Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Form- und Lagetoleranzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Form- und Lagetoleranzen (4056 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 24. Feb. 2009 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo zusammen

Ich würde gerne eine Bohrung mit einer Positiontoleranz erweitern und das wie im Hoischen (Technisches Zeichnen Auflage 31) auf Seite 190, Bild 6.49 gezeichnet ist.
Leider bringe ich das in SE nicht so hin, hat jemand von euch vielleicht eine Idee?

Danke

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 577
Registriert: 04.02.2002

ST8 aktuelles MP
ST9 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 24. Feb. 2009 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Esat,

kannst du evt. ein Bild davon hier hochladen, da ich noch die 23.Auflage des Hoischen besitze un dort auf der Seite 190 nichts von Formlagetoleranzen steht 

Gruß Markus

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 24. Feb. 2009 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ex-Mitglied

erstellt am: 24. Feb. 2009 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Ist nicht das was ich meine, in der Norm sieht es etwas anders aus, z.B. müssten zwei Peile dargestellt sein beim Durchmesser und dann wollte ich noch eine geknickte Linie haben.

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3636
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Feb. 2009 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Esat,

Du kannst ja die FuLT direkt an dein Durchmessermaß hängen.
Damit hast Du dann die beiden Pfeile.
Stellst Du Dir den Knick auf Ein dann ist die FuLT auch abgeknickt.

Bei mir bleibt sie auch nach einer Maßänderung richtig ausgerichtet.

PS.: Ich persönlich nehme aber auch hier lieber horizontale/vertikale Durchmessermaße.
Das macht es gleich noch einfacher.


mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Silke Boll
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Silke Boll an!   Senden Sie eine Private Message an Silke Boll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Silke Boll

Beiträge: 1142
Registriert: 06.06.2007

Win7 Home Premium
Unigraphics NX

erstellt am: 24. Feb. 2009 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FormundLage.JPG

 
Hallo,

soo... ?

Also diese zwei Varianten stehen in der Norm. Man kann das irgendwie hintricksen. Direkt über einen bequemen Weg geht es meines Wissens nicht.

Edit: 

Zitat:
Du kannst ja die FuLT direkt an dein Durchmessermaß hängen.

ja, so hab ich das gemacht.

Viele Grüße,   Silke

[Diese Nachricht wurde von Silke Boll am 24. Feb. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 24. Feb. 2009 20:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


Position.jpg

 
Ich meine genau sowas hier, siehe Bild.

Aber anscheinend kann das SE auch nicht, ich ärgere mich so über den Zeichnungsmodus in SE 
Keine automatische Erkennung von Toleranzen, keine Erkennung von Gewinde, keine Erkennung von Durchmesser in der Schnittansicht, absolutes Armutszeugnis meiner Meinung nach.

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 24. Feb. 2009 21:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SonMurks.gif

 

bleibt noch ein punkt offen -- was gibt es an diesem armseligen
CAD sonst noch zu bemängeln? Es heisst nicht umsonst 'Tretauto' :-)
Folgerung daraus: CAD und/oder AG wechseln und sich *darüber* nicht
mehr ärgern müssen :-)

(IK)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4239
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 24. Feb. 2009 23:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Gehtnicht_gibtsnicht.JPG

 
Geht doch! 

  1. Maß mit Smartdimension an die Bohrung
  2. Form- und Lagetoleranz ohne eigene Bezugslinie an das Maß dranhängen
  3. Legendentext unten drunter, ebenfalls ohne eigene Bezugslinie

Häng alles zusammen und lässt sich gemeinsam verschieben.
Danke für die Anregung, hab ich mal wieder was für die Rubrik Tips&Tricks für die nächste InfoEdge. 

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 25. Feb. 2009 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:
Geht doch!    

  1. Maß mit Smartdimension an die Bohrung
  2. Form- und Lagetoleranz [b]ohne eigene Bezugslinie an das Maß dranhängen
  3. Legendentext unten drunter, ebenfalls ohne eigene Bezugslinie

Häng alles zusammen und lässt sich gemeinsam verschieben.
Danke für die Anregung, hab ich mal wieder was für die Rubrik Tips&Tricks für die nächste InfoEdge.    

[/B]


Ja sowas meinte ich, Danke!

Der Weg ist aber nicht gerade einfach :-)

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3636
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 25. Feb. 2009 20:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Und wenn Du den Text für unterhalb als Subfix2 zum Maß schreibst (mit entsprechenden Abständen) sparst Du den eigenen Legendentext und hast nur das eine Maß und die eine Form- Lagetoleranz

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de