Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Eigenschaften von Schnittverläufen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Eigenschaften von Schnittverläufen (669 mal gelesen)
Dominik2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dominik2 an!   Senden Sie eine Private Message an Dominik2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dominik2

Beiträge: 14
Registriert: 25.02.2008

erstellt am: 22. Feb. 2009 18:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ich würde gerne bei einem geknickten Schnittverlauf an den Knickstellen einen zusätzlichen Buchstaben einfügen, also z.B.: Schnitt A - D. Wie muss ich hierfür vorhehen? Weiters möchte ich den Schnittverlauf nur an den Knickstellen in Form von Ecken darstellen, damit dieser nicht über das ganze Teil geht.

Ich bedanke mich eure Hilfe

Gruß

Dominik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4746
Registriert: 05.12.2005

V 20

erstellt am: 22. Feb. 2009 20:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dominik2 10 Unities + Antwort hilfreich


Schnittverl_1.png

 
Also A-D ist schon lange nicht mehr normgerecht.
Es heißt üblicherweise A-A.
Ich glaube man kann an den Ecken z.B. das A etwas kleiner hinschreiben, aber wie das geht habe ich auch nicht herausgefunden.

Den Schnittverlauf nur an den Knickstellen heißt bei SE " Nur verstärkte Ecken ". siehe Bild.
RMT auf den Schnittverlauf und dann Eigenschaften oder gleich in der Formatvorlage so einstellen.

------------------
Klaus           Solid Edge V 19 SP12  Acad LT 2000

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz