Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Draft/ASM nicht aktuell

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   Draft/ASM nicht aktuell (796 mal gelesen)
Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1579
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 02. Feb. 2009 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


speicherfehler.JPG

 
Hallo Gemeinde,

habe auch mal wieder ein Problem, bei dem ich nicht weiter komme.
Ich habe ein Draft+Assembly. Beide sind verfügbar. Im Draft hats dicke graue Ecken.
Also habe ich das ASM geöffnet und aktuallisiert. allerdings scheint er probleme beim speichern zu haben, siehe Bild. So sieht das aus, wenn er angeblich fertig ist.
Ich habe schon alles mögliche versucht (alles aktivieren, entwurfsteile, ALT+U, ...), abner nichts hilft.
Dadurch das er irgendein Problem beim speichern des Asms hat, sind nach schliessen des ASM im Draft wieder diese dicken Ecken.
Ich werde wahnsinnig.

PLS help

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 02. Feb. 2009 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dragonbeat 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht sind die nicht aktuellen Verknüpfungen tiefer in der Struktur.
Gucke mal im Draft in das Zeichnungsansichtsprotokoll und gucke Dir die ToDo-Liste an. Da steht drin, was in welcher Reihenfolge aktualisiert werden soll.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1579
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 02. Feb. 2009 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Arne,

das war das erste was ich mir angeschaut habe. Und da ist das Problem.
Dort steht das ich das ASM öffnen und aktuallisieren soll.
Und das dort aufgeführte ASM ist das mit dem oben besagten Problem.
 

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 02. Feb. 2009 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dragonbeat 10 Unities + Antwort hilfreich

hi, ist doch klar.
er versucht die aktuallisierten Dateien zuspeichern.
Steht er hier un länger bei einer Datei oder dauert der Speichervoragang
relativ lange, dann deutet das darauf hin das eine Datei mit einem Schreibschutz versehen
ist, die Berechtigungen zum Speichern nichtvorhanden sind oder schlicht und einfach
eine Datei noch von Solid Edge im zugriff ist. z.B. in einem weiteren Fenster. So das
Windows die Datei nicht speichern kann.

Prüfe erstmal ob alle Dateien vom Schreibschutz befreit sind, notfalls die nicht aktuellen datein einmal in Arbeit nehmen, denn manche PDM systeme setzen einen schreibschutz.
und versuch mal keine weiteren Fenster offen zu haben in SE als die DFT und das dazugehörige
ASM.

Du wirst sehen es wird gehen.

MfG
AMG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 02. Feb. 2009 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dragonbeat 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht mal mit dem OpenSave über die Assemblies gehen?
Nicht sauber platzierte Teile können viele Probleme bei InterPart-Kopien und Baugruppenformelementen verursachen, wie ständige Neuberechnung und evtl auch, was Du grade hast.
Ein Fehler im Programm ist natürlich auch nicht ganz auszuschließen. Aber ich tippe eher auf eine plausible Ursache.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1579
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 02. Feb. 2009 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Hilfe!! Und es war wirklich so, das ein teil in einer Unterbaugruppe Freigegeben und von Smap mit Schreibschutz versehen wurde.
Nachdem ich diesen temporär entfernt hatte, konnte ich wieder speichern und alles ist gut.
Verstehen tu ich das aber nicht, da das betroffene Teil freigegeben und mit Schreibschutz versehen war und sich somit auch nicht ändern konnte.

Na, hauptsache es klappt jetzt wieder.

Danke 

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 02. Feb. 2009 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dragonbeat 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, kommt mir bekannt vor, das freigegebene Teile meinen, sie seien out of date obwohl das gar nicht so ist, was zum Beispiel abgeleitete Drafts von diesen Parts bestätigen. Die haben keine Fenster.
Dennoch zeigt meine eine andere Baugruppe, wo das Teil verbaut wurde, das freigebene Teil sei nicht aktuell und müsste aktualisiert werden.

Ich dachte auch immer, man müsste sich beim Zeichnungsansichtsprotokoll durch den Baum von unten nach oben durcharbeiten, bis überall ein grüner Haken ist. Dem ist aber doch nicht ganz so, wie ich überraschend feststellen konnte.
Manchmal hilft es, einfach nur die Baugruppe zu öffnen, alle Verknüpfungen zu aktualisieren, speichern und gut ist.

Für mich durchaus verwirrend, was SE da macht. Ein freigegebenes Part kann per Definition nicht out of date sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 02. Feb. 2009 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dragonbeat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hey Klaus,

früher war das mal so. Seit V17 denk ich muss nicht mehr alles einzeln angefasst werden.

Wiso "Ein freigegebenes Part kann per Definition nicht out of date sein".
Es braucht doch nur jemand den schreibschutz per hand rauszu nehmen speichern und wieder setzen
schon ist es out of date.
Was SMAP mit den Properties so treibt kann auch zu einen Out of Date führen.

Da gibt es viele möglichkeiten und die müssen nicht zwingend von Solid Edge kommen.

MfG
AMG

PS: Leute ich vermiss SE, SW is ein ganz schöner mist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 02. Feb. 2009 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dragonbeat 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von amg13:
PS: Leute ich vermiss SE, SW is ein ganz schöner mist.

Es erweitert Dein Wissen und Du wirst Dich dran gewöhnen.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz