Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Federn animieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Federn animieren (1418 mal gelesen)
Neupi2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Neupi2 an!   Senden Sie eine Private Message an Neupi2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Neupi2

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2009

erstellt am: 20. Aug. 2009 22:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

hab ein Problem, wozu ich noch keine Lösung gefunden habe.
Also: Man kann doch mit "Anpassbaren Teilen" Federn immer unterschiedlich ein und ausfedern lassen, je nach größe der definierten Variablen.

Meine Frage ist, wie bekommt man es hin, dass dies auch dynamisch in einer Animation geschieht? (Also "Motor"). Bei mir bleibt sie immer an der gleichen Stelle...

mfg

Neupi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

icp137
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von icp137 an!   Senden Sie eine Private Message an icp137  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für icp137

Beiträge: 105
Registriert: 25.12.2006

erstellt am: 21. Aug. 2009 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Neupi2 10 Unities + Antwort hilfreich

Oh ja, das würd mich auch sehr interessieren...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oliver II
Mitglied
TZ


Sehen Sie sich das Profil von Oliver II an!   Senden Sie eine Private Message an Oliver II  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oliver II

Beiträge: 197
Registriert: 26.07.2005

erstellt am: 21. Aug. 2009 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Neupi2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Neupi,
willst du sehen wie sich das Teil verändert? Oder soll das Teil sich nur dann verändern wenn du die Teile zueinander über die Beziehungen veränderst?

MfG Oliver

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6314
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 21. Aug. 2009 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Neupi2 10 Unities + Antwort hilfreich

Das geht nicht so. Anpassbare Teile werden erst nach der Bewegung aktualisiert.

Aber Du könntest per Makro die Werte schrittweise ändern und den Bildschirm abfilmen. Wir bei anpassbaren Teilen aber auch nicht so toll. Bedenke, dass das Bauteil ja immer komplett neu berechnet wird. Aber zu diesem Thema kannst Du mal "Variator.exe" suchen. Das ist ein ganz einfaches Makro, von Salmin Herac, dass eine Variable Schrittweise ändert.

------------------
APeters@BSS-Online.de

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 21. Aug. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Neupi2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Neupi2 an!   Senden Sie eine Private Message an Neupi2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Neupi2

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2009

erstellt am: 21. Aug. 2009 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja danke für die Antwort,

das ergebnis sollte etwa so aussehen: http://www.youtube.com/watch?v=hG22rLVpzL0

ich werd das Makro mal suchen, wenn ich auf ein Problem stoße meld ich mich wieder.
Wenn jemand noch eine andere Idee hat kann er sie aber auch gerne noch schreiben.

Neupi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Neupi2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Neupi2 an!   Senden Sie eine Private Message an Neupi2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Neupi2

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2009

erstellt am: 21. Aug. 2009 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schon das erste Problem,
ich kann das gedownloadete Makro in Vista irgendwie nicht öffnen...
Kennt jmd. das Problem oder hab ich das falsche runtergeladen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6314
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 21. Aug. 2009 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Neupi2 10 Unities + Antwort hilfreich

Vista? Was ist das? Keine Ahnung?

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Neupi2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Neupi2 an!   Senden Sie eine Private Message an Neupi2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Neupi2

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2009

erstellt am: 21. Aug. 2009 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild.jpg

 
Hab das Problem gelöst, es hat eine .dll in Vista gefehlt. Das Makro funktioniert jetzt zwar, aber ich weiß nicht wie ich eine Variable in den Variator laden kann, kann das Feld nicht anklicken. Kann mir jmd die Vorgehensweise erklären?

[Diese Nachricht wurde von Neupi2 am 21. Aug. 2009 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Neupi2 am 21. Aug. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Neupi2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Neupi2 an!   Senden Sie eine Private Message an Neupi2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Neupi2

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2009

erstellt am: 21. Aug. 2009 22:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

HUHU, kann mir keiner weiterhelfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

J.Diedrich
Mitglied
Konstruktion / CAD PLM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von J.Diedrich an!   Senden Sie eine Private Message an J.Diedrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J.Diedrich

Beiträge: 79
Registriert: 20.05.2003

Solid Edge ST8
PLM SAP mit ECTR "Engineering Control Center"

erstellt am: 23. Aug. 2009 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Neupi2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Neupi,

wenn du diese:
"http://ww3.cad.de/foren/ubb/uploads/WackerM/Variator.zip"
"Variator.exe" aus dem Forum heruntergeladen hast, ist es in der Powerpoint Präsentation doch gut erklärt.
Du musst in Solid Edge unabhängig von dem Macro der Federlänge, bzw.
der Wert der sich änder soll, den Namen VARIA geben.
Die Rand-Paramenter werden dann in "Variator.exe" gesetzt.
Gruß
J.Diedrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Neupi2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Neupi2 an!   Senden Sie eine Private Message an Neupi2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Neupi2

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2009

erstellt am: 23. Aug. 2009 19:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ah danke,

tut mir leid für meine blödheit, hab nicht mitbekommen, dass das ne Powerpointpräsentation ist, weil ich das Programm nicht drauf hatte.
Besten Dank. Wenn ich wieder Probleme habe meld ich mich.

Neupi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Neupi2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Neupi2 an!   Senden Sie eine Private Message an Neupi2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Neupi2

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2009

erstellt am: 26. Aug. 2009 00:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
hab das mit dem Variator jetzt hinbekommen, aber die Abfilmerei ist nicht so schön.
Wie macht ihr das die Variatoranimation in ein Video umzuwandeln.

Man kann das Makro ja auch im Renderingmodus starten. Gibt es eine Möglichkeit, dass nach jedem Bild vom Variator das Bild gerendert wird und der Variator dann um eine Stufe weitermacht?

mfg

Neupi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz