Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Beziehungen in alternative Komponenten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Beziehungen in alternative Komponenten (725 mal gelesen)
Drain
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Drain an!   Senden Sie eine Private Message an Drain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Drain

Beiträge: 9
Registriert: 12.12.2007

erstellt am: 09. Mrz. 2009 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

ich bin gerade dabei in einem Maschinenassembly verschiedene Rüstsätze (Unterassemblys) über die Funktion "alternative Komponenten" zu definieren. Nur leider gibt es Probleme damit.
Ich habe im Hauptassembly und in den Unterassemblys jeweils Koordinatensysteme festgelegt, über die ich die Beziehung herstelle.

Beim Ersetzen eines alternativen Elements kommt es nun vor, daß die Beziehungen durcheinanderkommen und die zuvor festgelegte Beziehung rot erscheint. Gibt es hier was besonderes zu beachten?

Auch ist mir nicht klar, ob ich im Hauptassembly nur einmal die Beziehung zu einer Unterbaugruppe definieren muß und alle anderen sich auf diese Beziehung (Koordinatensystem) beziehen können.
Oder muß ich dann für jede alternative Unterbaugruppe neue Beziehungen erstellen.

Beide Varianten sind nämlich schon aufgetreten, aber funktionieren tut es bis jetzt immer nur teilweise.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Grüße Drain

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Drain
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Drain an!   Senden Sie eine Private Message an Drain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Drain

Beiträge: 9
Registriert: 12.12.2007

erstellt am: 11. Mrz. 2009 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal.

Verwendet keiner von euch alternative Komponenten? Gibts doch gar nicht.
Bitte schreibt mir doch mal eure Erfahrungen im Umgang damit und ob ihr Probleme hattet.

Drain

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 11. Mrz. 2009 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Drain 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie du selbst sagst, es gibt Probleme damit, daher verwende ich sie auch nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Drain
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Drain an!   Senden Sie eine Private Message an Drain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Drain

Beiträge: 9
Registriert: 12.12.2007

erstellt am: 11. Mrz. 2009 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo kmw,

wenn das nicht so toll funktioniert mit den alternativen Komponenten, wie läßt sich dies dann anderweitig umgehen?

Anderes Thema:
Gibt es bei alternativen Baugruppen auch Probleme? Würde gerne einen Pneumatikzylinder in den Varianten ein- und ausgefahren verwenden um Endlagenpositionen von Baugruppen zu überprüfen.

Drain

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 11. Mrz. 2009 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Drain 10 Unities + Antwort hilfreich

Da meine Varianten nicht so vielfältig sind, habe ich halt für jede Variante eine neue Baugruppe. Var01, Var02 usw.
Man kann trotzdem alles assoziativ machen.
Alternative Positionen von Baugruppen mache ich zbsp. auch nicht über die SE-Funktion, eben Baugruppenfamilie - alternative Positionen.. sondern ich bau die alternative Position nochmal ein und schalte sie über Eigenschaften der Vorkommnisse für die Zeichnungsableitung einfach aus und benutze dann Anzeigekonfigurationen.
Hat den Vorteil, das ich in Zeichnungsableitung die alternative Position, zbsp. maximale Positionen usw. dann gestrichel einblenden kann.

Diese meine Vorgehensweise hat mir bisher unglaublich viel Ärger und Zeit gespart.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz