Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Bemaßung in .par datei das bei .dft datei alles automatisch geht??

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bemaßung in .par datei das bei .dft datei alles automatisch geht?? (1187 mal gelesen)
hufffell55
Mitglied
Feinwerkmechniker

Sehen Sie sich das Profil von hufffell55 an!   Senden Sie eine Private Message an hufffell55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hufffell55

Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009

erstellt am: 04. Jun. 2009 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich mache zurzeit Meisterschule und wir müssen in CAD eine Prüfung machen Solid Edge V20!
Also der reihe nach wir haben eine Vorrichtung( 30 Einzelteile) konstruiert und auch gebaut komplett jetzt haben wir als praktischen Teil noch eine CAD-Prüfung in der wir unsere .Par und .cfg dateien und alle anderen dateien mitnehmen dürfen bis auf die .dft-Dateien die müssen wir an dem Tag der Prüfung noch mal komplett erstellen neu.
So jetzt ist meine Frage an euch ob ich die .par dateien daheim schon soweit vorbereiten kann das wenn ich eine .dft datei neuerstell und auf automatisch bemaßen gehe das dann weitestgehend die meisten maße besonders die Gewinde schon angezeigt werden?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!?
MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4455
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 04. Jun. 2009 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hufffell55 10 Unities + Antwort hilfreich

Also zum Gewinde kann ich Dir den Tip geben im Bemaßungspräfix den Platzhalter %TS (Thread Size - Gewindegröße) einzutragen. Das Präfix steht dann in jedem Maß drin wirkt aber nur bei Gewindebohrungen. Wenn Du mit dem Befehl dann eine Gewindebohrung bemasst, dann wird automatisch die Gewindeangabe abgerufen. Danach mußt Du nur die Maßzahl ausblenden, da diese ja nur das Kernloch angibt. Vom Bemaßung abrufen würde ich die Finger lassen. Was ganz hilfreich ist, das ist der Befehl Automatische Mittellinien.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hufffell55
Mitglied
Feinwerkmechniker

Sehen Sie sich das Profil von hufffell55 an!   Senden Sie eine Private Message an hufffell55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hufffell55

Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009

erstellt am: 04. Jun. 2009 17:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
danke für die schnelle Antwort also besser weglassen mit autobemaßung OK!
Wie ist das kann ich auch in die vorgegebenen .dft dateien einen Satz reinschreiben z.B. alle Kanten entgratet oder soähnlich das ich das einmal nur mach und dann beim neuen Teil das immer drinne steht?
MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 460
Registriert: 03.09.2008

ST9 MP12 / WIN7Prof64
FastFinder
Quadro 2000D
AMD FX 6300
8GB Ram

erstellt am: 04. Jun. 2009 18:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hufffell55 10 Unities + Antwort hilfreich

-Text erstellen
-Text links in die Bibliothek ziehen. Wird dann dort gespeichert.
-Nun einfach immer den Text aus der Bibliothek in die Draft ziehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hufffell55
Mitglied
Feinwerkmechniker

Sehen Sie sich das Profil von hufffell55 an!   Senden Sie eine Private Message an hufffell55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hufffell55

Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009

erstellt am: 04. Jun. 2009 18:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
danke hab ich mal probiert klappt gut habt ihr noch ein paar tricks auf lager z.B. das ich die ansichten nicht manuell in dem zeichnungsansicht-assistent immer auswählen muß sondern gleich in der richtigen ansicht wie ich sie zu hause festgelegt habe!
MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 04. Jun. 2009 18:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hufffell55 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst dir ein passendes Quick-sheet basteln, schau dazu
mal in die Hilfe.
BTWBy the way (So nebenbei bemerkt): je genauer man plant desto haerter der Zufall ..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4455
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 04. Jun. 2009 18:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hufffell55 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst im Zeichnungsansichtsassistent entweder die Ansicht Benutzerdefiniert auswählen oder aus der angezeigten Liste. Die Liste enthält alle Ansichten die im 3D Modell mit Benannte Ansichten definiert worden sind. Wenn Du also hier schon mal einen Eintrag Hauptansicht anlegst, brauchst Du bei der 2D Ableitung nur noch auf den Listeneintrag klicken. Wenn Du aus dem 3D Modell heraus mit Zeichnung erstellen arbeitest und den Haken bei Zeichnungsansichts-Assistent ausführen rausnimmst dann wird bei Einzelteilen automatisch eine 3 Tafelprojektion erzeugt, bei Baugruppen eine Isometrie.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hufffell55
Mitglied
Feinwerkmechniker

Sehen Sie sich das Profil von hufffell55 an!   Senden Sie eine Private Message an hufffell55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hufffell55

Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009

erstellt am: 04. Jun. 2009 19:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi danke werd ich auch noch ausprobieren!!
Aber ich will jetzt miene Baugruppe neu in der .asm machen und wenn ich jetzt auf Satandard Parts gehe und mir ein normteil auswähle kann ich den Haken nicht setzen "in Arbeitsordner kopieren" in den Einstellungen bei den Standard Parts sind die ersten 2 haken gesetzt für -zuletzt verwendete norm und bei Baugruppe als Ordner verwenden drinnen.
weiß jetzt nicht an was das liegen kann?
Habe heute nur die Lizenz geändert von dem Programm und wollte jetzt noch mal alles frisch machen für die Prüfung!
MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4455
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 04. Jun. 2009 19:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hufffell55 10 Unities + Antwort hilfreich

Verwende die Standard Parts doch erstmal ganz normal und zum Schluss kopierst Du Deine ganze Baugruppe nebst Normteilen mit dem Revisionsmanager auf einen Datenträger. Dann kannst Du sicher sein das Du auf jedenfall alle Teile beisammen hast.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hufffell55
Mitglied
Feinwerkmechniker

Sehen Sie sich das Profil von hufffell55 an!   Senden Sie eine Private Message an hufffell55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hufffell55

Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009

erstellt am: 04. Jun. 2009 19:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
wie meinst du das die Standard Parts normal verwenden ich kann ja keine Teile Platzieren irgendwie ich kann sie nicht benutzen also einfügen in mein Bauteil!
Was ist ein Revisionsmanager?
MFg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 04. Jun. 2009 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hufffell55 10 Unities + Antwort hilfreich

Revisionmanager? Ist u.a. zum Erzeugen von Kopien von Baugruppen da.
In der Hilfe und im Forum gibt es dazu jede Menge Informationen.

Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz