Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Makro erstellen in SE V20

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Makro erstellen in SE V20 (1289 mal gelesen)
röhmler
Mitglied
Sachbearbeiter techn. Dokumentation


Sehen Sie sich das Profil von röhmler an!   Senden Sie eine Private Message an röhmler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für röhmler

Beiträge: 407
Registriert: 17.02.2004

AutoCAD Mechanical 2014

erstellt am: 12. Feb. 2009 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

kennt sich hier jemand mit Makro erstellen aus im SE? Ich arbeite mit ACAD, mach hier die techn. Dokumentation. Wir haben SE als "Haupt-CAD-Software" und mein Arbeitsplatz für die Doku. Ich hol mir von SE ein dxf und erstelle dann im ACAD die Dokumentation nach Kundenvorschrift. Jetzt möcht ich gern scho im SE ein paar Sachen ändern, damit im ACAD nimmer so viel zu tun ist. Kann man das nicht automatisieren, das im SE auf Knopfdruck 2 Layer angelegt werden und auf diese die Bemaßung, Positionslinien, Form + Lagetoleranz  usw.  gelegt werden können?
Danke mal!
röhmler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 12. Feb. 2009 12:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für röhmler 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, das kann man. SE-Programmierung ist in der Regel VB-Programmierung. VB6 oder VB .NET.

Man müsste dann alle möglichen Orte für die Objekte durchtoben und entsprechende Objekte dann auf einen anderen Layer tun. Das geht schon.

Was es leider nicht gibt, ist ein Layermapping,  dass schon ohn Programmierung bestimmte Elemente auf bestimmte Layer legt.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

röhmler
Mitglied
Sachbearbeiter techn. Dokumentation


Sehen Sie sich das Profil von röhmler an!   Senden Sie eine Private Message an röhmler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für röhmler

Beiträge: 407
Registriert: 17.02.2004

AutoCAD Mechanical 2014

erstellt am: 12. Feb. 2009 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke mal für die Antwort.
Kannst Du das viell. abwägen, wie groß der Aufwand für so ein Makro sein kann?

Hier die Anforderung:

SE-Elemente ACAD-Layer

- Positionslinien mit Text --> AM_6
- Bemaßung --> AM_5
- Form- und Lagetoleranz --> AM_5
- Toleranzrahmen --> AM_5
- Oberflächenzeichen --> AM_5
- Schnitt- Linien und Benennung         --> AM_5

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 12. Feb. 2009 19:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für röhmler 10 Unities + Antwort hilfreich

Kommt immer drauf an. Beim Programmieren immer das gleiche. Die Grundfunktion ist schnell gemacht. Mühsam könnte es ein, alle Objekte überall zusammenzusuchen.
Aber vielleicht soll es flexibel sein, über alle Blätter laufen, im Batchbetrieb über viele Zeichnungen laufen.... Und macnchmal stößt man auch auf unerwartete Hinderinsse. Vielleicht gucke ich mir das zum Feierabend nochmal an.

------------------
APeters@BSS-Online.de

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 12. Feb. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

röhmler
Mitglied
Sachbearbeiter techn. Dokumentation


Sehen Sie sich das Profil von röhmler an!   Senden Sie eine Private Message an röhmler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für röhmler

Beiträge: 407
Registriert: 17.02.2004

AutoCAD Mechanical 2014

erstellt am: 13. Feb. 2009 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

danke mal, das Dich damit befasst. Ne, net im Batchbetrieb. Wenn die Layeraktion mit einem klick machbar ist, dann reicht es wenn es auf dem geöffneten Blatt läuft. Und es sind immer die gleichen elemente. Klar, bei einem Einzelteil gibt`s keine Positionslinien oder nicht immer ne Form- und Lagetoleranz.

gruß
röhmler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 13. Feb. 2009 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für röhmler 10 Unities + Antwort hilfreich


SetLayers.zip

 
Hier ein Mini- Beispiel.

An die Schnittverläufe bin ich auf die Schnelle nicht rangekommen.
Programm macht alle Sheet-Objekte des Draft-Dokuments, aber keine verschachtelten Strukturen, wie Blöcke, Gruppen usw.
Alles fest verdrahtet.
- Anlegen der 2 Layer
- Verschieben auf AM_5 von
- Ballons
- Dimensions
- Surfacefinishingsymbols
- FeatureCntrolFrames
- DatumFrames
Schnittverlauf musst Du selber verschieben.
Prüfe mal, ob es macht, was Du Dir vorstellst und die Arbeit schon erleichtert.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

röhmler
Mitglied
Sachbearbeiter techn. Dokumentation


Sehen Sie sich das Profil von röhmler an!   Senden Sie eine Private Message an röhmler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für röhmler

Beiträge: 407
Registriert: 17.02.2004

AutoCAD Mechanical 2014

erstellt am: 13. Feb. 2009 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Arne,

erstmal herzlichen Dank für`s Makro.
Jetzt noch 2 Fragen.
- Ist es möglich die Positionslinien und Text auf den layer Am_6 zu legen
- Kann Dein Makro mit einem Butten in der Menüleiste aktiviert/verknüpft werden?

gruß
michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

röhmler
Mitglied
Sachbearbeiter techn. Dokumentation


Sehen Sie sich das Profil von röhmler an!   Senden Sie eine Private Message an röhmler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für röhmler

Beiträge: 407
Registriert: 17.02.2004

AutoCAD Mechanical 2014

erstellt am: 13. Feb. 2009 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Arne,

das mim Button hat geklappt. W o genau liegt das Problem, den Schnittverlauf zu greifen?

Gruß
röhmler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 13. Feb. 2009 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für röhmler 10 Unities + Antwort hilfreich


SetLayers_AM5_AM6.zip

 
AM_6? Wenn's so gemeint ist, Kein Problem.

Schnittverlauf? Ich finde ihn nicht in der API. Und da wo ich ihn der API finde, bekomme ich Fehlermeldung "Objekt nicht verfügbar oder untertsützt keine Automation oder ...".

------------------
APeters@BSS-Online.de

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 13. Feb. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

röhmler
Mitglied
Sachbearbeiter techn. Dokumentation


Sehen Sie sich das Profil von röhmler an!   Senden Sie eine Private Message an röhmler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für röhmler

Beiträge: 407
Registriert: 17.02.2004

AutoCAD Mechanical 2014

erstellt am: 13. Feb. 2009 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

He Chef,

vom feinsten. Wie kann ich mich erkenntlich zeigen?
Is halt ein riesen Vorteil, wenn man die Programmierung beherrscht. So hab ich einiges weniger an Aufwand im ACAD.
Wei gut kennst Dich in den Einstellungen im SE aus, bzgl. Optionen Zeichnung als dxf abspeichern?
ACAD-Kenntnisse?

Gruß
röhmler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 13. Feb. 2009 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für röhmler 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist doch schön wenn man hin und wieder auch mal auf die Schnelle eine einfache aber hilfreiche Lösung anbieten kann.

DXF-Export? Da guck doch mal in die Hilfe. Die SEACAD.INI ist da m.W. recht umfangreich erläutert.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

röhmler
Mitglied
Sachbearbeiter techn. Dokumentation


Sehen Sie sich das Profil von röhmler an!   Senden Sie eine Private Message an röhmler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für röhmler

Beiträge: 407
Registriert: 17.02.2004

AutoCAD Mechanical 2014

erstellt am: 13. Feb. 2009 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

m.W?????????
Ich hab eigentlich scho ne gute Einstellung gefunden. Komischerweise sind die Positionslinien weiss wenn ich im SE die Layerzuweisung mit Deinem Makro mache. Mach ich es händisch, sind die Pos.linien richtigerweise gelb im ACAD. Hast ne Ahnung was da sein könnte? Bemaßung passt (grün)
mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 13. Feb. 2009 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für röhmler 10 Unities + Antwort hilfreich

m.W. = meines Wissens
m.E. = meines Erachtens

zum Rest der Frage: Das weiß ich im Moment auch nicht.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

röhmler
Mitglied
Sachbearbeiter techn. Dokumentation


Sehen Sie sich das Profil von röhmler an!   Senden Sie eine Private Message an röhmler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für röhmler

Beiträge: 407
Registriert: 17.02.2004

AutoCAD Mechanical 2014

erstellt am: 13. Feb. 2009 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank mal, hab`s soweit hingebogen - die ini passt jetzt prima in verbindung mitDeinem Makro.
Danke nochmals und ein schönes Weeken - hab jetzt feierabend.

ciao

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz