein eigenes Teil nach Deinem Muster erstellt.

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Mrz. 2016 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas2013:
Danke Wolha,

habs nachvollziehen können, ein eigenes Teil nach Deinem Muster erstellt.

Andreas


Hallo Andreas,


freut mich wenn ich helfen konnte!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 05. Apr. 2016 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich möchte das Thema hier nochmal hochholen.

Ich könnte ja besagten Schaltnocken auch so konstruieren, dass die Schaltkurve auf dem Umfang liegt. Also auf dem Mantel eines Zylinders umlaufnd eine definierte Nut einbringen. Ist dies mit ST8 möglich?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4091
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.03.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 05. Apr. 2016 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich


solidsweep.JPG

 
Die neue Funktion, wie Arne oben schon erwähnt hat, ist für die Solid Edge Version 9 ist solid sweep. Meinst du das ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 05. Apr. 2016 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bräuchte irgendetwas, um eine entweder eine Kurve auf der Mantelfäche zu zeichnen, oder eine ebene Fläche auf einen Mantel zu projezieren.
Sorry, jetzt erst das Bild gesehen. Es geht eben um eine Kurve, die ich auf dem Mantel maßlich definiert aufbringen will. Ist aber ähnlich.

[Diese Nachricht wurde von Andreas2013 am 05. Apr. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 05. Apr. 2016 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas2013:
Ich bräuchte irgendetwas, um eine entweder eine Kurve auf der Mantelfäche zu zeichnen, oder eine ebene Fläche auf einen Mantel zu projezieren.
Sorry, jetzt erst das Bild gesehen. Es geht eben um eine Kurve, die ich auf dem Mantel maßlich definiert aufbringen will. Ist aber ähnlich.
[...]

Registerkarte Flächenmodellierung -> Befehlsgruppe "Kurven" -> Da findest du die Befehle "Projeziert", "Skizze aufwickeln" und "Schraubenkurve"!

Mit diesen Befehlen solltest du dein Vorhaben realisieren können... 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 05. Apr. 2016 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, ich werde mich da mal reinarbeiten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 05. Apr. 2016 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas2013:
Danke, ich werde mich da mal reinarbeiten!

Gerne 

Die Befehle sind auch gut Dokumentiert! -> Einfach im SE "F1" drücken und die Befehle suchen, dann findest du einige Informationen dazu...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 05. Apr. 2016 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Kontur habe ich erstellt. Einfach Tangentialfläche drauf. Kontur mit Länge des Umfangs erstellt und dann mit Deinem Befehl Projektionskurve auf den Mantel gebracht. Nun muß ich diese Fläche nur noch "reindrücken".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 05. Apr. 2016 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich


Normal.png

 
Zitat:
Original erstellt von Andreas2013:
[...] Nun muß ich diese Fläche nur noch "reindrücken".

Nimm dazu den Befehl "Normal" -> Siehe Screenshot im Anhang!

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 05. Apr. 2016 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schaltnocken4.png

 
Hat geklappt!   
Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 05. Apr. 2016 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas2013:
Hat geklappt!     
Vielen Dank!

Super, sieht doch sauber aus! 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 05. Apr. 2016 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

aber unter Umständen noch einmal genau nachsehen!

Habe diese Aufgabenstellung schon vor Jahren einmal lösen müssen und wenn Du nur den Normalen Ausschnitt nimmst, dann wird in den schrägen Bereichen keine konstante Nutdicke erzeugt, da ja immer senkrecht zum Zylinder gearbeitet wird.
Führungsnuten haben aber in der Regel parallele Wände (soll ja ein Stift durchlaufen).

Habe daher jeweils auf 2 Zylinderflächen (Innen und Außen) eine entsprechende Offsetkontur mit berechneter Stärke abgewickelt und diese dann mit BlueSurf verbunden
Dadurch bekommst Du parallele Wände in der Nut!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 05. Apr. 2016 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wolha:
[...]
Habe daher jeweils auf 2 Zylinderflächen (Innen und Außen) eine entsprechende Offsetkontur mit berechneter Stärke abgewickelt und diese dann mit BlueSurf verbunden
Dadurch bekommst Du parallele Wände in der Nut!

Bis die ST9 rauskommt wird es dazu auch keinen anderen Weg geben...   

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas2013
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andreas2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas2013

Beiträge: 229
Registriert: 07.02.2013

SE ST2019 MP4

erstellt am: 05. Apr. 2016 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schaltnocken5.png

 
Hallo Wolfgang,

Du meinst das hier?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 05. Apr. 2016 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas2013 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas2013:
Hallo Wolfgang,

Du meinst das hier?


Hallo,


auch wenn es nicht leicht zu erkennen ist, aber vermutlich trifft es genau das.

Wenn Du einen Schnitt durch die Nut machst und Dir dann die Kanten ansiehst erkennt man es viel besser, bzw. durch eine Bemaßung hast Du es dann schwarz auf weiß

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz