Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Mittellinie in gebogenem Rohr

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mittellinie in gebogenem Rohr (3915 mal gelesen)
Genion 3D
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Genion 3D an!   Senden Sie eine Private Message an Genion 3D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Genion 3D

Beiträge: 803
Registriert: 14.07.2005

erstellt am: 02. Apr. 2009 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Rohr.jpg

 
Guten Morgen,

habe mal wieder  2 kleine Fragen.
Im Anhang seht ihr ein gebogenes Rohr und ich bekomme
dort keine gebogene Mittellinie rein.
Unter in ansicht zeichnen macht SE es nicht.
Ein Bogen als Mittellinie läßt sich nicht richtig vermaßen.

Evtl habt ihr ja schon Erfahrungen damit.

Außerdem macht das Plazieren der Flansche auf dem gebogenen Rohr Probleme.
In anderen CAD Programmen konnte man mit dem Befehl "Einfügen" eine Line
der Bohrung des Flansches und eine Line  zB, des Außendurchmesser des Rohres
anklicken und man war fertig. Das Rohr und der Flansch waren dann an
den Linien zentriert zusammen. Hoffentlich versteht Jemand was ich da meine? ;O)


Viele Grüße von Henry

[Diese Nachricht wurde von Genion 3D am 02. Apr. 2009 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Genion 3D am 02. Apr. 2009 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Genion 3D am 02. Apr. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 02. Apr. 2009 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Genion 3D 10 Unities + Antwort hilfreich

1) Mittellinie so geht's
  - in Ansicht zeichnen
  - Funktion Offset
    - Linientyp waehlen
    - Offsetwert 0,5*Durchmesser
    - Linie erstellen
    - Bemassung auf Auto-Hide Layer legen
- oder -
  - in Ansicht zeichnen
    - Linie von oberem Mittelpunkt Rohr zu unterem Mittelpunkt
    - LinienTyp anpassen
    - Linie mit Funktion 'In Kurve umwandlen' aendern
    - Radius bemassen
    - Bemassung auf Auto-Hide Layer legen
  - oder -
  Sofern das Rohr mit gefuehrter Auspraegung/Ausschnitt erstellt
  wurde und der Pfad die Mittellinie ist:
  - Ansicht waehlen -> Eigenschaften
  - Regsiter Anzeige
    - Skizzen einblenden und die Skizze mit dem Pfad auswaehlen
    - Linientyp verdeckte Kanten --> Mittellinie
    - Kanten von verdeckten Teilen anzeigen --> aktivieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Genion 3D
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Genion 3D an!   Senden Sie eine Private Message an Genion 3D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Genion 3D

Beiträge: 803
Registriert: 14.07.2005

Inventor 6/2012 / 8 Jahre
Solid Edge 20 / 2 Jahre
3D Max / 2 Jahre
Maya / 2 Jahre
Showcase / 2 Jahre

erstellt am: 02. Apr. 2009 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:

so geht's

Eindrucksvoll, gleich 3 Varianten - du bist halt ein Fuchs :O)

Viele Grüeß von Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 02. Apr. 2009 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Genion 3D 10 Unities + Antwort hilfreich

zum 2. Punkt: da kommt es darauf an wie das Rohr, der Flansch
zusammenpassen sollen. Es koennte mit

1 An/Aufsetzen
2 Verbinden - Mittelpunkt zu Mittelpunkt gehen

Das Problem ist hier, das das Rohr gebogen ist und Axial plus
An/Aufsetzen u.U. nicht gehen wird. Wenn man beide Teile haette
koennte man da schon etwas zu sagen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Genion 3D
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Genion 3D an!   Senden Sie eine Private Message an Genion 3D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Genion 3D

Beiträge: 803
Registriert: 14.07.2005

Inventor 6/2012 / 8 Jahre
Solid Edge 20 / 2 Jahre
3D Max / 2 Jahre
Maya / 2 Jahre
Showcase / 2 Jahre

erstellt am: 02. Apr. 2009 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Sache mit Offset hat geklappt, aber hiermit komme ich garnicht klar.

Zitat:

   - in Ansicht zeichnen
     - Linie von oberem Mittelpunkt Rohr zu unterem Mittelpunkt

so weit so gut :O=

Zitat:

     - LinienTyp anpassen

meinst du damit z.B. zur Mittellinie machen?

Zitat:

     - Linie mit Funktion 'In Kurve umwandlen' aendern

???????????????

Zitat:

  - Radius bemassen
  - Bemassung auf Auto-Hide Layer legen

so soll es sein ;O)


Zitat:
 
Sofern das Rohr mit gefuehrter Auspraegung/Ausschnitt erstellt
wurde und der Pfad die Mittellinie ist:

Hier gibt es das Problem mit der Darstellung.
Da ich ja den Pfad, also die Mittellinie vermaßt habe
und außerdem zur Konstruktionslinie umgewandelt hatte,
sieht man auch alles bei eingeblendeter Skizze.

Viel Grüße von Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 02. Apr. 2009 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Genion 3D 10 Unities + Antwort hilfreich

> - LinienTyp anpassen
> meinst du damit z.B. zur Mittellinie machen?
  ja

> - Linie mit Funktion 'In Kurve umwandlen' aendern
  dafuer gibt es eine Funktion. Man kann auch gleich eine
  Kurve ueber 3 Punkte zeichnen und die dann bemassen
  Beim Bemassen am Besten ueber Eigenschaften der Bemassung
  das 'Verbinden' deaktivieren (Register Linien und Koordinaten)

> Hier gibt es das Problem mit der Darstellung.
> Da ich ja den Pfad, also die Mittellinie vermaßt habe
> und außerdem zur Konstruktionslinie umgewandelt hatte,
> sieht man auch alles bei eingeblendeter Skizze

  wo war also das Problem, oder habe ich da etwas nicht mitbekommen?
  BTWBy the way (So nebenbei bemerkt): die letzte Loesung hat den Vorteil, dass sie assoziativ ist

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz