Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  A3 und A4 Vorlagen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   A3 und A4 Vorlagen (3968 mal gelesen)
Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 27. Okt. 2009 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wie kann ich normgerechte Zeichnungsblätter A4,A3,A2 und A1 mit Normschriftkopf und Firmenlogo
in Solid Edge ST MP11 hinterlegen. Hab in einem anderen Beitrag gelesen das man die "normal.dft" überschreiben bzw.
ersetzen soll, jedoch scheint sich das auf ältere Versionen SE 19 etc. usw. beziehen.

Zusätzlich möchte ich in dem Normschriftkopf Datum und Autor automatisch generieren.
Dazu habe ich bereits

Was ich bis lang versucht habe:
In den Hintergrund geschaltet und den Arbeitsbereich ausgeschaltet.
Unten kann ich nun zwischen den Reitern A1, A2, A3 und A4 auswählen und bearbeiten.
Ich kann alles anklicken und verändern. Das Datum kann ich auch verändern,
Änderungen lassen sich dauerhaft speichern.
Besipiel: Dort stehet in den Eigenschaften das Datum mit folgendem Programmcode:
%{Erstelldatum/@MM/dd/yy} die Ausgabe ist dann: 10/27/09
ich möchte aber das ganze so haben: 27.10.2009
also ändere ich die Zeile in
%{Erstelldatum/@dd.MM.20yy}
Soweit so gut. Wenn ich gepeichert habe und eine neue Zeichnung öffne kann ich mein
A3-Blatt wählen, jedoch erscheint wieder das Datum in der blöden alten Form.

Muß ich noch etwas umstellen?
Wo sind im ST die Zeichnungsblätter hinterlegt? Eventuell ISO.dft???

[Diese Nachricht wurde von Dukemulle am 27. Okt. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 27. Okt. 2009 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

> ich möchte aber das ganze so haben: 27.10.2009

dann musst Du das auch korrekt vorgeben:

%{Erstelldatum/@dd.MM.yyyy}

Siehe SE-Hilfe: "Datums- und Zeitformat von Eigenschaftstext"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

SolidWorks Professional 2012 - SP5.0
SolidEdge ST4 104 - MP09
SolidEdge ST5 105 - MP01
------------------------------------------
Graka: "NVidia Quadro FX 4000"
Treiberversion: "NVidia Quadro Tesla 307.45 WHQL"
CPU: "Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 GHz"
RAM: 16GB DDR3
OS: "Windows 7 Professional 64-Bit(SP1)"

erstellt am: 27. Okt. 2009 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von modeng:
> ich möchte aber das ganze so haben: 27.10.2009

dann musst Du das auch korrekt vorgeben:

%{Erstelldatum/@dd.MM.yyyy}

Siehe SE-Hilfe: "Datums- und Zeitformat von Eigenschaftstext"


Uhh. ja. Da stimmt. Danke. Werde es gleich probieren. Wo die ST-Vorlagen versteckt sind weißt Du
nicht auch noch zufällig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 27. Okt. 2009 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Vorlagen sind unter C:\Programme\Solid Edge ST\Templates zu finden.

Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 27. Okt. 2009 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Lars:
Die Vorlagen sind unter C:\Programme\Solid Edge ST\Templates zu finden.

Lars


Ja, und wie heißen die dann? Das es eine Datei von diesen sein muss ist schon klar, nur welche muss ich ersetzen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 27. Okt. 2009 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

... es steht zu vermuten das die mit der Endung .dft sein muesste.
Nur aender in diesem Verzeichnis nicht lege Dir einen eigenen
Vorlagenordner an und kopiere alle aus obigem Verzeichnis da
hinein und mache sie dann ueber Optionen --> Dateiablagen SE bekannt.
Grund: musst Du einmal MakeverCurr.exe aus dem SE Programmverzeichnis
laufen lassen werden alle Dateien im SE \Template Verzeichnis
geloescht und es werden die Standard Vorlagen gemaess Installation
hineinkopiert
/Edit
Das Loeschen/Ersetzten durch MakeVerCurr ist mit der V102 *nicht*
mehr gegeben.

[Diese Nachricht wurde von modeng am 04. Nov. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

SolidWorks Professional 2012 - SP5.0
SolidEdge ST4 104 - MP09
SolidEdge ST5 105 - MP01
------------------------------------------
Graka: "NVidia Quadro FX 4000"
Treiberversion: "NVidia Quadro Tesla 307.45 WHQL"
CPU: "Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 GHz"
RAM: 16GB DDR3
OS: "Windows 7 Professional 64-Bit(SP1)"

erstellt am: 28. Okt. 2009 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


VorlagenspeicherungST.JPG

 
Hi und Danke modeng,
genauso habe ich es gemacht. Es ist tatsächlich die iso.dft.
Habe einen neuen Ordner angelegt, dann die Dateien aus C:\Programme\Solid Edge ST\Template
in diesen Ordner gepackt. In diesem Ordner habe ich die iso.dft in iso_alt.dft umbenannt.
Meine Zeichnungsblatt-Datei habe ich dann reinkopiert und diese in iso.dft umbenannt.
Bekanntmachen muß man nun unter Optionen --> Dateiablagen --> Benutervorlagen (LinksMausklick)den neuen Ordnerpfad ändern.
Also, genau wie Du es gesagt hast. Mit dem Datum funktioniert das jetzt auch alles.
Vielen Dank

[Diese Nachricht wurde von Dukemulle am 28. Okt. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Karsten09
Mitglied
SE-Rookie


Sehen Sie sich das Profil von Karsten09 an!   Senden Sie eine Private Message an Karsten09  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Karsten09

Beiträge: 287
Registriert: 17.06.2009

Win 7 Pro; Intel Xeon W3530; 12 GB RAM; NVIDIA Quadro 4000; SpaceExplorer
Solid Edge 2019 MP4

erstellt am: 28. Okt. 2009 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Aber wundere dich nicht, wenn du anschließend (nachdem du unter SE-Optionen den Vorlagenordner geändert hast) keine STEP-Baugruppen-Dateien mehr importieren kannst.

Denn genau dieses Verhalten zeigt SE (bei mir! -- bei anderen?) schon seit geraumer Zeit.

Aber vielleicht gibt's dafür ja mittlerweile eine Lösung, von der ich nicht weiß...

------------------
"Das beste Werkzeug ist ein Tand, in eines tumben Toren Hand!"
Daniel Düsentrieb zitiert Konfuzius Peng (Fataler Rechenfehler, 1957)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 28. Okt. 2009 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

 
Zitat:
Original erstellt von Karsten09:
Aber wundere dich nicht, wenn du anschließend (nachdem du unter SE-Optionen den Vorlagenordner geändert hast) keine STEP-Baugruppen-Dateien mehr importieren kannst.

Denn genau dieses Verhalten zeigt SE (bei mir! -- bei anderen?) schon seit geraumer Zeit.

Aber vielleicht gibt's dafür ja mittlerweile eine Lösung, von der ich nicht weiß...


Scheint gelöst. Habe gerade eine Gutegunst Feder erfolgreich von STEP importiert und
konnte, oh Wunder, sogar eine Zeichnung auf meinen neuen Normblättern erstellen. Vielleicht
Zufall, keine Ahnung. War auch nur ein Einzelteil, eventuell weil es eine BG ist.
Bin froh das es klappt. :-)

[Diese Nachricht wurde von Dukemulle am 28. Okt. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 28. Okt. 2009 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

der Fehler beim Import von .STP und .x_t bei gesetzter
Dateiablage-Option trat in der V19/V20 auf. Kein
Problem bei mir mit V100/MP5 ..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Okt. 2009 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Kleiner Tipp von mir:

Ich würde anstatt "Erstelldatum" den Befehl "Ursprungsdatum" benutzen.
So hasst du nähmlich später keine Probleme wenn du daten kopierst.

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 28. Okt. 2009 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Ikso:
Kleiner Tipp von mir:

Ich würde anstatt "Erstelldatum" den Befehl "Ursprungsdatum" benutzen.
So hasst du nähmlich später keine Probleme wenn du daten kopierst.


Gibt es den eine Liste mit den Befehlen, ich finde das in der Hilfe nicht.
Was ist der Unterschied, Erstelldatum verändert sich doch beim kopieren später
auch nicht mehr, oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Okt. 2009 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Dukemulle:
Gibt es den eine Liste mit den Befehlen, ich finde das in der Hilfe nicht.
Was ist der Unterschied, Erstelldatum verändert sich doch beim kopieren später
auch nicht mehr, oder?

Mir ist es schon passiert als wir noch Erstelldatum drin haten, das es sich verändert hat.
Mit Ursprungsdatum funktioniert es besser.

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 28. Okt. 2009 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Geändert... so. Jetzt sollte nichts mehr passieren.
Danke an alle.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 28. Okt. 2009 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Erstelldatum = Datum an dem ein Draft erstmalig gesichert wurde
              und ist dann identisch mit dem Ursprungsdatum. Es
              aendert sich jedoch bei 'Sichern unter',
Ursprungsdatum = Datum an dem ein *neues* Draft erstmalig gesichert
                wurde. 'Sichern unter' veraendert es nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

SolidWorks Professional 2012 - SP5.0
SolidEdge ST4 104 - MP09
SolidEdge ST5 105 - MP01
------------------------------------------
Graka: "NVidia Quadro FX 4000"
Treiberversion: "NVidia Quadro Tesla 307.45 WHQL"
CPU: "Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 GHz"
RAM: 16GB DDR3
OS: "Windows 7 Professional 64-Bit(SP1)"

erstellt am: 28. Okt. 2009 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dann ist das Ursprungsdatum auf jeden Fall die bessere Wahl. Prima und gut zu wissen.
THX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz